Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Internationale Auszeichnung für Magdeburger Informatiker

18.01.2005


Der Weltverband der Elektrotechnik und Informationstechnik, das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE), hat Prof. Dr. Rudolf Kruse zum Ehrenmitglied (IEEE-Fellow) ernannt. Die Auszeichnung wurde dem Informatik-Professor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg für seine wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich der intelligenten Datenanalyse zuteil. Prof. Dr. Kruse hat neue Lernverfahren entwickelt, die in industriellen Anwendungen intensiv genutzt werden. So wurde ein von ihm und seinen Mitarbeitern im Internet frei zur Verfügung gestelltes innovatives "Neuro-Fuzzy-Software-System" zur Datenanalyse von mehr als 12.000 Nutzern getestet. Dieses System wird jetzt z.B. routinemäßig von der British Telecom, bei BMW und dem Deutschen Giro- und Sparkassenverband genutzt.



Professor Kruse gilt international als einer der Pioniere dieses Forschungsgebiets und gehört heute zu den weltweit führenden und einflussreichsten Wissenschaftlern, so die Begründung der Auszeichnung. Seine Arbeiten wurden über viele Jahre mit Mitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Europäischen Union und insbesondere der Industrie finanziert.

... mehr zu:
»Datenanalyse »IEEE


Prof. Dr. Kruse wurde, wie alle IEEE-Fellows, nach einem strengen Auswahlprozess vom Direktorium gewählt. Der renommierte, weltweit tätige Verband mit Hauptsitz in den USA zählt gegenwärtig 360.000 Mitglieder. "Ohne das sehr gute Umfeld in der Fakultät für Informatik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wären diese Erfolge nicht möglich gewesen", betont Prof. Rudolf Kruse, der 10 Jahre an der TU Braunschweig lehrte und seit 1996 an der Magdeburger Alma Mater Professor für Praktische Informatik ist.

Waltraud Riess | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-magdeburg.de/

Weitere Berichte zu: Datenanalyse IEEE

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Verleihung GreenTec Awards 2018 – Kategorie »Energie« am 24. April 2018 auf der Hannover Messe
23.04.2018 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

nachricht 31,5 Millionen Euro für Forschungsinstitute der Innovationsallianz Baden-Württemberg (InnBW)
20.04.2018 | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungen

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Verleihung GreenTec Awards 2018 – Kategorie »Energie« am 24. April 2018 auf der Hannover Messe

23.04.2018 | Förderungen Preise

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics