Die Deutsche Digital erhöht den HR-Digitalisierungsindex der Wirtschaft

Digitalisierung in der bAV: rechtskonform und ohne Medienbruch

  • Digitalisierung der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) in der Personalabteilung erleichtert rechtskonforme Standard- und Bewertungsaufgaben für Mitarbeiterversicherungen
  • Ganzheitlicher digitaler Prozess senkt den bisherigen Verwaltungsaufwand um bis zu 70 Prozent

Die Deutsche Digital, gegründet im Herbst 2020, beschreitet neue Wege in der Digitalisierung der HR-Welt. Im Fokus steht hier die betriebliche Altersvorsorge und alle damit im Zusammenhang stehenden zeitintensiven Aufgaben für das Personalmanagement und Arbeitgeberserviceportale. 

Die zentrale HR-DATENBASIS für alle Informationen und Schnittstellen senkt den Verwaltungsaufwand um bis zu 70 Prozent

Hintergrund: Die Verwaltungsaufgaben und die Kommunikation rund um Mitarbeiterverträge und Zusagen für die betriebliche Altersvorsorge stellen in vielen Unternehmen die HR-Abteilungen vor große Herausforderungen. Es sind sehr zeitintensive Prozesse: die Vertragsdaten und deren Dokumentation erfordern umfangreiches Inhouse Know-how, welches mit den stetigen Aktualisierungen im Versicherungs- und Steuerrecht, dem Arbeitsrecht sowie der DSGVO einhergehen. Mit der kompletten Digitalisierung der Vertragsdaten inklusive der Analyse, Bewertung und verschlüsselter Kommunikation mit Mitarbeitern, Versicherern, Juristen und Steuerberatern lässt sich dieser Aufwand durch einen neuartigen Ansatz für die HR-Abteilung um bis zu 70 Prozent senken.

Die Deutsche Digital GmbH hat die gesamte Prozesskette durchdigitalisiert und bietet mit ihrer ddbAV Plattform einen Zugang für Unternehmen aller Größenordnungen. Dazu zählen neben der Software-Plattform verschlüsselte Kommunikationswege, Bewertung der Vertragsdaten und die Anpassung an aktuelle Gegebenheiten. Auch an die interne Kommunikation und Mitarbeiterinformation wurde gedacht. Per Arbeitgeberserviceplattform ist auf einen Blick die Kommunikation zu steuern. So kann sich jeder Mitarbeiter automatisch über seine individuellen bAV-Leistungen und weitere unternehmensrelevanten Informationen per Unternehmens-App und Smartphone informieren. Auch das Procedere elektronischer Unterschriften und Scannen von Daten ist komplett automatisiert von allen Geräten in wenigen Sekunden möglich.

Mobil und ohne Medienbruch gelingen Dokumentenupdates und Unterschriften

Die bAV Software verfügt über eine breite Auswahl an Dokumentvorlagen, Optionen zur digitalen Unterschrift und Möglichkeiten der individuellen Vertragsanpassung. Darüber hinaus erhalten die HR-Abteilungen auf einen Blick eine Gesamtübersicht über alle Mitarbeiter und deren bAV-Leistungen. Gehostet werden alle Daten in Deutschland.

Mehr zu den digitalen Lösungen im Basic, Advanced und Premiummodul unter: www.ddbav.de

 

Unternehmensprofil

Die Deutsche Digital GmbH steht für einen neuen Digitalisierungsgrad der HR-Welt. Die Deutsche Digital (ddbAV) ist dabei Kompetenzpartner für Unternehmen und Personalabteilungen, welche die Digitalisierungsaufgaben rund um die Mitarbeiterverträge und betriebliche Vorsorgeleistungen im Rahmen der Altersvorsorge auf Basis einer rechtssicheren IT-Plattform „Made in Germany“ realisieren möchten. Die ddbAV bündelt dabei alle Verträge und Prozesse, arbeitet unabhängig mit den relevanten Versicherern und bietet darüber hinaus den Zugang zu den führenden arbeits- und steuerrechtlichen Experten in Deutschland. Durch passgenaue und rechtskonforme Schnittstellen zu den unternehmenseigenen IT-Plattformen können die internen Prozesse im Unternehmen unterstützt werden. Dabei wird das HR-Management auf Wunsch per Expertencall, Webinar und Weiterbildung beraten. Relevante Kennzahlen für Geschäftsführung, Corporate Social Responsibility (CSR), Personalentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Human Resources werden ad-hoc, sicher und rechtskonform generiert und der Verwaltungsaufwand reduziert sich um bis zu 70 Prozent.

Mehr Infos unter www.ddbav.de

Pressekontakt und Interviews unter: info@ddbav.de, Tel. +49 (0)228 – 50 44 680

Media Contact

Presseteam
Deutsche Digital GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Revolutionieren den 3D-Druck: Pascal Boschet und Leon Sprenger

Zwei Künzelsauer Studenten erfinden ein Zubehör für den 3D-Drucker und machen ihn damit umweltfreundlicher und effizienter. Ihre Entwicklung heißt „Filament Fuser“ und könnte es bald schon auf dem Markt geben….

Neue Straßenlaternen, weniger tote Insekten

Ein Forschungsteam unter Leitung des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) hat in einer transdisziplinären Studie eine insektenfreundliche Straßenbeleuchtung entwickelt und im Sternenpark Westhavelland sowie in drei deutschen Kommunen getestet….

Digitalisierung für eine nachhaltigere Landwirtschaft der Zukunft

Erfolgreicher Abschluss des Verbundprojektes LANDNETZ. Das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderte Verbundprojekt LANDNETZ forschte in den vergangenen fünf Jahren intensiv an flächendeckenden Kommunikations- und Cloudnetzen für eine…

Partner & Förderer