Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Variables 19“-Einschubsystem für cPCI und VMEbus

07.01.2008
Slim-Box Vario von Rittal

Mit dem innovativen 19“-Einschubsystem Slim-Box Vario bietet Rittal im Bereich kleiner Elektronikgehäuse eine leistungsfähige Lösung, bei der sich der Kunde weder über Platz, noch über Stromversorgung und Klimatisierung Gedanken machen muss.


Slim-Box Vario - 19"-Einschubsystem von Rittal

Die 300 Milli­­meter tiefen Slim-Box Vario Gehäuse sind für den Einbau von cPCI, cPCI Express, VME64x-Boards mit 3HE, 6HE konzipiert bzw. Rear I/O. Aufgrund der horizontalen Anordnung der Einschübe lässt sich auf 1, 2, 3 oder 4 HE die doppelte Anzahl von Funktionskomponenten integrieren (also 2, 4, 6 oder 8). Zwei Steckplätze pro HE stehen front- und rückseitig zur Verfügung. Die Gehäuse beinhalten eine Busplatine für VME64x oder cPCI.

Effektive Entwärmung durch Querbelüftung

Analog zur horizontalen Anordnung der Karten, sorgen DC-Lüfter in der linken Seitenwand für eine optimale Querbelüftung des Gehäuses. Dabei ist der Lüftereinschub mit Luftfilter und 12 V DC-Lüfter bereits im Lieferumfang enthalten. Je nach Höhe des Gehäuses finden drei oder sechs Lüfter Platz. Lüftereinheit und Filtermatte sind herausziehbar.

Links die Lüfter – rechts der Speicher: Hier bietet die Slim Box Vario ausreichend Einbauraum für Slim CD-ROM und 3,5“ HDD.

Auch die Energiezufuhr ist bei Slim-Box Vario bereits inklusive: entweder als ATX-Stromversorgung oder optional als Hot-Swap-fähige steckbare Stromversorgung. Zum Zubehör gehören u.a. Kartenführungen, Überwachungskomponenten und Frontplatten.

Variabel im Aufbau

Die aus Stahlblech gefertigten und schwarz lackierten Gehäuse sind komplett ausgebaut und inklusive Stromversorgung sowie Backplane lieferbar. Optional können Gehäuse aus Standard-Komponenten individuell konfiguriert werden.

Anthia Reckziegel | Rittal GmbH & Co. KG
Weitere Informationen:
http://www.rittal.de

Weitere Berichte zu: 19-Einschubsystem Stromversorgung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE
20.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

nachricht Wussten Sie, dass Infrarot-Wärme die Pralinenherstellung vereinfacht?
14.02.2017 | Heraeus Noblelight GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie