Nachhaltige SEO-Beratung: Worauf Sie achten sollten

Bei SEO geht es neben der Gewinnung von organischen Traffic auch darum, Marken aufzubauen. Nachhaltige Marken haben großartige Geschichten zu erzählen, die die Menschen hören wollen. Sie sind im Vorteil, wenn Sie die Dinge tun, die sich auf die Suchmaschinenoptimierung auswirken, wie z.B. die Erstellung von Inhalten und die Verbreitung durch Social Media.

Und aus Sicht des Wettbewerbs bedeutet etwas Neues, das vielleicht noch eine kleine Nische ist, aber in einem wachsenden Sektor liegt, dass Sie es mit weniger konkurrierenden Seiten zu tun haben. Sie haben eine bessere Chance, Top-Positionen zu erzielen auf die erste Seite zu kommen.

Im Klartext heißt das, dass dies, das nachhaltige SEO mit Ihrer restlichen Online Marketing Strategie und dem Rest Ihrer Pläne verknüpft werden muss, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Was ist nachhaltige SEO?

Die Platzierung in Suchmaschinen erfolgt in der Regel nicht über Nacht. Es ist harte Arbeit. Wenn Ihnen also eine gute Platzierung in Google gelingt, möchten Sie diese Platzierung auch beibehalten. Eine gute SEO-Strategie erfordert Zeit und Mühe und ist immer auf langfristige Ergebnisse ausgerichtet. Um eine nachhaltige SEO-Strategie zu verfolgen, ist es unerlässlich, sich an die Vorgaben von Google zu halten. Das Ziel von Google ist es, die Informationen der Welt zu organisieren und sie universell zugänglich und nützlich zu machen. Google möchte den Menschen die Informationen geben, die sie für zugänglich und nützlich halten. Das bedeutet, dass Sie dafür sorgen müssen, dass Ihre Website genau das bietet.

Warum für nachhaltige SEO ein Freelancer besser geeignet ist als eine SEO-Agentur

Ein nachhaltiger SEO-Consultant kümmert sich individueller um seine Kunden, als eine große Agentur mit hunderten Kunden und duzenden Mitarbeitern das machen kann.

Im Allgemeinen werden SEO-Freelancer Sie weniger kosten als eine SEO-Agentur. Freelancer haben in der Regel weniger Betriebskosten, so dass sie die Einsparungen an Sie weitergeben können. Außerdem lagern viele Agenturen einen Großteil ihrer Arbeit strategisch an qualifizierte Freelancer aus.

Freelancer haben einen Standardpreis pro Stunde z.B. für SEO-Beratung oder pro Projekt. Da Freelancer in ihrer eigenen Zeit arbeiten, sind sie außerdem tendenziell wesentlich produktiver als Mitarbeiter einer Online-Marketing oder SEO-Agentur.

Wie Sie einen Online-Marketing oder SEO-Berater finden

Es gibt viele Websites, auf denen Sie einen Freelancer finden können, der genau die Fähigkeiten hat, die Sie suchen. Nutzen Sie Ihre eigenen persönlichen Netzwerke oder LinkedIn, um verfügbare und qualifizierte Selbständige zu finden, die einen bestimmten Arbeitsbereich oder ein bestimmtes Projekt übernehmen können. Auf diesen Websites finden Sie Hintergrundinformationen, Erfahrungsberichte und Informationen zu den Fähigkeiten.

Eine andere gute Möglichkeit sind Plattformen ist Upwork oder Fiverr. Sie können die Kandidaten anhand von Bewertungen, Erfolgsquoten und anderen relevanten Kriterien filtern. Auf diese Weise können Unternehmen die richtigen Kandidaten für einen Outsourcing-Auftrag auswählen, um ihr Personal zu entlasten.

Auf diese Weise finden heutzutage viele Unternehmen die entsprechenden Experten, egal ob es um SEO-Beratung, technisches SEO, Onpage Optimierung, Suchmaschinenoptimierung für einen Online Shop, B2B-SEO oder Local SEO geht.

Einige Tipps für eine nachhaltige SEO und Top-Rankings

Was sollten Sie tun, wenn Sie sich darauf konzentrieren, langfristig in Google zu ranken? Diese drei SEO-Maßnahmen sind essenziell für den SEO-Erfolg einer Webseite:

  1. Schreiben Sie umfassenden und einzigartigen Content

Schreiben Sie zuallererst ein paar wirklich gute Artikel auf Ihrer Website. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich bemühen, Artikel mit Inhalten zu schreiben, die auch in den kommenden Jahren noch wertvoll sind und sinnvolle Beratung bieten. Diese Artikel sollten lange, gut optimierte, lesenswerte kleine Juwelen sein. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie diese Artikel regelmäßig aktualisieren und sich um Suchmaschinenoptimierung (SEO) kümmern.

  1. Bringen Sie Ihre interne Verlinkungsstruktur in Form

Google hat es schwer, herauszufinden, welche Inhalte am wichtigsten sind. Ihre interne Verlinkungsstruktur ist sehr wichtig, damit Google herausfinden kann, wo sich die wichtigsten Inhalte auf Ihrer Website befinden. Die interne Verlinkung ist etwas, das Sie regelmäßig pflegen und aktualisieren müssen.

  1. Führen Sie regelmäßig Keyword-Recherchen durch

Sie müssen sicherstellen, dass Sie über die Themen schreiben, über die Ihr Publikum lesen möchte. Und das kann sich im Laufe der Zeit durchaus ändern. Daher müssen Sie sich ab und zu wieder in die Köpfe Ihrer Leser hineinversetzen. Welche Themen gefallen ihnen, welche Wörter verwenden sie, um Ihre Inhalte zu suchen und zu finden? Ist Ihre Keyword-Strategie noch zeitgemäß oder muss sie verfeinert werden?

Fazit zum Thema nachhaltige SEO-Beratung

Entscheidend ist, dass Sie sich einen SEO-Berater holen, der zu Ihrem Geschäftsmodell, Ihren Zielen und Ihrer Problemstellung passt. Freelancer können oft individueller auf Ihre Probleme eingehen als eine große SEO-Agentur.

Für nachhaltige SEO und langfristig gute Rankings ist es entscheidend, herausragenden und umfassenden Content auf seiner Seite zu haben. Dieser sollte auf Basis der Daten aus einer Keyword-Recherche erstellt werden. Die regelmäßige Aktualisierung der Keyword Recherche hilft, Veränderungen in der Nutzersuche wahrzunehmen. Die interne Verlinkung kann einer der größten Hebel zu Ihrem SEO-Erfolg sein.

Media Contact

Presseteam
corevaluemarketing.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Wie Bremsen im Gehirn gelockert werden können

Forschende lokalisieren gestörte Nervenbahnen mithilfe der tiefen Hirnstimulation. Funktionieren bestimmte Verbindungen im Gehirn nicht richtig, können Erkrankungen wie Parkinson, Dystonie, Zwangsstörung oder Tourette die Folge sein. Eine gezielte Stimulation von…

Wärmewende auf der GeoTHERM erleben

Als Innovationspartner in Sachen Wärmewende für Industrie und Kommunen stellt sich das Fraunhofer IEG auf der internationalen Fachmesse GeoTHERM vor. Auf seiner Ausstellungsfläche in Offenburg stellt es ab dem 29….

Umweltdaten in nie dagewesener Detailgenauigkeit

Internationales Forschungsteam untersucht erste hochauflösende Aufzeichnung fossiler Korallen. Einem internationalen Forschungsteam ist es erstmals gelungen, durch die Entnahme von Bohrkernen fossiler Korallenriffe vor der Küste von Hawai’i (USA) eine hochauflösende…

Partner & Förderer