Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT Security World mit wachsender Nachfrage

20.02.2007
  • Mehr als 250 Aussteller der IT-Sicherheitsbranche in den Hallen 6 und 7
  • Erstmals dabei: Microsoft Deutschland mit einem Partnerstand

Die Nachfrage nach Ausstellungsfläche im Security-Bereich der CeBIT setzt sich kontinuierlich fort. War dieser Bereich zur CeBIT 2005 noch in der eigens dafür geschaffenen Halle 7 fokussiert, erstreckt sich die 'CeBIT Security World' in 2007 von der kompletten Halle 7 bereits in den gesamten Südteil der angrenzenden Halle 6. Damit nimmt das Thema 'Security' wieder einen besonders großen Raum auf der diesjährigen CeBIT ein. Aufgrund der expansiven Entwicklung plant die Deutsche Messe Hannover, den Ausstellungsbereich ab 2008 in einer größeren Halle wieder unter einem Dach zu vereinen.

Mehr als 250 Aussteller aus der IT-Sicherheitsbranche werden in diesem Jahr auf einer Fläche von 8 500 Quadratmetern ihre Produkte und Lösungen zur IT-Sicherheit präsentieren. Die 'CeBIT Security World' zählt damit zu den größten IT-Sicherheits-Veranstaltungen weltweit. Zu den ausstellenden Unternehmen gehören u. a. die Avira GmbH, die Bundesdruckerei, das Bundesamt für Sicherheit, Citrix Systems GmbH, G Data Software AG, Giesecke & Devrient, Kaspersky Labs GmbH Deutschland sowie Utimaco Safeware AG. Microsoft Deutschland wird in diesem Jahr erstmals mit einem Partnerstand in der 'CeBIT Security World' vertreten sein.

Die positive Entwicklung auf der Ausstellerseite spiegelt sich auch im wachsenden Besucherinteresse wider: Wurden zur CeBIT 2005 noch rund 105 000 Fachbesucher in der Halle 7 gezählt, gaben im Rahmen der CeBIT 2006 bereits mehr als 130 000 Fachbesucher an, sich für die Produkte und Lösungen des Security-Bereiches zu interessieren.

'Die 'CeBIT Security World' versteht sich als internationale Plattform der IT-Branche. Mit ihrem umfassenden Angebot aus technischen, physischen und logisch-organisatorischen Bereichen geht sie gezielt auf alle Aspekte, Produkte und Lösungen ein, die zum Schutz von Unternehmensdaten und -Netzen erforderlich sind', sagt Ernst Raue, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe Hannover.

Das Angebotsspektrum in den Hallen 6 und 7 reicht von Spam- und Virenschutz über Firewall, Biometrie, Kryptografie, Sicherheitsprüfungen und -zertifizierungen, physischen und organisatorischen Sicherheitslösungen wie Zugriffsschutz und Zugriffskontrolle bis hin zur Beratung und Planung hochverfügbarer Rechenzentren und Serverparks. In dem integrierten Ausstellungsbereich 'Card Technology" in Halle 7 präsentieren Unternehmen Lösungen zu Themen wie Ausweis-Management, Card-Management-Software, Card Printing sowie Smartcard-Systeme für den Zahlungsverkehr und die Identifikation. Spezielle Card-Technology-Anwendungen für den Bankensektor werden im Ausstellungsbereich 'Banking & Finance' in Halle 17 gezeigt.

Die Sonderpräsentation 'CefIS - Centrum für Informationssicherheit" (Halle 7, Stand D22), die von der von zur Mühlen'schen GmbH (VZM) ausgerichtet wird, steht 2007 bereits zum 20. Mal im Mittelpunkt des Angebotsbereiches 'Security'. Ein besonderes Highlight dieser Sonderschau ist 'Das sichere Rechenzentrum', ein unter Sicherheits- und Hochverfügbarkeitsaspekten voll funktionsfähiges Rechenzentrum, in dem praxisorientierte Sicherheitslösungen nachvollziehbar abgebildet werden.

In der 'Security Software Area" (Halle 7, Stand B07), die in Kooperation mit dem Fachmagazin 'PC Professionell' organisiert wird, referieren und diskutieren Top-Referenten, Redakteure der 'PC Professionell' und Experten der Security-Aussteller an sieben Messetagen über hochaktuelle Themen. Zudem werden täglich mehrere Führungen (Guided Tours) durch die 'CeBIT Security World' angeboten. Detaillierte Informationen zum Forum-Programm und den Guided Tours sind unter www.cebit-security-world.de abrufbar.

Katharina Siebert | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de
http:// www.cebit-security-world.de

Weitere Berichte zu: Ausstellungsbereich Guided Security Security'

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung