Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ProFi: alles, was Firmengründer wissen sollten

18.09.2000


... mehr zu:
»Firmengründer »ProFi »ZWW
Das berufsbegleitende Qualifizierungsangebot des Augsburger ZWW geht in die zweite Runde

Nach der erfolgreichen Einführung der Seminarreihe "ProFi" im vergangenen Sommersemester bietet das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg diese berufsbegleitende Qualifizierung für Existenzgründer im Wintersemester 2000/2001 erneut an.

Der siebentägige, jeweils freitags oder samstags stattfindende Kurs für Existenzgründer mit Geschäftsideen aus dem Produkt- oder Dienstleistungssektor gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen und Probleme, die bei einer Firmengründung auftreten. Themenschwerpunkte der acht Einzelseminare sind * Persönlichkeit des Gründers * Finanzierung * Wahl der Rechtsform * Rechtliche Aspekte bei einer Gründung * Marktforschung * Versicherungen * Marketing und Vertrieb * Projektmanagement.

Gearbeitet wird in Kleingruppen, wobei neben Vorträgen, Diskussionen und Gruppenarbeiten vor allem auch Fallstudien zu den Lehrmethoden zählen. Jedes der acht Seminare kann nach Bedarf auch einzeln gebucht werden. Die Teilnahme an einem einzelnen Seminar kostet DM 150,- (Halbtagesseminar DM 75,-); wer sich für die komplette Seminarreihe anmeldet, wird bevorzugt zugelassen und zahlt nur DM 900,-.

DIE EINZELNEN SEMINARE:

Samstag, 11. November 2000, 9.30-17.00 Uhr
Was kennzeichnet erfolgreiche Unternehmer?
Johannes Tröndle, Geschäftsführer, Mentalion GmbH, Eching

Samstag, 18. November 2000, 10.00-17.00 Uhr
Existenzgründung - Erfahrungen eines Bankers
Dipl.-Kfm. Manfred Schwarz, Direktor, HypoVereinsbank München

Freitag, 24. November 2000, 9.00-13.00 Uhr
Richtige Rechtsformwahl unter zivilrechtlichen und steuerrechtlichen Gesichtspunkten
Dr. Oliver Zugmaier, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter der Universität Augsburg

Freitag, 24. November 2000, 14.00-18.00 Uhr
Recht für Gründer
Dr. Volker Mausch, Rechtsanwalt

Samstag, 02. Dezember 2000, 9.00-17.00 Uhr
Der Kunde - das unbekannte Wesen: Marktforschung als Erfolgsfaktor
Dipl.-Kfm. Uwe Heil, HEIL-Marketing, Vechta

Freitag, 19. Januar 2001, 9.00-18.00 Uhr
Orientierungshilfen im Versicherungsdschungel
Daniel Götz, Firmenberater und Fachwirt für Finanzberatung (IHK), Thuringia Versicherungen

Samstag, 03. Februar 2001, 9.00-17.00 Uhr
Mit Marketing und Vertrieb zum Erfolg
Dipl.-Kfm. Uwe Heil, HEIL-Marketing, Vechta

Freitag, 09. Februar 2001, 9.00-18.00 Uhr
Gründungs-Projektmanagement - von 0 auf 100 in wenigen Monaten
Dipl. Wirtsch.-Ing. Gerhard Hab, Gründercoach, Augsburg

ANMELDUNG UND WEITERE INFORMATIONEN:

Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer - Gründerbüro
Universität Augsburg
86135 Augsburg
Telefon 0821/598-4019
Telefax -4213
e-mail: service@zww.uni-augsburg.de

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

 Klaus P. Prem |

Weitere Berichte zu: Firmengründer ProFi ZWW

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Digitale Bildung im Unterricht: Was Lehrer und Schüler von der Schul-Cloud erwarten
11.12.2017 | Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI)

nachricht Neues Computerprogramm hilft bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
13.11.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik