Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Existenzgründer an der Fachhochschule Karlsruhe

30.05.2003


Hochschule für Technik wurden mit Technologie- und Innovations-Award "CyberOne" ausgezeichnet


Das Karlsruher Unternehmen "Antea Medizintechnik und Informationstechnik GmbH" erhielt Mitte Mai 2003 für das neu entwickelte Diagnosesystem "Cardioscape-Vista" den mit 10.000 Euro dotierten 3. Preis innerhalb des Technologie- und Innovations-Awards "CyberOne", der von Ministerpräsident Erwin Teufel persönlich überreicht wurde.

Die Unternehmensgründung von Antea wurde u. a. über die Existenzgründungsprogramme "Junge Innovatoren" und "Exist Seed" gefördert und am Institut für Angewandte Forschung (IAF), der zentralen Forschungseinrichtung der Fachhochschule Karlsruhe - Hochschule für Technik, und dem dort angegliederten KEIM-Zentrum für Unternehmensentwicklung wissenschaftlich wie auch technisch betreut.


Mit "CardioScape-Vista" konnte in der Medizintechnik ein neuartiges Diagnosesystem zur Untersuchung von Herzerkrankungen entwickelt werden. Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen in Deutschland zu den häufigsten Todesursachen - Tendenz weiter steigend. Pro Jahr erleiden mehr als 190.000 Menschen einen Herzinfarkt, bei über 80.000 verläuft dieser tödlich. Das neue System erweitert die konventionelle EKG-Diagnostik und erhöht Zuverlässigkeit und Aussagekraft der medizinischen Diagnosen. Ohne invasive Messung kann das neuartige Diagnosesystem die elektrophysiologische Aktivität des Herzmuskels dreidimensional abbilden. Der Mediziner kann damit den Erregungsverlauf als räumliches Modell auf dem Bildschirm verfolgen und computergestützt analysieren. Dadurch kann er unter anderem sehr genau ermitteln, nicht nur ab welcher Belastung, sondern auch an welcher Stelle Verengungen der Koronararterien zu Versorgungsengpässen des Herzmuskels führen beziehungsweise auch wo und wie groß die durch einen Infarkt geschädigte Herzregion ist.

Einmal jährlich führt "Baden-Württemberg: Connected (bwcon)" den Business-Plan-Wettbewerb "CyberOne" durch und prämiert Lösungen und Geschäftsideen in den Bereichen Hightech sowie Informations- und Kommunikationstechnologien. Die Gewinner des "CyberOne" können sich über Geldpreise und - wichtiger noch - eine einjährige Beratung durch einen erfahrenen Manager freuen.

"bwcon" ist ein Branchennetzwerk und eine Wirtschaftsinitiative zur Förderung des IT- und Hightech-Standorts Baden-Württemberg. In "bwcon" haben sich rund 400 Technologie- und Softwareunternehmen, Content-Anbieter und Anwender zusammengeschlossen.

"Wir sind froh", so Rektor Prof. Dr. Werner Fischer, "dass wir frühzeitig an unserer Hochschule damit begonnen haben, Studierende auch auf die berufliche Selbstständigkeit vorzubereiten und immer mehr Studierende und Absolventen diesen Weg einschlagen. Diese Angebote in der Lehre werden wir weiter ausbauen, beispielsweise durch die Einrichtung einer Übungsfirma, in der sich die Studierenden mit allen Aufgaben und Prozessen innerhalb eines Unternehmens vertraut machen können."

| FH Karlsruhe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Weltweit einzigartige Femtosekundenlaseranlage eingeweiht
21.06.2018 | Hochschule RheinMain

nachricht Stahl-Innovationspreis 2018: Mikro-Dampfturbine ausgezeichnet
21.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Das Geheimnis der Sojabohne: Mainzer Forscher untersuchen Ölkörperchen in Sojabohnen

21.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Astronautennahrung für Kühe: Industriell gezüchtete Mikroben als umweltfreundliches Futter

21.06.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Weltweit einzigartige Femtosekundenlaseranlage eingeweiht

21.06.2018 | Förderungen Preise

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics