Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Von der preisgekrönten Innovation zum prämierten Geschäftsmodell

05.07.2007
Die im Forschungszentrum caesar entwickelte Geschäftsidee "Indivimed" für passgenaue und individualisierte Knochenersatzimplantate erhielt am 02.07. in Frankfurt den 3. Preis im Businessplanwettbewerb Science4Life, dem bundesweit größten Wettbewerb in den Branchen Life Science und Chemie.

Im Jahre 2005 gewann die caesar-Arbeitsgruppe RapidPrototyping der Professoren Carsten Tille und Hermann Seitz den Innovationspreis der Volksbank Rhein-Sieg mit der Idee von maßgeschneiderten Implantaten aus Knochenersatzmaterial. Diese Innovation wurde zu einem Geschäftsmodell weiterentwickelt, das im Jahre 2007 mehrfach prämiert wurde:

- Im Businessplanwettbewerb des Rheinlandes - NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. - gewann die Gruppe in allen drei Stufen einen Förderpreis bzw. Hauptpreis.

- Beim StartUp Gründungswettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie sowie der Sparkassen kam das Geschäftsmodell auf Platz 3 der nordrhein-westfälischen Landesausscheidung.

... mehr zu:
»Geschäftsmodell

- Die Prämierung im Wettbewerb Science4Life stellt den vorläufigen Abschluss der Entwicklung des Geschäftsmodells dar.

Ein Team um die caesar-Forscher Swen Müffler und Barbara Leukers entwickelte die Technologie bis zur Produktreife. Mit diesem Team hat Dr. Stephan Haubold, Berater mit unternehmerischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund, das Geschäftsmodell entwickelt.

Das erste Produkt des zu gründenden neuen Unternehmens wird ein Stopfen (Indiviplug) sein. Mit ihm wird die Wunde nach einer Zahnextraktion versorgt. Die Verwendung von Indiviplug bremst den Knochenabbau und verhindert den Kollaps des Kieferknochens. Mit der Zeit wird der Stopfen von körpereigenem Knochengewebe durchwachsen und in den Kieferknochen integriert. So entsteht eine stabile Knochenstruktur. Angesichts einer steigenden Zahl von Zahnimplantaten sieht Dr. Haubold hier ein enormes Marktpotential.

Das zweite Produkt ist ein individualisiertes Knochenersatzimplantat (Individent) für die Versorgung von großen Kieferknochendefekten. Es soll insbesondere bei Verlust von mehr als einem Zahn zum Einsatz kommen. Mit Individent wird die Implantation von Zahnprothesen ermöglicht, die Belastung durch Schmerzen und Medikation reduziert und die Kosten für die Patienten werden gesenkt.

Auf der Basis des prämierten Geschäftsmodells werden Herr Müffler und Frau Leukers mit dem Team aus dem Forschungszentrum caesar ein neues Unternehmen gründen. Die Verhandlungen mit verschiedenen Investoren haben bereits begonnen.

Ansprechpartner:

Frau Barbara Leukers, Herr Swen Müffler
AG Rapid Prototyping
Forschungszentrum caesar
Ludwig-Erhard-Allee 2
D - 53175 Bonn
Tel.: +49 (0)228 9656-260/-269
Email: barbara.leukers@caesar.de
Email: swen.mueffler@caesar.de
Herr Dr. Stephan Haubold
SDH-Consult
Karmeliterstraße 1
53229 Bonn
Tel.: +49 (0)228 90942-88
Email: haubold@sdh-consult.de
Über ein Belegexemplar freuen wir uns!
Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:
Forschungszentrum caesar, Herrn Dr. Jürgen Reifarth
Ludwig-Erhard-Allee 2, 53175 Bonn
Telefon: 0228 / 96 56-107, Fax: 0228 / 96 56-111
E-Mail: reifarth@caesar.de

Dr. Jürgen Reifarth | idw
Weitere Informationen:
http://www.caesar.de
http://www.caesar.de/presse

Weitere Berichte zu: Geschäftsmodell

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics