Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

G DATA-Premieren auf der CeBIT 2008

26.02.2008
Neue Security-Lösungen für Notebooks und Unternehmen.

G DATA nutzt die weltgrößte IT-Messe auch in diesem Jahr zur Präsentation neuer Security-Lösungen für Endkunden und Unternehmen. Speziell auf die Sicherheitsanforderungen von Notebooks zugeschnitten, präsentiert sich das G DATA Messehighlight: G DATA NotebookSecurity. Die intelligente Speziallösung für den mobilen Anwender erweitert den Rekordtestsieger G DATA InternetSecurity um automatisches Backup, Security Tuning, High-End-Datenverschlüsselung und Notebook-Schloss. Im Bereich Unternehmens-Lösungen wird G DATA in Hannover seine neue Business-Generation 9.0 vorstellen: G DATA AntiVirus und G DATA ClientSecurity. Die CeBIT Highlights werden in der 500 qm großen G DATA Arena (Stand H 12) in Halle 6 präsentiert.

G DATA Pressekonferenz
Die G DATA Pressekonferenz findet am 04.03.2008 von 14.00 bis 15.00 Uhr im Convention Center, Saal 17 statt. Im Rahmen der Pressekonferenz präsentiert G DATA seine CeBIT-Messehighlights: G DATA NotebookSecurity und die neue Generation der G DATA Business-Lösungen.

Neben den Produktneuheiten stellt G DATA die Ergebnisse seiner Security-Umfrage vor.

Im Anschluss an die Pressekonferenz haben Medienvertreter beim Pressebrunch im informellen Rahmen die Möglichkeit, vertiefende Gespräche und Interviews mit Dr. Dirk Hochstrate, G DATA Vorstand (CTO) sowie Ralf Benzmüller, Leiter G DATA Security-Labs, zu führen.

Die G DATA Pressekonferenz findet am 04.03.2008 von 14.00 bis 15.00 Uhr im Convention Center, Saal 17 statt. Im Rahmen der Pressekonferenz präsentiert G DATA seine CeBIT-Messehighlights: G DATA NotebookSecurity und die neue Generation der G DATA Business-Lösungen.

G DATA-Highlights auf der CeBIT 2008

G DATA NotebookSecurity - keine Chance für Datendiebe
Zwei Drittel aller neu angeschafften PCs sind mittlerweile Notebooks. Dabei brauchen Notebooks mehr Schutz als Desktop-PCs. Zu den bekannten Bedrohungen durch Malware und Hacker kommen Gerätediebstahl oder -verlust und Datenverlust durch ein erhöhtes Hardwareschaden-Risiko hinzu. Mit G DATA NotebookSecurity steht Notebook-Anwendern erstmals eine auf diese Gefahren speziell zugeschnittene Hardware-Software-Kombination zur Seite. Die neue Speziallösung kombiniert G DATA InternetSecurity mit Backup, Security-Tuning, Datenverschlüsselung und Notebook-Schloss.

An G DATA NotebookSecurity werden sich Langfinger die Zähne ausbeißen!

KeyFeatures G DATA NotebookSecurity

G DATA AntiVirus mit Virenblocker für E-Mails, HTTP und Instant Messaging
G DATA Personal Firewall: Schutzautomatik bei vollem Gaming-Spaß
G DATA TopSecret: Datensafe als virtuelles Laufwerk zum Verschlüsselung sensibler Daten, Echtzeit-Verschlüsselung mit 5 Algorithmen
G DATA SecurityLock: Effektiver Hardware-Schutz für alle Notebooks mit
Lock-Slot
G DATA Backup sichert Daten vollautomatisch, inkl. 1 GB Online-Speicher
G DATA Security Tuner
G DATA AntiSpam / AntiPhishing
Preise und Verfügbarkeit
Der Preis für G DATA NotebookSecurity beträgt 59,95 Euro, eine 3 User-Version gibt es für 79,95 Euro. Der Verkaufsstart erfolgt am ersten CeBIT-Messetag, dem 04. März 2008.
G DATA Business-Lösungen 9.0 - Perfekt für Mittelstand und jetzt auch für größere Netze

Die brillante Performance der neuen G DATA Unternehmenslösungen legen den Einsatz auch in größeren Netzen nahe. Dort punktet die Generation 9.0 mit neuen Funktionen wie Kaskadierung, Ausfallsicherung und Jobsharing am Server, Signatur-Rollback, Linux-Clients und Remote-Administration per Web-Interface. Nach G DATA-Manier: Einfachste Handhabung auf höchstem Sicherheitsniveau.

Die neue Technologie findet sowohl in G DATA AntiVirus, als auch in G DATA ClientSecurity (AntiVirus plus Firewall) Einzug. Wie gewohnt sind beide Produkte als Business-Edition oder als Enterprise-Edition mit Mailserverschutz erhältlich.

Alle G DATA Unternehmenslösungen sind Vista-Ready und weiterhin unter Windows 2000, XP oder Server 2003 einsetzbar.

Neuerungen der G DATA Business-Lösungen im Überblick

Kaskadierung, Ausfallschutz und Job-Sharing der Serversoftware
Wiederherstellen älterer Signatur-Stände (Snapshots)
Voll integrierte Linux-Clients (als Samba Plugin)
Remote-Administration per Web-Interface
Unterstützt IPv6, verschlüsselte Kommunikation u.v.m.
Übersicht G DATA Neuerscheinungen
G DATA NotebookSecurity
G DATA NotebookSecurity für 3 PCs
G DATA AntiVirus Business 9.0
G DATA AntiVirus Enterprise 9.0
G DATA ClientSecurity Business 9.0
G DATA ClientSecurity Enterprise 9.0
Die CeBIT Highlights werden in der 500 qm großen G DATA Arena (Stand H 12) in Halle 6 präsentiert.
Informationen zum Unternehmen
G DATA ist Spezialist für Internetsicherheit und Pionier im Bereich Virenschutz. Bereits vor mehr als 20 Jahren entwickelte G DATA das erste Anti-Viren-Programm.
Kein anderer europäischer Security-Hersteller hat in den letzten fünf Jahren mehr nationale und internationale Testsiege und Auszeichnungen gewonnen als G DATA.

G DATA InternetSecurity ist bereits zweimal in Folge Testsieger der Stiftung Warentest. Als Qualitätsführer vereint G DATA in seinen Produkten die besten Sicherheits-technologien der Welt. Beispiele hierfür sind die DoubleScan-Technologie mit zwei unabhängigen Virenscannern oder der Sofortschutz OutbreakShield. Das Produktportfolio von G DATA Security umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen.

G DATA Security-Lösungen sind in den USA, Japan, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Spanien, Kanada, Polen, Korea, den Niederlanden, Belgien, Österreich, der Schweiz, Ungarn und Luxemburg erhältlich. Der Sitz des Unternehmens ist Bochum (Deutschland).

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G DATA Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de.

Ihr Redaktionskontakt
Presseservice G DATA Software AG
Thorsten Urbanski
Tel. +49 (0) 234 / 9762-239
Fax +49 (0) 234 / 9762-299
Während der CeBIT 2008:
+49 (0).172.2821140
Königsallee 178 b
44799 Bochum
thorsten.urbanski@gdata.de
www.gdata.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: ClientSecurity Notebook NotebookSecurity Security-Lösung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vorstoß ins Innere der Atome

Mit Hilfe einer neuen Lasertechnologie haben es Physiker vom Labor für Attosekundenphysik der LMU und des MPQ geschafft, Attosekunden-Lichtblitze mit hoher Intensität und Photonenenergie zu produzieren. Damit konnten sie erstmals die Interaktion mehrere Photonen in einem Attosekundenpuls mit Elektronen aus einer inneren atomaren Schale beobachten konnten.

Wer die ultraschnelle Bewegung von Elektronen in inneren atomaren Schalen beobachten möchte, der benötigt ultrakurze und intensive Lichtblitze bei genügend...

Im Focus: Attoseconds break into atomic interior

A newly developed laser technology has enabled physicists in the Laboratory for Attosecond Physics (jointly run by LMU Munich and the Max Planck Institute of Quantum Optics) to generate attosecond bursts of high-energy photons of unprecedented intensity. This has made it possible to observe the interaction of multiple photons in a single such pulse with electrons in the inner orbital shell of an atom.

In order to observe the ultrafast electron motion in the inner shells of atoms with short light pulses, the pulses must not only be ultrashort, but very...

Im Focus: Good vibrations feel the force

Eine Gruppe von Forschern um Andrea Cavalleri am Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) in Hamburg hat eine Methode demonstriert, die es erlaubt die interatomaren Kräfte eines Festkörpers detailliert auszumessen. Ihr Artikel Probing the Interatomic Potential of Solids by Strong-Field Nonlinear Phononics, nun online in Nature veröffentlich, erläutert, wie Terahertz-Laserpulse die Atome eines Festkörpers zu extrem hohen Auslenkungen treiben können.

Die zeitaufgelöste Messung der sehr unkonventionellen atomaren Bewegungen, die einer Anregung mit extrem starken Lichtpulsen folgen, ermöglichte es der...

Im Focus: Good vibrations feel the force

A group of researchers led by Andrea Cavalleri at the Max Planck Institute for Structure and Dynamics of Matter (MPSD) in Hamburg has demonstrated a new method enabling precise measurements of the interatomic forces that hold crystalline solids together. The paper Probing the Interatomic Potential of Solids by Strong-Field Nonlinear Phononics, published online in Nature, explains how a terahertz-frequency laser pulse can drive very large deformations of the crystal.

By measuring the highly unusual atomic trajectories under extreme electromagnetic transients, the MPSD group could reconstruct how rigid the atomic bonds are...

Im Focus: Verlässliche Quantencomputer entwickeln

Internationalem Forschungsteam gelingt wichtiger Schritt auf dem Weg zur Lösung von Zertifizierungsproblemen

Quantencomputer sollen künftig algorithmische Probleme lösen, die selbst die größten klassischen Superrechner überfordern. Doch wie lässt sich prüfen, dass der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Von festen Körpern und Philosophen

23.02.2018 | Veranstaltungen

Spannungsfeld Elektromobilität

23.02.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2018

21.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Vorstoß ins Innere der Atome

23.02.2018 | Physik Astronomie

Wirt oder Gast? Proteomik gibt neue Aufschlüsse über Reaktion von Rifforganismen auf Umweltstress

23.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wie Zellen unterschiedlich auf Stress reagieren

23.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics