Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mindjet unterstützt Studenten der größten internationalen Studentenorganisation AIESEC

12.12.2005


AIESEC-Mitglieder können Mindjet® MindManager® Pro 6 kostenlos nutzen



Mindjet, führender Anbieter von Softwarelösungen zur Visualisierung und Steuerung von Informationen, stellt ab sofort den deutschen Mitgliedern der internationalen Studentenorganisation AIESEC die neueste MindManager Version kostenlos zur Verfügung. Die Software soll die Studenten beim Erfassen komplexer Inhalte und der Strukturierung wissenschaftlicher Arbeiten unterstützen.

... mehr zu:
»AIESEC


Mittels informativer „Webinare“ (Online-Seminare) sollen die Studenten die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von MindManager kennen- und schätzen lernen. „Unsere AIESEC-Mitglieder sind überdurchschnittlich innovative Studenten und stehen neuen Techniken und Methoden aufgeschlossen gegenüber. Ich bin davon überzeugt, dass viele die Chance nutzen, die MindManager Software als kostenlosen Internet-Download auf ihrem Computer zu installieren“, erläutert AIESEC Bundesvorstand, Christian Severin, die Hintergründe der Kooperation mit Mindjet.

MindManager soll den Studenten durch seine einfache und intuitive Bedienung das Studium erleichtern. Vorkenntnisse in der Computerarbeit sind nicht erforderlich. Die Software basiert auf der Lerntechnik des Mind Mapping, ist aber mittlerweile zu einem Standardtool für den Business Einsatz in Unternehmen geworden. Diese Methode berücksichtigt wissenschaftliche Erkenntnisse über das menschliche Denken: Die linke Gehirnhälfte ist für das analytische Denken, d.h. Sprache, Logik, Zahlen und die rechte Hälfte für bildliche Vorstellungen, Rhythmen und Farben zuständig; das optimale Zusammenspiel beider Gehirnhälften bietet deshalb maximale Leistung.

Aber wie genau funktioniert dass? Im Mittelpunkt dieser Visualisierungstechnik steht der Gedanke, die Idee. Sie wird strukturiert, d.h. mit Schlüsselbegriffen und Assoziationen verbunden. Da das Denken kein linearer Prozess ist, sondern sich Gedanken vielmehr in einem Beziehungsgeflecht entwickeln, kann man mit MindManager problemlos zwischen verschiedenen Gedankengängen oder Ideen wechseln. Fast automatisch entwickeln sich Schwerpunkte und Hierarchien, die auf einen Blick eine Struktur erkennen lassen. Optisch erinnert das so entstandene Ideengeflecht an eine "Gedanken-Landkarte": Von einem zentralen Hauptthema ausgehend, verzweigen sich die unterschiedlichsten Gesichtspunkte, wobei Abhängigkeiten und Prioritäten eindeutig erkennbar sind.

Der Betrachter erfasst mit nur einem Blick den Inhalt und die Struktur neuer Ideen oder die Struktur und Zusammenhänge von Projekten. Von der ersten Idee bis zu komplexen Themen unterstützt die Business Information Mapping Software MindManager somit das Entwickeln und Verstehen durch die Visualisierung der Inhalte. Der Einsatz von Symbolen und Farben unterstützt die Aussagekraft einer sogenannten Business Map (MindManager Dateiformat) und steigert so ihre Erinnerbarkeit und den Informationsgehalt. Je komplexer eine Map ist, je bewusster mit optischen Darstellungsmöglichkeiten gearbeitet wird, umso effizienter ist die Arbeit damit. Bereits seit über 30 Jahren wird die ursprüngliche Methode im wissenschaftlichen und universitären Bereich eingesetzt, um komplexe Themen oder Korrelationen darzustellen.

Zukünftig wollen die AIESEC-Verantwortlichen selbst die Software vielfältig nutzen. Ihren Studenten werden sie MindManager im Rahmen von Events, Newslettern oder der AIESEC-Mitgliederzeitung vorstellen.

Simona Macikowski | Mindjet GmbH
Weitere Informationen:
http://www.mindjet.de

Weitere Berichte zu: AIESEC

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie