Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Südafrika-Basel: Grünes Licht für fünf Forschungsprojekte der Universität Basel

06.05.2009
Im Rahmen der bilateralen Programme der Schweiz zur Förderung der Forschungszusammenarbeit mit den Schwerpunktländern Südafrika, China, Indien und Russland haben 16 schweizerisch-südafrikanische Forschungsprojekte grünes Licht erhalten, fünf von ihnen kommen von der Universität Basel.

Nach der Unterzeichung des Abkommens über die wissenschaftliche und technologische Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der Republik Südafrika im Dezember 2007 erfolgte der erste Aufruf zur Einreichung schweizerisch-südafrikanischer Forschungsprojekte in den Bereichen Öffentliche Gesundheit und Biomedizin, Bio- und Nanotechnologie sowie Geistes- und Sozialwissenschaften.

Die rund vierzig eingegangenen Fördergesuche wurden nach Kriterien der wissenschaftlichen Qualität und dem Potenzial der Projekte zum Aufbau von nachhaltigen Partnerschaften evaluiert. Die mit der Umsetzung der bilateralen Forschungszusammenarbeit zwischen der Schweiz und Südafrika betraute gemeinsame Arbeitsgruppe hat nun 16 Projekte bewilligt, davon fünf von der Universität Basel.

Die Basler Projekte
Die fünf Projekte der Universität Basel, die im Rahmen des Zusammenarbeitsprogramms Swiss South African Joint Research Programme (SSAJRP) bewilligt wurden, sind:
Öffentliche Gesundheit und Biomedizin:
"Valorizing the Potential of South African Medicinal Plants - Discovery of new Natural Products Scaffolds as Leads against Neglected Tropical Diseases", Prof. Matthias Hamburger (Universität Basel) und Dr. Nivan Moodley (South African Council for Scientific and Industrial Research), Bereich Pharmakologie, Pharmazie.

"Analyses of geographical patterns of malaria transmission and mortality in Africa using Bayesian spatio-temporal modelling", Dr. Penelope Vonatsou (Schweizerisches Tropeninstitut) und Dr. Kathleen Kahn (University of the Witwatersrand), Bereich Medizinische Statistik.

"South Africa/Swiss Initiative in HIV drug discovery from medicinal plants", Prof. Alex Matter (Esperanza Medicines Foundation) und Dr. Vinesh Maharaj (South African Council for Scientific and Industrial Research), Bereich Experimentelle Mikrobiologie

Geistes- und Sozialwissenschaften:
"Safeguarding Democracy - Contests of Memory and Heritage", Prof. Patrick Harries (Universität Basel) und Prof. Sheila Meintjes (University of the Witwatersrand), Bereich Allgemeine Geschichte.
Bio- und Nanotechnologie:
"An investigation into the probable reversal of drug resistance of antimalarials using Pheroid technology, with specific reference to chloroquine", Prof. Reto Brun (Schweizerisches Tropeninstitut) und Abraham Frederick Kotze (North West University), Bereich Zellbiologie, Zytologie.
Austausch von Studierenden und Dozierenden
Neben den gemeinsamen Forschungsprojekten werden auch die Förderinstrumente "Student Exchange"und "Faculty Exchange" angeboten. Entsprechende Gesuche können beim Leading House laufend eingereicht werden. Leading House in der Zusammenarbeit mit Südafrika ist die Universität Basel. Insgesamt stehen der bilateralen Forschungszusammenarbeit von Schweizer Forschenden mit Südafrika in den kommenden drei Jahren etwas mehr als fünf Millionen Franken zur Verfügung.

Hans Syfrig | idw
Weitere Informationen:
http://www.unibas.ch

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Weiterbildung – für die Arbeitswelt von morgen unerlässlich!
15.02.2018 | Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

nachricht Roboter als Förderer frühkindlicher Bildung – Neues Forschungsprojekt an der Uni Paderborn
07.02.2018 | Universität Paderborn

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics