10.05.2017 – Eröffnung Lefdal Mine Datacenter mit Livestream

Grün, effizient, sicher: Mit dem Lefdal Mine Datacenter (LMD) bietet Rittal einen einzigartigen Standort, der am 10.05. eröffnet wird. Das Datacenter wird ausschließlich über regenerative Energien betrieben und bietet 120.000 qm Fläche in einer ausgebauten ehemaligen Olivin-Mine an der Westküste Norwegens. Quelle: Rittal GmbH & Co. KG

Sehr geehrte Damen und Herren,

möchten Sie live dabei sein, wenn auf einer Fläche von 120.000 Quadratmetern in 50 Metern Tiefe das Rechenzentrum der Superlative in Betrieb geht?

Am 10. Mai 2017 wird das Lefdal Mine Datacenter (LMD) im norwegischen Måløy – eines der effizientesten, umweltfreundlichsten und sichersten Rechenzentren in Europa eröffnet.

Für den Betrieb kommen ausschließlich erneuerbare Energien zum Einsatz und die Kühlung erfolgt durch Wasser aus dem nahegelegenen Fjord. Die Energiekosten sind dementsprechend günstig und das System erreicht einen PUE-Wert (Power Usage Effectiveness) von unter 1,1. Kombiniert mit den Standortvorteilen lassen sich erhebliche Kosteneinsparungen von bis zu 40 Prozent im Vergleich zu einem Cloud-Rechenzentrum in Deutschland erzielen.

Das Datacenter wird neben Whitespace-Flächen und kundeneigenen Sicherheitsräumen vorrangig Container-basiert aufgebaut. Damit erfüllt das LMD die hohen Anforderungen an Skalierbarkeit, Standardisierung und modularen Einsatz. Dank der standardisierten RiMatrix-Rechenzentrumsmodule von Rittal können Kunden bereits in vier bis sechs Wochen nach der Bestellung im LMD ans Netz gehen.

Der erste Abschnitt mit Stellflächen für 300 Container mit bis zu 45 Megawatt Kühlleistung ist fertig, die ersten Einheiten sind bereits installiert. Das modulare Gesamtkonzept sieht weiterhin Kapazitäten für insgesamt 1.500 Container mit einer Kühlleistung bis 200 Megawatt vor. Zudem ermöglichen die modularen Rechenzentrumslösungen eine sehr flexible Nutzung von IT-Systemen mit verschiedenen Modellen wie Colocation, Private Cloud, ITaaS (IT Infrastructure as a Service) oder DCaaS (Datacenter as a Service).

Wir laden Sie ein, die Eröffnung von Lefdal Mine Datacenter am 10.05. um 12:30 Uhr (CEST) live unter folgendem Video-Stream mitzuerleben:

Video-Stream starten

Freundliche Grüße

Rittal Unternehmenskommunikation

Regina Wiechens-Schwake
Tel: 02772-505 2527
E-Mail: wiechens-schwake.r@rittal.de

Hans–Robert Koch
Tel: 02772/505-2693
E–Mail: koch.hr@rittal.de

Christian Abels
Tel: 02772/505-1328
E–Mail: abels.c@rittal.de

Über Rittal

Rittal mit Sitz in Herborn, Hessen, ist ein weltweit führender Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service. Systemlösungen von Rittal kommen in nahezu allen Branchen, vorwiegend in der Automobilindustrie, in der Energieerzeugung, im Maschinen– und Anlagenbau sowie in der ITK-Branche zum Einsatz. Mit rund 10.000 Mitarbeitern und 58 Tochtergesellschaften ist Rittal weltweit präsent.

Zum breiten Leistungsspektrum gehören Infrastrukturlösungen für modulare und energieeffiziente Rechenzentren mit innovativen Sicherheitskonzepten zur physischen Daten– und Systemsicherung. Die führenden Softwareanbieter Eplan und Cideon ergänzen die Wertschöpfungskette durch disziplinübergreifende Engineering–Lösungen, Rittal Automation Systems durch Automatisierungslösungen für den Schaltanlagenbau.

Rittal wurde im Jahr 1961 gegründet und ist das größte Unternehmen der inhabergeführten Friedhelm Loh Group. Die Friedhelm Loh Group ist mit 18 Produktionsstätten und 78 Tochtergesellschaften international erfolgreich. Die Unternehmensgruppe beschäftigt über 11.500 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. Zum achten Mal in Folge wurde das Familienunternehmen 2016 als Top Arbeitgeber Deutschland ausgezeichnet. In einer bundesweiten Studie stellten die Zeitschrift Focus Money und die Stiftung Deutschland Test fest, dass die Friedhelm Loh Group 2016 zu den besten Ausbildungsbetrieben gehört.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rittal.de  und www.friedhelm-loh-group.com

Media Contact

Christian Abels Rittal GmbH & Co. KG

Weitere Informationen:

http://www.rittal.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Es tut sich was auf den Nanoteilchen

Physiker am Max-Planck-Institut für Quantenoptik und der Ludwig-Maximilians-Universität München in Zusammenarbeit mit der Stanford University haben erstmals mit Hilfe von Laserlicht den Ort von lichtinduzierten Reaktionen auf der Oberfläche von…

Wichtiger genetischer Ursprung unserer Sinne identifiziert

Forscher*innen haben die Funktion eines Gens entschlüsselt, das essentiell für die Bildung von Nervenstrukturen im Kopf von Wirbeltieren und ihrer Wahrnehmung der Umwelt ist. Dieses Gen spielt auch in den…

Neue Messmethode in der Molekular- Elektronik

Die Steuerung von elektrischen Signalen mithilfe einzelner Moleküle ermöglicht die Miniaturisierung von Transistoren in integrierten Schaltkreisen bis auf die atomare Ebene. Dieses Forschungsgebiet der molekularen Elektronik ebnet nicht nur den…

Partner & Förderer