dormakaba ausgezeichnet: Herausragende Performance im Bereich Nachhaltigkeit in führenden Industrie-Ratings

dormakaba erhält wichtige Anerkennungen für seine Fortschritte im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Zum dritten Mal hat EcoVadis, der global grösste Anbieter von Nachhaltigkeitsratings für Unternehmen, dormakaba eine Goldmedaille verliehen. Mit diesem Ergebnis gehört dormakaba zu den besten fünf Prozent von mehr als 130.000 bewerteten Organisationen weltweit. Zudem stellte dormakaba sein Engagement für Nachhaltigkeit durch Spitzenplatzierungen bei den renommierten ESG-Ratings von Institutional Shareholder Services (ISS) und Morgan Stanley Capital International (MSCI) unter Beweis.

Die EcoVadis-Bewertung basiert auf einem umfangreichen Fragenkatalog. Die Ergebnisse der abgefragten Kriterien sind in vier thematische Kategorien gegliedert: Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung. In diesem Jahr konnte sich dormakaba in der Gesamtbewertung verbessern. Zum ersten Mal hat dormakaba in allen vier bewerteten Kategorien gleichzeitig eine höhere Performance erzielt. dormakaba ist eines der über 1.200 multinationalen Unternehmen, die EcoVadis-Bewertungen nutzen, um Beschaffungsentscheidungen zu treffen und eine nachhaltige Entwicklung innerhalb ihrer Lieferkette zu fördern. Für seine Bemühungen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung von Lieferanten wurde dormakaba von EcoVadis in zwei Kategorien für die Sustain 2024 Achievement Awards nominiert: Outstanding Program Management and Best Mature Program.

«Der Erhalt der EcoVadis-Goldmedaille ist ein Erfolg für das Management unserer Must-Have-Nachhaltigkeitsinitiativen, welche die Basis für diese Anerkennung waren. Dass wir trotz immer anspruchsvoller werdender Kriterien unsere Top-5%-Position im Bereich Nachhaltigkeit halten konnten, zeigt deutlich unser Engagement. Diese Einstufung ist eine Auszeichnung und eine wichtige Empfehlung für Kunden, die eine hohe Nachhaltigkeitsperformance erwarten. Unsere Nominierung und führende Position in Branchenratings sind ein weiterer Beleg für die Anerkennung unserer Bemühungen im Bereich Nachhaltigkeit», sagt Stephanie Ossenbach, Group Sustainability Officer von dormakaba.

Im Januar 2024 hat dormakaba zum zweiten Mal den Prime Status in den ESG-Ratings von ISS erreicht und ist damit für die über 3.000 institutionellen Anlegerkunden von ISS weiterhin als verantwortungsvolles Investment anerkannt. Laut ISS ESG ist die Performance von dormakaba im Vergleich zu den bewerteten 198 Unternehmen der Branche in allen vier im Fokus stehenden Risikokategorien herausragend: ressourcenschonende Produktion, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, Produktsicherheit und Umweltauswirkungen von Produkten.

Zudem konnte dormakaba mit dem zweiten AA-Rating von MSCI im März 2024 eine führende Position in der Industrie halten, was darauf hinweist, dass dormakaba zu den Branchenführern im Umgang mit finanziell relevanten ESG-Risiken und -Chancen gehört.

Im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht von dormakaba erfahren Sie mehr über die Ziele und Ergebnisse des Unternehmens:

https://report.dormakaba.com/2022_23/en/sustainability/
Ansprechpartner:

Patrick Lehn
Senior Manager Group External Communications / Press Officer

patrick.lehn@dormakaba.com
+41 44 818 92 86

Disclaimer

Diese Kommunikation kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, einschliesslich, aber nicht nur solche, die die Wörter «glaubt», «angenommen», «erwartet» oder Formulierungen ähnlicher Art verwenden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuelle Einschätzung des Unternehmens wider beinhalten Risiken und Unsicherheiten und sind auf der Grundlage von Annahmen und Erwartungen getroffen werden, die das Unternehmen derzeit für angemessen hält, sich jedoch als falsch erweisen können. Diese Aussagen sind mit der gebotenen Vorsicht zu bewerten, da sie naturgemäss bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die ausserhalb der Kontrolle des Unternehmens und des Konzerns liegen, was zu erheblichen Unterschieden führen kann zwischen den tatsächlichen zukünftigen Ergebnissen, der finanziellen Lage, der Entwicklung oder Leistung des Unternehmens oder des Konzerns einerseits, und denjenigen, die in solchen Seite 3 / 3 dormakaba Holding AG l Hofwisenstrasse 24, 8153 Rümlang, Switzerland l P: +41 44 818 90 11 l www.dormakabagroup.com Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden andererseits. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen weiterhin zu melden, zu aktualisieren oder anderweitig zu überprüfen oder sie an neue Informationen oder zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen, ausser soweit durch geltendes Recht oder Vorschriften vorgeschrieben. Die vergangene Wertentwicklung ist kein Hinweis auf die zukünftige.

Diese Kommunikation stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Verkauf oder Kauf von Wertpapieren in irgendeiner Rechtsordnung dar.

dormakaba®, dorma+kaba®, Kaba®, Dorma®, Ilco®, LEGIC®, Silca®, BEST® etc. sind geschützte Marken der dormakaba Gruppe. Aufgrund länderspezifischer Beschränkungen oder Marketingüberlegungen sind einige Produkte und Systeme der dormakaba Gruppe möglicherweise nicht in allen Märkten erhältlich.

Media Contact

Patrick Lehn Senior Manager Group External Communications / Press Officer
dormakaba Deutschland GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Aufbruchstimmung in der Alzheimer-Forschung

Bei der Alzheimer Erkrankung lagern sich Eiweiße im Gehirn ab und schädigen es. Prof. Dr. Susanne Aileen Funke von der Hochschule Coburg hat eine Methode gefunden, die solche gefährlichen Eiweißverbindungen…

Chronische Entzündungen durch Ansätze aus der Natur behandeln

Die interdisziplinäre Forschungsgruppe „nature4HEALTH“ hat jüngst ihre Arbeit aufgenommen. Das Team der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Universitätsklinikums Jena entwickelt ganzheitliche naturstoffbasierte Therapieansätze für die Behandlung chronisch-entzündlicher Erkrankungen. Chronische Entzündungen sind…

Antivirale Beschichtungen und Zellkultur-Oberflächen maßgeschneidert herstellen

Verfahren der Kieler Materialwissenschaft ermöglicht erstmals umfassenden Vergleich von Beschichtungen für biomedizinische Anwendungen. Der Halteknopf im Bus, die Tasten im Fahrstuhl oder die Schutzscheibe am Anmeldetresen in der Arztpraxis: Täglich…

Partner & Förderer