Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neues Infopaket für Hauseigentümer

02.05.2007
Wie kann man ein Wohngebäude zukunftssicher und kostengünstig beheizen? Vor dieser Herausforderung stehen angesichts steigender Energiekosten viele Hauseigentümer, die den Sommer nutzen, um ihr Haus zu sanieren.

Die Antwort: Nur die Kombination aus einer guten Gebäudedämmung und einer effizienten Heizung senkt nachhaltig Energieverbrauch und -kosten. Dabei sorgen insbesondere Erneuerbare Energien für weitgehende Unabhängigkeit von Öl oder Gas und verringern den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase.

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) ein neues Informationsangebot zum Thema Wärme aus Erneuerbaren Energien für Hauseigentümer erarbeitet: In einer 44seitigen Verbraucherbroschüre werden Solarwärmeanlagen, Holzpelletheizungen und Wärmepumpen in Einfamilienhäusern und kleinen Mehrfamilienhäusern ausführlich vorgestellt. Eine DVD mit insgesamt sechs Filmen zeigt die einzelnen Sanierungsschritte und Erneuerbaren Heizungstechniken anschaulich in Wort und Bild.

Das neue Infopaket zeigt anhand von Fallbeispielen sinnvolle Möglichkeiten auf, wie die Sanierung der Gebäudehülle und eine neue Heizung mit Erneuerbaren Energien wirkungsvoll kombiniert werden können. Wie funktionieren Solarwärmeanlagen, Holzheizungen und Wärmepumpen? Welche Technik eignet sich für welches Haus?

Gebäudeeigentümer finden zu diesen und anderen Fragen verständliche Hinweise und Antworten. Hauseigentümer und Energiefachleute berichten darüber hinaus von ihren eigenen Erfahrungen und erläutern, in welchen Schritten sie die besten Ergebnisse bei ihrer Gebäudesanierung erreicht haben. Zusätzlich informiert ein ausführlicher Serviceteil zu den aktuellen Förderprogrammen und Beratungseinrichtungen für Erneuerbare Energien.

Das neue Informationspaket Wärme aus Erneuerbaren Energien kann kostenpflichtig ab sofort im Internet unter www.zukunft-haus.info bestellt werden.

Stella Matsoukas | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.dena.de

Weitere Berichte zu: Erneuerbar Hauseigentümer Heizung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik
17.02.2018 | Max-Planck-Institut für Polymerforschung

nachricht Verborgene Talente: Mit Bleistift und Papier Wärme in Strom umwandeln
16.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics