Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Leistungsfähige Dokumentenerfassung mit Kodak Capture Pro

05.02.2009
Die ALOS GmbH auf der CeBIT 2009: Halle 3, StandC30

Die ALOS GmbH, Köln, stellt in diesem Jahr das Thema Capturing in den Mittelpunkt ihres Messeauftritts auf der CeBIT 2009. Schwerpunkt der Präsentationen ist die neue Lösung Kodak Capture Pro, für die das Systemhaus seit Anfang dieses Jahres zertifizierter Partner ist.

Kodak Capture Pro eignet sich für alle Arten der Dokumentenerfassung und unterstützt auch Batches als Hintergrundprozess. Die völlig neu entwickelte Version ist für den professionellen Einsatz in Unternehmen wie auch für den Produktionsbetrieb bei Scandienstleistern gleichermaßen geeignet.

Die leistungsstarke Anwendung erhöht die Produktivität von Dokumenten-Scannern und steuert bereits bei der Digitalisierung den nachfolgenden Content-Management-Workflow. Als autorisierter Partner bietet ALOS den Anwendern umfassende Support-Dienstleistungen (Professional Services), die sowohl die Beratung zum Softwareeinsatz, Anpassung von Ausgabeformaten bis hin zu Empfehlungen zur einzusetzenden Scannner-Hardware reichen. Das Systemhaus übernimmt selbstverständlich die Installation und Anwenderschulung vor Ort.

Die qualifizierten Mitarbeiter des ALOS-Supports sind durch regelmäßige Trainings bei den Herstellern stets auf dem neuesten Kenntnisstand zu Soft- und Hardware. "Die Dokumentenerfassung ist in vielen Unternehmen ein stark expandierender Bereich. Somit werden leistungsfähige, flexible Anwendungen benötigt, die Investitionssicherheit für veränderte Anforderungen bieten. Kodak Capture Pro ist daher ein wesentlicher Baustein in unserem Produkt- und Leistungsportfolio für Scannen und Capturing", sagt Dieter Woeste, Geschäftsführer des mehr als 50 Jahre bestehenden Unternehmens.

Die einfach zu handhabende Erfassungssoftware von Capture Pro bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, über die sich auch komplizierte Scan-Aufgaben leicht abwickeln lassen. Die Bildschirmansicht kann individuell angepasst werden, um die Ein- und Ausgabe von Informationen einfacher zu gestalten. Darüber hinaus automatisiert die Software die Bild- und Indexerfassung und unterstützt komplexe Scan-Abläufe per Single-Click-Funktion oder individuell einstellbarer Tastenkombination. Verschiedene Trennmöglichkeiten für Dokumente und Batches stehen über Barcode-Variablen, Patch-Code, Leere Seite, OCR-Zonen oder die Seitenzahl zur Verfügung. Dadurch kann der Nutzer die Dokumente zuverlässig gruppieren.

Batchläufe lassen sich einfach einrichten und können bereits gestartet werden, während die zuvor Erfassten Stapel noch ausgegeben werden. So beschleunigt sich der gesamte Dokumentenverarbeitungsprozess. Mit der Funktion Batch Explorer steht dem Anwender zudem eine komfortable Übersicht über alle im Batch gescannten Dokumente zur Verfügung.

Die ALOS GmbH ist eines der größten Systemhäuser für Enterprise-Conten- und Dokumenten-Management-Lösungen in Deutschland. Prozessoptimierungen rund um das Dokument auf Basis praxisbewährter Hard- und Softwarelösungen gehören zum Schwerpunkt des Unternehmens. ALOS bietet als autorisierter und zertifizierter Partner führender Hersteller umfassendes Consulting sowie Vor-Ort-Services für die Kunden bundesweit. Die langjährige Partnerschaft mit Kodak wurde durch die Zertifizierung für Kodak Capture Pro auf einen neuen Level gehoben.

...ALOS - Document Management

Die ALOS GmbH ist mit 80 Mitarbeitern ein bedeutendes Systemhaus für Enterprise-Content- und Dokument-Management-Lösungen. Die Kernkompetenz des Kölner Unternehmens liegt in der Planung und Einführung von Softwaretechnologien zur Erfassung, Speicherung und Bereitstellung von Dokumenten und Content. Eine Optimierung und Unterstützung organisatorischer Prozesse erzielt ALOS mit dem Konzept einer einheitlichen Informationsplattform, auf die standortübergreifend und jederzeit zugegriffen werden kann. Komplettlösungen für Business-Process-Management realisiert das Unternehmen im Posteingang und Rechnungswesen sowie mit vorgangsunterstützenden Workflow-Prozessen. Zertifizierte Kompetenzteams von ALOS bieten umfassende Services für Kunden, wie etwa ein autorisierter, bundesweit agierender Vor-Ort-Service.

Referenzen besitzt ALOS unter anderem in Handel, Industrie, bei Geldinstituten, Versicherungen, Logistikunternehmen, IT- und Scann-Dienstleistern sowie Verbänden und Organisationen. Das Systemhaus feiert 2008 sein 50-jähriges Bestehen.

Kontaktadresse:

ALOS GmbH
Norman Hübner
Dieselstraße 17
50859 Köln
Telefon: 02234 / 4008-0
Telefax: 02234 / 4008-456
info@alos.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.alos.de
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2009:

nachricht Hybrid-Scanner ordnet Dokumente nach Chaos-Prinzip
09.03.2009 | Xamance

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2009: Trends und Themen
09.03.2009 | Deutsche Messe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2009 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Das anwachsende Ende der Ordnung

Physiker aus Konstanz weisen sogenannte Mermin-Wagner-Fluktuationen experimentell nach

Ein Kristall besteht aus perfekt angeordneten Teilchen, aus einer lückenlos symmetrischen Atomstruktur – dies besagt die klassische Definition aus der Physik....

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Im Focus: Designer-Proteine falten DNA

Florian Praetorius und Prof. Hendrik Dietz von der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue Methode entwickelt, mit deren Hilfe sie definierte Hybrid-Strukturen aus DNA und Proteinen aufbauen können. Die Methode eröffnet Möglichkeiten für die zellbiologische Grundlagenforschung und für die Anwendung in Medizin und Biotechnologie.

Desoxyribonukleinsäure – besser bekannt unter der englischen Abkürzung DNA – ist die Trägerin unserer Erbinformation. Für Prof. Hendrik Dietz und Florian...

Im Focus: Fliegende Intensivstationen: Ultraschallgeräte in Rettungshubschraubern können Leben retten

Etwa 21 Millionen Menschen treffen jährlich in deutschen Notaufnahmen ein. Im Kampf zwischen Leben und Tod zählt für diese Patienten jede Minute. Wenn sie schon kurz nach dem Unfall zielgerichtet behandelt werden können, verbessern sich ihre Überlebenschancen erheblich. Damit Notfallmediziner in solchen Fällen schnell die richtige Diagnose stellen können, kommen in den Rettungshubschraubern der DRF Luftrettung und zunehmend auch in Notarzteinsatzfahrzeugen mobile Ultraschallgeräte zum Einsatz. Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) schulen die Notärzte und Rettungsassistenten.

Mit mobilen Ultraschallgeräten können Notärzte beispielsweise innere Blutungen direkt am Unfallort identifizieren und sie bei Bedarf auch für Untersuchungen im...

Im Focus: Gigantische Magnetfelder im Universum

Astronomen aus Bonn und Tautenburg in Thüringen beobachteten mit dem 100-m-Radioteleskop Effelsberg Galaxienhaufen, das sind Ansammlungen von Sternsystemen, heißem Gas und geladenen Teilchen. An den Rändern dieser Galaxienhaufen fanden sie außergewöhnlich geordnete Magnetfelder, die sich über viele Millionen Lichtjahre erstrecken. Sie stellen die größten bekannten Magnetfelder im Universum dar.

Die Ergebnisse werden am 22. März in der Fachzeitschrift „Astronomy & Astrophysics“ veröffentlicht.

Galaxienhaufen sind die größten gravitativ gebundenen Strukturen im Universum, mit einer Ausdehnung von etwa zehn Millionen Lichtjahren. Im Vergleich dazu ist...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie Menschen wachsen

27.03.2017 | Veranstaltungen

Zweites Symposium 4SMARTS zeigt Potenziale aktiver, intelligenter und adaptiver Systeme

27.03.2017 | Veranstaltungen

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fließender Übergang zwischen Design und Simulation

27.03.2017 | HANNOVER MESSE

Industrial Data Space macht neue Geschäftsmodelle möglich

27.03.2017 | HANNOVER MESSE

Neue Sicherheitstechnik ermöglicht Teamarbeit

27.03.2017 | HANNOVER MESSE