Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Startschuss: Fraunhofer Innovation Engineering Center

28.09.2010
Fraunhofer goes Italy: Europas führende Organisation für angewandte Forschung hat ihre Fühler nach Bozen ausgestreckt. Die Fraunhofer Italia Research Konsortialgesellschaft mbH ist die dritte Tochter der Fraunhofer-Gesellschaft in Europa.

Unter dem Dach von Fraunhofer Italia sollen künftig mehrere Einrichtungen zukunftsweisender Forschung nachgehen. Die erste ist das Fraunhofer Innovation Engineering Center, das eng mit dem Fraunhofer IAO kooperiert.

Hier unterstützen Fraunhofer-Experten mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft vor allem die vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region mit maßgeschneiderten Forschungsdienstleistungen rund um die multidisziplinäre Technologie- und Produktentwicklung. Ein erster thematischer Forschungsschwerpunkt, in den auch die Kompetenzen des Fraunhofer IAO einfließen, wurde bereits mit der Forschungsinitiative »build4future« im Bereich der Industrialisierung des Individualbaus gesetzt.

Am Freitag, 24. September 2010, wurde das Center in den neu gestalteten Räumen in Bozen eröffnet. Passend zum Fraunhofer-Verständnis, als Schnittstelle zwischen Industrie und Wissenschaft zu fungieren, war die Eröffnung verknüpft mit zwei weiteren jährlichen Veranstaltungs-Highlights in Bozen: Vormittags traf sich die Industrie beim Unternehmertag des Unternehmerverbands Südtirol und nach der Eröffnung des Fraunhofer IEC folgte die lange Nacht der Forschung, in der die neue Fraunhofer-Einrichtung sogleich ihre Kompetenzen demonstrierte.

Prof. Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Dr. Stefan Pan, Präsident des Unternehmerverbands Südtirol, sowie Prof. Dieter Spath, Institutsleiter des Fraunhofer IAO in Stuttgart, richteten bei der Eröffnungsveranstaltung Grußworte an geladene Gäste aus Wirtschaft und Wissenschaft. Landeshauptmann Dr. Luis Durnwalder eröffnete das Center offiziell und auch der Leiter des neuen Centers, Prof. Dominik Matt, hielt eine Ansprache.

Die Gäste der Eröffnungsfeier hatten Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der ersten italienischen Fraunhofer-Einrichtung zu werfen und unter anderem das innovative Forschungs- und Demonstrationslabor live zu erleben: Hier kommen modernste Informations- und Kommunikationstechnologien zum Einsatz. Eine große, hochauflösende Projektionsfläche, die sogenannte »Powerwall«, ermöglicht die Visualisierung verschiedener Inhalte und bietet eine Kommunikationsplattform für die Projektarbeit. Im direkten Dialog mit den WissenschaftlerInnen der Fraunhofer-Gesellschaft erhalten die Kunden hier Informationen über den neuesten Stand der Technik und deren Potenzial für das eigene Unternehmen – z.B. in den Bereichen Virtual Reality, Human Models oder bei der technischen Unterstützung von Planungsprozessen.

Damit steht der Weg für künftige Innovationen made by Fraunhofer Italia offen.

Claudia Garád | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.iao.fraunhofer.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Sechs Bundesländer erproben Online-Schultests der Uni Jena
24.02.2017 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

nachricht Datenbrille und Co.: TU Kaiserslautern entwickelt alternative Prüfungsformate fürs Studium
02.02.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Leuchtende Mikropartikel unter Extrembedingungen

28.02.2017 | Automotive

Seltene Proteine kollabieren früher

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie