Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

BSH erhält Deutschen Logistik-Preis für perfekte Kundenbetreuung

18.10.2006
Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH erhält heute in Berlin den Deutschen Logistik-Preis 2006. Ausgezeichnet wird dabei die von der BSH erfolgreich eingeführte, ganzheitliche Ausrichtung der Kundendienstlogistik auf Kundenzufriedenheit mit dem Titel "Total Customer Logistics - Der Schlüssel zu begeisterten Kunden".

Durch das Konzept, das im Reparatur- oder Service-Fall alle Schritte der Kundenbetreuung umfasst, konnten in den vergangenen Jahren nicht nur die Kosten in der Ersatzteil-Logistik gesenkt, sondern dabei gleichzeitig auch die Zufriedenheit der Kunden erhöht werden. Der Deutsche Logistik-Preis wird jährlich von der Bundesvereinigung Logistik vergeben. Die BSH erhält diese Auszeichnung als bisher einziges Unternehmen bereits zum zweiten Mal.

Das von der BSH im Jahr 2000 gestartete Programm "Total Customer Logistics" hat sich zu einem vollen Erfolg für das Unternehmen und seine Kunden entwickelt. Vor dem Hintergrund des gerade in den vergangenen Jahren immer stärkeren gewordenen Preisabriebs im Markt für Weiße Ware ist es der BSH gelungen, in den Bereichen Reparatur und Service gleichzeitig die Leistung zu steigern und die Kosten zu senken. Möglich wurde dies durch die konsequente Ausrichtung der Ersatzteillogistik auf die Faktoren Kundenzufriedenheit, Kundenloyalität und Kundenbindung. Einsparungen ergaben sich dabei insbesondere durch die Zentralisierung von Lagerstandorten, punktueller Automatisierung und einem über alle Stufen der Logistik reichendes effizientes Kostenmanagement.

Im Mittelpunkt steht dabei immer der Kunde. So enthält "Total Customer Logistics" ein Dienstleistungsportfolio mit über 20 Einzelfaktoren, die den Kunden begeistern sollen. Dazu gehört mehr als die richtige, schnelle und unversehrte Lieferung von Ersatzteilen oder eine kompetente Reparatur. Vielmehr bietet die BSH beispielsweise einen Leihgeräte-Service, hält Ersatzteile selbst für 10 Jahre alte Geräte vorrätig und stellt treuen Kunden diese auch schon mal kostenlos zur Verfügung. Für regelmäßig benötigte Zubehörmaterialen wie Staubbeutel oder Filter kann der Kunde sogar einen Abo-Service wählen.

... mehr zu:
»Logistik-Preis

Der nachweisbare Erfolg von "Total Customer Logistics - Der Schlüssel zu begeisterten Kunden" und die beispielhafte Umsetzung dieses ganzheitlichen Logistik-Konzepts begeisterte jetzt auch die Jury des Deutschen Logistik-Preises und beschert der BSH diese Auszeichnung zum bereits zweiten Mal. 1997 erhielt die BSH die Auszeichnung für die perfekte Integration der Kundenwünsche und Lieferanten in den Auftrags-Liefer-Zyklus sowie die Flexibilität, differenzierte Kundenwünsche kostenoptimal bei gleichzeitiger Steigerung der Wirtschaftlichkeit zu erfüllen.

Der Deutsche Logistik-Preis hat sich seit 1984 zu einem angesehenen und bedeutenden Wirtschaftspreis entwickelt. Er wird jedes Jahr auf dem Treffpunkt der Logistics Community, dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin, verliehen. Die Auswahl und Verleihung des Logistik-Preises liegt in den Händen einer vom Vorstand der Bundesvereinigung Logistik berufenen unabhängigen und sachverständigen Jury. Ihr gehören Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft an.

Die 1978 gegründete Bundesvereinigung Logistik e.V. ist eine gemeinnützige, neutrale und überwiegend ehrenamtliche Organisation. Als Plattform für Manager der Logistik bildet sie mit heute über 7.200 Mitgliedern eine Brücke zwischen Wirtschaft und Wissenschaft und ist Podium für den nationalen und internationalen Gedankenaustausch zwischen Führungskräften.

www.bsh-group.de

Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH ist mit einem Umsatz von über 7,3 Mrd. Euro und mehr als 35.500 Mitarbeitern weltweit die Nummer drei der Hausgerätebranche. Die BSH produziert in 43 Fabriken und ist mit über 70 Gesellschaften in 44 Ländern vertreten.

Eva Delabre | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.bsh-group.de

Weitere Berichte zu: Logistik-Preis

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung