Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Der Strom sparende PC-Arbeitsplatz

21.03.2007
Mit energieeffizienter IT im Büro bis zu 75 Prozent Stromkosten sparen

Wer sein Büro mit energieeffizienten Geräten ausstattet, kann im Vergleich zu einem ineffizient ausgestatteten Arbeitsplatz bis zu 75 Prozent der Stromkosten einsparen. Das zeigt die Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) anhand eines Musterbüros mit vier typischen PC-Arbeitsplätzen. Beispielhaft wird berechnet, was an Stromkosten eingespart werden kann, wenn der Energieverbrauch beim Kauf und bei der Nutzung von Bürogeräten berücksichtigt wird.

Über eine Nutzungsdauer der Bürogeräte von drei Jahren lassen sich in einem Büro mit vier Arbeitsplätzen rund 600 Euro* einsparen, indem ineffiziente Computer, Monitore, Drucker und andere Peripheriegeräte durch energieeffiziente ersetzt und Strom sparend genutzt werden. Hochgerechnet auf ein Unternehmen mit zirka 200 Arbeitsplätzen bedeutet dies eine Kosteneinsparung von etwa 10.000 Euro pro Jahr. Darin noch nicht enthalten sind die erheblichen Einsparpotenziale bei Abteilungsgeräten, bei IT-Netzwerken sowie bei Rechenzentren oder Servern.

Der Stromverbrauch von PC der gleichen Leistungsklasse kann sich ohne weiteres um 50 Prozent und mehr unterscheiden. Noch wirtschaftlicher arbeiten moderne Notebooks, die mit energiesparenden Prozessoren und Komponenten ausgestattet sind. Die Funktionen einzelner Peripheriegeräte wie Drucker, Scanner oder Fax lassen sich in einem Multifunktionsgerät zusammenfassen, wodurch unnötiger Leerlauf-Stromverbrauch vermieden wird. Für alle Geräte gilt: Bei der neuen Büroausstattung sollten die Energiespareinstellungen komfortabel nutzbar, aktiviert und bedarfsgerecht konfiguriert sein.

Unterstützung beim Kauf energieeffizienter Bürogeräte und Tipps zu deren Kosten sparender Nutzung bietet die Internetseite www.office-topten.de der Initiative EnergieEffizienz. Dort lassen sich aus einer Datenbank schnell die wirtschaftlichsten Geräte identifizieren und vergleichen. Der Leitfaden "Energieeffiziente Bürogeräte professionell beschaffen" ergänzt dieses Angebot und bietet Einkäufern in Behörden und Unternehmen hilfreiche Informationen zu Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz von Bürogeräten.

"Office TopTen" ist ein Service der dena-Kampagne "Effiziente Stromnutzung im Dienstleistungssektor", die im Rahmen der bundesweiten Initiative EnergieEffizienz von der dena und den Unternehmen E.ON Energie AG, EnBW AG, RWE Energy AG sowie Vattenfall Europe AG getragen und durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert wird.

*Das Rechenbeispiel mit der zugrundeliegenden Ausstattung und Nutzung ist nachzuvollziehen unter www.office-topten.de.

Stella Matsoukas | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.dena.de
http://www.office-topten.de

Weitere Berichte zu: Bürogeräte Energieeffizienz PC-Arbeitsplatz Stromkosten

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Schnell, günstig, tragbar: Testgerät PIDcheck prüft Solarmodule im Feld auf PID
18.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

nachricht Faszination Weltall - Erlanger Forscher züchten Kristalle in der Schwerelosigkeit
15.06.2018 | Fraunhofer IISB

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Im Focus: AchemAsia 2019 in Shanghai

Die AchemAsia geht in ihr viertes Jahrzehnt und bricht auf zu neuen Ufern: Das International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production findet vom 21. bis 23. Mai 2019 in Shanghai, China statt. Gleichzeitig erhält die Veranstaltung ein aktuelles Profil: Die elfte Ausgabe fokussiert auf Themen, die für Chinas Prozessindustrie besonders relevant sind, und legt den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Innovation.

1989 wurde die AchemAsia als Spin-Off der ACHEMA ins Leben gerufen, um die Bedürfnisse der sich damals noch entwickelnden Iindustrie in China zu erfüllen. Seit...

Im Focus: AchemAsia 2019 will take place in Shanghai

Moving into its fourth decade, AchemAsia is setting out for new horizons: The International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production will take place from 21-23 May 2019 in Shanghai, China. With an updated event profile, the eleventh edition focusses on topics that are especially relevant for the Chinese process industry, putting a strong emphasis on sustainability and innovation.

Founded in 1989 as a spin-off of ACHEMA to cater to the needs of China’s then developing industry, AchemAsia has since grown into a platform where the latest...

Im Focus: Li-Fi erstmals für das industrielle Internet der Dinge getestet

Mit einer Abschlusspräsentation im BMW Werk München wurde das BMBF-geförderte Projekt OWICELLS erfolgreich abgeschlossen. Dabei wurde eine Li-Fi Kommunikation zu einem mobilen Roboter in einer 5x5m² Fertigungszelle demonstriert, der produktionsübliche Vorgänge durchführt (Teile schweißen, umlegen und prüfen). Die robuste, optische Drahtlosübertragung beruht auf räumlicher Diversität, d.h. Daten werden von mehreren LEDs und mehreren Photodioden gleichzeitig gesendet und empfangen. Das System kann Daten mit mehr als 100 Mbit/s und fünf Millisekunden Latenz übertragen.

Moderne Produktionstechniken in der Automobilindustrie müssen flexibler werden, um sich an individuelle Kundenwünsche anpassen zu können. Forscher untersuchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Rätselhaftes IceCube-Ereignis könnte von Tau-Neutrino stammen

19.06.2018 | Physik Astronomie

Automatisierung und Produktionstechnik – Wandlungsfähig – Präzise – Digital

19.06.2018 | Messenachrichten

Überdosis Calcium

19.06.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics