Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erneut Spitzenresultat für Regensburger Medizinstudenten

26.09.2000


... mehr zu:
»Medizinstudent
Regensburg, 27. September 2000 - Die angehenden Ärzte der medizinischen Fakultät der Universität Regensburg erreichen Spitzenresultate in der Ärztlichen Prüfung.

Die Medizinstudenten der Universität Regensburg haben bei der Ärztlichen Prüfung zum Prüfungstermin Herbst 2000 hervorragende Ergebnisse erzielt. Nach dem sechsten Studiensemester erfolgt der erste Abschnitt der bundesweit einheitlichen Prüfung. In diesem ersten Prüfungsteil nehmen die Regensburger hinter den Freiburger Studenten Platz zwei ein. Der schriftliche Teil des zweiten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung (10. Semester) erfolgt ebenfalls in ganz Deutschland einheitlich. In diesem Hauptteil des Staatsexamens qualifizierten sich die Medizinstudenten aus Regensburg bundesweit für Platz eins. Damit nehmen die Regensburger seit 1997 immer wieder beste Plätze ein.

Im ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung werden klinisch-theoretische Grundlagen geprüft. Dazu gehören Fächer wie Medizinische Mikrobiologie, Pathologie und Klinische Chemie. Hinzu kommen Fragen zur Patientenuntersuchung und Anamneseerhebung. Der zweiten Abschnitt umfasst die klinisch-praktischen Fächer, wie Innere Medizin, Chirurgie, Dermatologie, Neurologie oder Anästhesiologie.

Insgesamt bereiten sich deutsche Medizinstudenten auf 24 medizinische Fächer vor. Die Prüfungsaufgaben erstellt das Institut für Medizinische und Pharmazeutische Prüfungsfragen. Das Institut ist auch für die einheitliche Auswertung der Ärztlichen Prüfung verantwortlich.


Das Klinikum der Universität Regensburg auf einen Blick:
Das Universitätsklinikum Regensburg ist eines der modernsten Klinika der Bundesrepublik und dient der medizinischen Versorgung der Region Nordostbayern (Oberpfalz und Niederbayern). Gleichzeitig steht es der Medizinischen Fakultät der Universität Regensburg für Forschung und Lehre zur Verfügung. Das Klinikum hält für die Patientenversorgung 804 Betten sowie 12 Dialyseplätze bereit. 1999 waren insgesamt rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt. Derzeit sind 1.127 Studenten der Human- und Zahnmedizin immatrikuliert. Neben der Krankenversorgung auf der höchsten Versorgungsstufe zählt das Universitätsklinikum die Ausbildung der Studenten auf höchstem Niveau sowie eine international renommierte Forschungsarbeit zu ihren Kernaufgaben. Des weiteren gehören eine Reihe von Instituten und Zentren für medizinische Spezialgebiete zum Leistungs- und Angebotsspektrum des Klinikums.


Kontakt:

Klinikum der Universität Regensburg
Cordula Heinrich
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93042 Regensburg
Tel.: 0941-944-5734
Fax: 0941-944-5989
E-Mail: cordula.heinrich@klinik.uni-regensburg.de
Homepage: www.klinik.uni-regensburg.de

Presse
Maisberger & Partner
Petra Rau
Kirchenstr. 17 c-d
81675 München
Tel.: 089-41 95 99-47
Fax: 089-41 95 99-12  
petra.rau@maisberger.com

www.maisberger.com

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

 Dr./M.A. Rudolf F. Dietze |

Weitere Berichte zu: Medizinstudent

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Digitale Bildung im Unterricht: Was Lehrer und Schüler von der Schul-Cloud erwarten
11.12.2017 | Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI)

nachricht Neues Computerprogramm hilft bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
13.11.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik