Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Auszeichnung: Softwarehersteller HS ist "HR-Supporter 2015"

07.05.2015

Die Zeitschrift "Personal im Fokus" hat den Hersteller HS - Hamburger Software (HS) zum "HR Supporter 2015" gekürt. Der ERP-Spezialist erhält die Auszeichnung in den Kategorien Lohn- und Gehaltssoftware und HR-Managementsysteme. Grundlage ist eine Online-Befragung von Kunden verschiedener HR-Dienstleister in Deutschland.

Studie: HR-Dienstleister im Fokus


"Die Auszeichnung zum 'HR-Supporter 2015' zeigt, dass ein Rundum-sorglos-Paket aus HR-Software und Service, wie HS es anbietet, gerade für kleine und mittlere Unternehmen die beste Lösung ist."

Mike Suckert, Leitung Support bei HS

Angesichts steigender Anforderungen im Bereich Human Resources (HR), beispielsweise infolge von Fachkräftemangel und aufgrund sozialversicherungsrechtlicher Änderungen, sind Personalabteilungen zunehmend auf die Zusammenarbeit mit spezialisierten Dienstleistern angewiesen. Doch welche Anbieter sind professionell, welche Produkte sind kundenorientiert und hochwertig?

Diesen Fragen ist die Zeitschrift "Personal im Fokus" in Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Analyseunternehmen ServiceValue im Rahmen einer Studie nachgegangen. Dabei wurden insgesamt zehn Kategorien im Bereich HR-Dienstleistungen untersucht – vom E-Learning bis zur Personalberatung.

Kundenurteil: Spitzenplätze für HS bei Lohnsoftware und Personalmanagement

Das beste Ergebnis in der Kategorie Lohn- und Gehaltssoftware hat HS erzielt, vor den Wettbewerbern Haufe-Lexware auf dem zweiten Platz und Sage HR Solutions auf dem dritten Platz. Insbesondere die Integrationsfähigkeit der HR-Anwendungen von HS und der Zusatznutzen durch die Serviceleistungen erhielten von den Kunden sehr gute Bewertungen.

Auch in der Kategorie HR-Managementsysteme kann der Hersteller aus Hamburg mit seiner Personalmanagementsoftware, darunter die Digitale Personalakte, bei den Anwendern punkten. Hier belegt HS den zweiten Platz im Ranking, knapp hinter dem HR-Software-Anbieter Begis. Besonders positiv schätzten die befragten HS-Kunden den Beitrag der Software zum eigenen Erfolg sowie die Vorteile durch die begleitenden Supportleistungen ein.

"Die Auszeichnung zum 'HR-Supporter 2015' zeigt, dass ein Rundum-sorglos-Paket aus leicht bedienbarer HR-Software und kompetentem Service – wie HS es anbietet – gerade für kleine und mittlere Unternehmen die beste Lösung ist", kommentiert Mike Suckert, Supportleiter bei HS, die Umfrageergebnisse.

Zur Studie

Die Ergebnisse der Studie "HR-Supporter 2015" basieren auf einer von Januar bis März 2015 durchgeführten Online-Befragung unter Lesern der Zeitschrift "Personal im Fokus" und des E-Mail-Newsletters "Personal & Arbeitsrecht aktuell". Fast 400 Nutzer haben die Lösungen und Leistungen ihrer HR-Dienstleister beurteilt. Zu den abgefragten Kriterien zählten beispielsweise die Passgenauigkeit der Produkte und Dienstleistungen mit den eigenen Strukturen und Abläufen, die Produkt- und Dienstleistungsqualität sowie die Kundenorientierung. Durchgeführt wurde die Erhebung von dem Kölner Beratungs- und Analyseunternehmen ServiceValue.

Johannes Tenge
-Pressesprecher-

HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG
Überseering 29
22297 Hamburg
+494063297-344
presse@hamburger-software.de

Internet: www.hamburger-software.de

Johannes Tenge | HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG
Weitere Informationen:
https://www.hamburger-software.de/presse/pressemitteilungen/2015/hr-supporter-2015

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ erhält 1,5 Mio. Euro vom Bund
27.02.2017 | Universität Paderborn

nachricht Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel
27.02.2017 | Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie