Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

kompetenznetze.de nimmt sieben neue Netze auf

23.01.2003


kompetenznetze.de bietet jetzt einen noch umfassenderen Überblick: weitere sieben Netzen erhalten nach Prüfung in einem Bewerbungsverfahren die Mitgliedschaft bei der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung



Sie suchen Ansprechpartner und Kooperationsmöglichkeiten im Bereich Energietechnik, interessieren sich für hochinnovative Fertigungsverfahren für faserverstärkte Kunststoffe oder wollen einen Überblick über die Innovationsstärke der Region Stuttgart gewinnen? Dann informieren Sie sich unter http://www.kompetenznetze.de über die leistungsstärksten Innovationsnetze, herausragende Regionen und zukunftsweisende Innovationsfelder in Deutschland.



kompetenznetze.de bietet jetzt einen noch umfassenderen Überblick: weitere sieben Netzen erhalten nach Prüfung in einem Bewerbungsverfahren die Mitgliedschaft bei der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung:

Das Kompetenznetz EnergieRegion Nürnberg e.V.

bündelt die energiewirtschaftlichen Kompetenzen der Region, deren wirtschaftliches Potenzial in diesem Bereich insbesondere in der Kombination von Energietechnik und Leistungselektronik liegt.

Die Verkehrsinitiative Neuer Adler e.V.

entwickelt und unterstützt Ideen, Konzepte und Projekte zur Stärkung der Wettbewerbsposition der Region Nürnberg in Verkehr und Logistik. Der Schwerpunkt liegt in der Förderung intelligenter Verkehrslösungen und integrierter Verkehrsanwendungen.

Das Kompetenznetz Virtuelle Arbeitswelten

vereint Kompetenzen der zentralen Bereiche des IT-Sektors, der in der Region Darmstadt/Starkenburg sehr stark besetzt ist. Der Schwerpunkt liegt in der IT-Sicherheit und der grafischen Datenverarbeitung, insbesondere der Realisierung zukunftsfähiger virtueller Lern- und Arbeitswelten.

Der Luftfahrcluster Hamburg

vernetzt am weltweit drittgrößten Standort der Luftfahrtindustrie Global Players der Luftfahrttechnologie, Zulieferer mit einem breiten Spektrum an luftfahrtindustriellen Produkten und luftfahrtaffinen Dienstleistungen. Diese sind eingebunden in eine luftfahrtbezogene Wissens-, Ausbildungs- und Forschungsinfrastruktur, die von Verbände, Kammern und Behörden unterstützt wird.

Im CFK-Valley Stade

wird in räumlicher Nähe der Akteure die Werkstoff- und Verfahrensentwicklung für polymere Faserverbundwerkstoffe betrieben. Das Kompetenznetz verfolgt das Ziel, Prozessketten für Faserverbund-Grosstrukturen in den Bereichen, Flugzeug-, Schiff-, Schienenfahrzeug- und Kraftfahrzeugbau zu entwickeln.

Das Kompetenznetzwerk Mechatronik Göppingen e.V.

ist ein Kooperationsverbund von Partnern aus Industrie, Dienstleistung, Forschung und Lehre mit dem thematischen Fokus der Mechatronik, der Symbiose von Mechanik, Elektronik und Informatik. Das Netz bündelt die in der Region Stuttgart vorhandene Kompetenz auf diesem Gebiet und ist kompetenter Ansprechpartner für Informations- und Kooperationssuchende aus dem In- und Ausland.

Das Virtuelle Kompetenzzentrum für Software Engineering

vereint Kompetenzen in der Softwareentwicklung und bietet Know-how und Methoden für das Software-Engineering. Das Wissen wird über ein webbasiertes Portal zur Verfügung gestellt; Kompetenzaufbau und Erfahrungsaustausch werden durch Gesprächskreise, Workshops, Schulungen und Online-Foren gefördert. ViSEK unterstützt bei der Partnersuche und beim Technologietransfer und ist offen für die Beteiligung von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Privatpersonen.


kompetenznetze.de ist eine Initiative des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und präsentiert Kompetenznetze mit Ausstrahlungs- und Anziehungskraft, mit hohem Innovationspotenzial und hoher Wertschöpfung auf einer eigens hierfür entwickelten Internetplattform. kompetenznetze.de ist ein Instrument für internationales Standortmarketing und bietet als Wegweiser für Innovation, Investition und Bildung eine attraktive Recherchequelle und Kommunikationsplattform für Informations- und Kooperationssuchende aus dem In- und Ausland.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Dipl.-Biol. Hartmut Schug, Tel 0211 6214-633, schug@vdi.de
Dipl.-Ing. Falk Stenger, Tel 0211 6214-661, stenger@vdi.de


Geschäftsstelle kompetenznetze.de
im VDI-Technologiezentrum
Abt. Grundsatzfragen von Forschung, Technologie und Innovation
Graf-Recke-Str. 84, 40239 Düsseldorf
Tel: 0211/6214-639
Fax: 0211/6214-168
mailto: info@kompetenznetze.de

Andreas Hoffknecht | idw
Weitere Informationen:
http://www.kompetenznetze.de

Weitere Berichte zu: Dienstleistung Kompetenznetz Mechatronik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Datenbrille und Co.: TU Kaiserslautern entwickelt alternative Prüfungsformate fürs Studium
02.02.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Projekt DISTELL erforscht digitale Hochschulbildung
26.01.2017 | Hochschule Esslingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung