Koloskopie

Erblicher Darmkrebs: Molekulare Vielfalt mit klinischen Konsequenzen

Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebsart und die dritthäufigste Ursache krebsbedingter Todesfälle weltweit. Das durchschnittliche Risiko, im Laufe des Lebens…

DGVS besorgt über rückläufige Teilnehmerquoten – Frühe Darmkrebsvorsorge rettet Leben

Die Ärzte entfernen diese gefährlichen Polypen, die eine Vorstufe von bösartigen Tumoren darstellen, unmittelbar bei der Untersuchung. Leider nutzen…

Keine Angst vor Darm- und Magenspiegelung: Unter Narkose verläuft eine Endoskopie stressfrei

Beruhigungsmittel können diese Ängste nehmen, wie Viszeralmediziner betonen. Denn dank Sedierung könne die Untersuchung für den Patienten völlig stress- und…

Studie bestätigt Sicherheit von Darmspiegelungen

Dass diese Untersuchung, anders als einige Kritiker befürchten, auch sehr sicher ist, bestätigt eine aktuelle Studie aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum….

Männer haben höheres Darmkrebsrisiko

Die Darmspiegelung erkennt Vorstufen – so genannte Adenome – und frühe Formen von Dickdarmkrebs. Dadurch sinkt das Risiko, an den Tumoren zu erkranken und zu…

Mit Grünem Tee Darmkrebs vorbeugen?

Grüner Tee gehört zu den ältesten und am weitesten verbreiteten Getränken der Welt. Er wird hauptsächlich aus den Blättern der Pflanze Camellia Sinensis…

Darmkrebs erkennen, bevor er entsteht

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert ein Forschungsvorhaben mit einem Gesamtumfang von 1,3 Millionen Euro zur Früherkennung von…

Darmkrebs-Früherkennung: Vorstufen per Immuntest sicherer entdecken

Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum zeigten nun, dass einige immunologische Tests dem gebräuchlichen enzymatischen Verfahren (HaemOccult)…

Neue Studie zur Darmkrebsvorsorge – welche Methode ist sinnvoll?

Jährlich sterben etwa 30.000 Menschen in Deutschland an Darmkrebs, die Zahl der Neuerkrankungen jedes Jahr liegt bei rund 70.000. Die Darmkrebsvorsorge zählt…

Neuartiger Biochip soll Darmkrebs früher erkennen

Die Universität zu Lübeck, das Universitätsklinikum Jena und das Deutsche Krebsforschungszentrum Heidelberg arbeiten gemeinsam mit Randox Laboratories GmbH an…

Seite
1 2