Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

META-LEVEL stellt die neuesten Entwicklungen zum Wissensmanagementsystem META-DOK auf der CeBIT vor

05.02.2009
Die META-LEVEL Software AG präsentiert vom 03. bis 08. März 2009 auf der CeBIT in Hannover (Halle 5, Stand F04) das Dokumenten- und Wissensmanagementsystem META-DOK erstmals mit individuellen Benutzerdesktops und META-DOK Easy-Access.

Auch in diesem Jahr wartet das Saarbrücker Softwarehaus auf der CeBIT wieder mit neuen und vielversprechenden Funktionen zur bekannten und etablierten Dokumenten- und Wissensmanagementlösung META-DOK auf.

Besonders gespannt dürfen die Besucher auf zwei echte Messehighlights sein: die individuellen Benutzerdesktops und den META-DOK Easy-Access, der die Nutzung von META-DOK so einfach macht wie das herkömmliche Bearbeiten und Speichern von Dateien auf einer Festplatte.

Für anstehende Projekte, neue Aufgaben oder häufig benötigte Informationen und Dokumente können die Benutzer in META-DOK jetzt ihre eigenen, individuell konfigurierbaren Desktops einrichten. Diese Benutzerdesktops erlauben es, auf anschauliche Weise beliebige Objekte aus META-DOK wie Kategorien, Wissensdokumente, Dateianhänge, aber auch Weblinks themenbezogen auf einer Arbeitsoberfläche zusammenzufassen. Somit haben sie besonders schnellen Zugriff auf speziell die Informationen, die sie für das jeweilige Aufgabengebiet benötigen.

Eine weitere Messeneuheit, die sicher in erheblichem Maße zur Akzeptanz von Dokumenten- und Wissensmanagement bei den Mitarbeitern im Unternehmen beitragen wird, ist der META-DOK Easy-Access. META-DOK Easy-Access präsentiert die Inhalte der Dokumentenverwaltung wie ein Laufwerk im Windows Explorer - alles natürlich auf Basis der in META-DOK festgelegten Benutzerrechte. "Dadurch müssen die Benutzer ihre vertraute Arbeitsweise nicht mehr ändern: Sie speichern und bearbeiten die Dokumente wie gewohnt im Windows Explorer - nur eben in den blauen Ordner von META-DOK anstatt in den gelben - und ergänzen ggf. ein paar Metadaten" erläutert Peter Raber, Vorstand der META-LEVEL Software AG, "und schon steht ihnen für ihre Dokumente der komplette bewährte Funktionsumfang von META-DOK zur Verfügung: orts- und zeitunabhängiger Zugriff auf die Dokumente über Webbrowser, Volltextsuche, Mehrfachablage, Abonnementmechanismus, Revisionsverwaltung und vieles mehr."

META-DOK ist eine Eigenentwicklung der META-LEVEL Software AG. Die langjährigen Erfahrungen der Mitarbeiter im Bereich der Softwareentwicklung sowie die intensive Beschäftigung mit dem Thema "Dokumenten- und Wissensmanagement" haben META-DOK zu einer wertvollen Hilfe reifen lassen im täglichen Umgang mit Dokumenten und dem Wissen im Unternehmen. Die META-LEVEL Software AG, 1983 gegründet, ist ein mittelständisches Softwarehaus in Saarbrücken. Neben der individuellen Softwareentwicklung, die zum Kerngeschäft des Unternehmens gehört, und META-DOK bietet das Unternehmen IT-Schulungen und Coaching an.

Interessenten können sich auf der CeBIT 2009 in Hannover (3. - 8. März 2009) in Halle 5, Stand F04 (saarländischer Gemeinschaftsstand) ausführlich über META-DOK und die weiteren Dienstleistungen und Produkte der META-LEVEL Software AG informieren.

Weitere Informationen / Kontaktdaten:

META-LEVEL Software AG
Herr Peter Raber
Saarbrücker Straße 51
66130 Saarbrücken
Tel. 0681 / 99687-0
Fax 0681 / 99687-99
info@meta-level.de
CeBIT: Halle 5, Stand F04

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.meta-level.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2009:

nachricht Hybrid-Scanner ordnet Dokumente nach Chaos-Prinzip
09.03.2009 | Xamance

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2009: Trends und Themen
09.03.2009 | Deutsche Messe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2009 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie