Innovative Kartenlesegeräte ermöglichen nahtlose Zahlungsmethoden für Unternehmer

Angesichts der großen Fortschritte, welche die Technologie in unserem Leben macht, ist es klar, dass wir uns in einer digitalen Revolution befinden. Diese Umwälzung verändert auch die Art und Weise, wie wir Zahlungen durchführen. Zahlungen sind heute viel sicherer, bequemer und kontaktlos. Und dies wird ebenfalls durch die Nachfrage der Kunden vorangetrieben.

Tatsächlich bevorzugen die Kunden heutzutage immer häufiger eine Vielzahl von kontaktlosen Bezahlmethoden, wie das Scannen eines QR-Codes, das Bezahlen mit einer Smartwatch oder einem NFC-Wearable oder durch das einfache Antippen einer kontaktlosen Karte auf einem Zahlungsgerät.

Eine der treibenden Kräfte hinter diesem Wandel ist die Entwicklung von intelligenten POS-Kartenlesegeräten, die es den Kunden ermöglichen, praktisch alles mit ihrer Debit- oder Kreditkarte zu bezahlen. Damit entfällt im Wesentlichen die Notwendigkeit Bargeld mit sich zu führen (mit allen damit verbundenen Risiken), da das Kartenlesegerät alle Sicherheitsaspekte berücksichtigt. Ein Kartenlesegerät mit moderner POS-Software erweist sich für Geschäftsinhaber immer mehr zum Vorteil.

Geschäftliches Wachstum

Es ist selbstverständlich, dass jeder Geschäftsinhaber nach Möglichkeiten sucht, sein Unternehmen wachsen zu lassen. Und all dies ist mit einem POS-Gerät möglich. Denn ein solches EC-Kartenlesegerät kann dazu beitragen, die Legitimität und Glaubwürdigkeit eines Unternehmens zu belegen, und es kann ein viel breiteres Spektrum von Kunden bedienen, die mit einer Vielzahl von verschiedenen Methoden bezahlen wollen.

Alle diese Methoden können mit einem einzigen POS-Gerät bedient werden. Dies ist auch eine großartige Möglichkeit einen nahtlosen Kassiervorgang zu gewährleisten, da die Transaktionen schneller ablaufen, die Kunden zufriedener sind, mehr Verkäufe in der gleichen Zeit getätigt werden können und dies zu höheren Einnahmen führen kann.

Dies ist auch ein wichtiger Aspekt, um gegenüber der Konkurrenz im Vorteil zu sein, da Sie Ihren Kunden durch die kontaktlose und bequeme Zahlungsannahme einen eindeutigen Mehrwert bieten.

Sicherheit

Sicherheit ist ein wichtiger Faktor, wenn Kunden Kartenzahlungen im Einzelhandel oder online vornehmen. Sicherheit ist für alle Beteiligten, einschließlich der Händler, von größter Bedeutung. Händler suchen nach sicheren und bewährten Möglichkeiten, Zahlungen anzunehmen und gleichzeitig die Notwendigkeit des Mitführens und der Handhabung von Bargeld zu verringern.

Ein POS-Gerät ist hierfür perfekt geeignet, da alle von Kunden erhaltenen Gelder auf dem Konto des Händlers verbucht werden. Ebenfalls ist ein POS-Gerät ein hervorragendes Mittel zur Verringerung betrügerischer Transaktionen oder Manipulationsversuchen.

Kundenerfahrung

Ein weiterer großartiger Aspekt der Verwendung eines POS-Geräts im Geschäft eines Händlers ist die Verbesserung des Kundenerlebnisses. Die Kunden suchen zunehmend nach sichereren und bequemeren Zahlungsmöglichkeiten und ein Kartenlesegerät ist die perfekte Lösung.

Es ermöglicht alle Arten von NFC-Zahlungen und das mündet in mehr Kundenzufriedenheit. Darüber hinaus gibt es weniger Warteschlangen mit kürzeren Wartezeiten, keine Handhabung von Bargeld und so viele andere Vorteile für die Kunden, was letztendlich ihr Gesamterlebnis verbessert.

Breite Palette von Zahlungen

Indem Sie einen Kartenlesegerät in Ihr Geschäft integrieren, erweitern Sie letztlich die Palette der Zahlungsakzeptanzmöglichkeiten für Ihre Kunden. Das bedeutet, dass Sie nicht nur auf die typischen Debit- und Kreditkartentransaktionen beschränkt sind, sondern auch Zahlungen wie Google Pay, Apple Pay, E-Wallets und NFC-unterstützte Zahlungsmethoden einschließen.

Sie können Ihren Kunden auch QR-Codes senden, um eine Zahlung durchzuführen, oder sogar Zahlungsaufforderungen verwenden, bei denen es sich um einen einmaligen Zahlungslink handelt, der einen Kunden zu einer sicheren Zahlungsseite führt, um ihm eine einfache und sichere Zahlung zu ermöglichen.

POS-Kompatibilität

Für jeden Unternehmer ist es wichtig, dass sein POS-Gerät einwandfrei funktioniert. Das bedeutet, dass die richtige Hardware und Software installiert sein muss, je nachdem, für welche Art von Gerät er sich entscheidet. Sie können sich zum Beispiel für ein herkömmliches Gerät auf Linuxbasis oder ein intelligentes Gerät auf Androidbasis entscheiden, mit welchem Sie auf viele verschiedene Geschäftsanwendungen zugreifen können, die Ihnen helfen, Ihr Geschäft reibungslos zu führen.

In der heutigen Zeit ist es fast schon ein Muss, den digitalen Weg einzuschlagen. Ganz gleich, für welches POS-Gerät Sie sich entscheiden: Steigen Sie mit Ihrem eigenen Kartenlesegerät in die digitale Revolution ein. Damit bieten Sie Ihren Kunden nicht nur bequeme Zahlungsmöglichkeiten, sondern geben auch Ihrem Unternehmen eine Chance zu wachsen.

Media Contact

Presseteam
myPOS Technologies AD

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Kohlenstoffatom-Transfer

Chemiker der TU Dortmund veröffentlichen aktuelle Erkenntnisse in Science. Prof. Max Martin Hansmann von der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie der TU Dortmund und sein Team haben ein neues…

Mittels KI: Genauere Prognosen für bestmögliche Therapien

In Zukunft werden personalisierte medizinische Diagnosen auf großen Datenmengen basieren. Ärzte werden viele „Biomarker“ messen, um Erkrankungen zu bestätigen oder auszuschließen. Dabei werden viele Daten gesammelt, welche aber auch Fehlinformationen…

Wertstoffe aus Abfall

EU-Projekt Circular Flooring wandelt gebrauchte PVC-Böden in weichmacherfreie Rezyklate um. Nach fünf Jahren intensiver Forschungsarbeit liefert das Circular-Flooring-Konsortium den Beweis, dass die Produktion von weichmacherfreien PVC-Rezyklaten aus alten Weichfußbodenbelägen möglich…

Partner & Förderer