Metallbearbeitung vom Feinsten

Unter dem Motto „The next Generation of Metalworking“ präsentiert 3M auf der Messe Blechexpo vom 5. bis 8. November in Stuttgart leistungsstarke Lösungen für den gesamten Schleifprozess – vom Abtragsschleifen bis zum Finish.

Schleifen gehört bei 3M zu den zentralen Kernkompetenzen. Forscher des Technologieunternehmens entwickeln immer wieder innovative Lösungen, die neue Maßstäbe für die besonders anspruchsvolle Bearbeitung von Metall setzen.

Ein Synonym für Hochleistungsschleifen sind die neuen Cubitron II Produkte. Im Vergleich zu herkömmlichen Keramikkörnern überzeugt das patentierte Präzisionskorn von 3M durch maximalen Abtrag und ultra-lange Standzeiten. Damit lassen sich in kürzerer Zeit und mit deutlich geringerem Kraftaufwand perfekte Schleifergebnisse erzielen. Besucher können sich bei einer Live-Demo von der herausragenden Qualität der Schruppscheiben, Fächerschleifscheiben und Trennscheiben mit dem Cubitron II Schleifkorn überzeugen.

Faservliesprodukte der Marke Scotch-Brite gelten als bewährte Leistungsträger für Entgraten, Finish und viele andere Anwendungen. Die neuen Scotch-Brite Durable Flex Hand Pads sind besonders dünn und dabei hoch belastbar. Sie überzeugen durch maximale Flexibilität bei schnellem Schliff und ein homogenes Finish. Die Vorteile der Hand Pads aus einem speziell entwickelten „Tenacious Nylonfasermaterial“ kommen insbesondere in schwer zugänglichen Anwendungsbereichen zum Tragen.

Ein weiteres Highlight auf der Messe sind die neuen Scotch-Brite Rapid Cut Unitized Wheels. Gefertigt aus Faservliesmaterial in Kombination mit den einzigartigen 3M Präzisionschleifkörnern, verbinden diese Kompaktscheiben einen aggressiven Schliff mit anspruchsvollem Finish. Die Leistung dieser Neuheit für den deutschen Markt übertrifft vergleichbare Standardprodukte um bis zu 300 Prozent.

Den 3M Geschäftsbereich Schleif-und Poliersysteme finden Sie auf der Messe Blechexpo in Halle 7, Stand 7507. Umfassende Informationen rund um die 3M Schleifprodukte sowie innovative Marken wie Cubitron II gibt es unter
www.3M.com/de/schleifen

Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in über 70 Ländern.

Kundenkontakt:
Andrea Schlesinger
Tel.: 02131 – 14 3785
Fax: 02131 – 14 3856
E-Mail: pressnet.de@mmm.com

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.3M.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Unerwartete Abweichungen in der Lebensdauer

Erste Beobachtung des nuklearen Zwei-Photonen-Zerfalls in nackten Atomkernen am GSI/FAIR-Speicherring ESR. Erstmals gelang es einem internationalen Forschungsteam unter Leitung von GSI/FAIR in Darmstadt, des Institut de recherche sur les lois…

Der Magnet-Trick: Neue Erfindung lässt Vibrationen verschwinden

Eine völlig neue Methode, störende Vibrationen zu dämpfen, patentierte die TU Wien. Für Präzisionsgeräte wie astronomische Hochleistungsteleskope ist das ein wichtiger Schritt. Wenn alles wackelt, ist Präzision meist unmöglich –…

Auf dem Weg zur Entdeckung einer zweiten Erde

Ingenieure und Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Astronomie (MPIA) haben unter der Leitung von Oliver Krause zentrale optische Elemente für das Coronagraph Instrument (CGI) des Roman Space Telescope entwickelt und an…

Partner & Förderer