Erste deutsch-französische Tagung zum Thema Brennstoffzellen

Die erste deutsch-französische Tagung zum Thema Brennstoffzellen findet vom 7. bis 10. Oktober 2002 in Forbach/Sarrbrücken statt.

Der französische Verein für Brennstoffzellen („Club FAC“), das französische Netzwerk für Brennstoffzellenforschung („Réseau PACo“) und das DFG-Schwerpunktprogramm „Brennstoffzellen“ organisieren die erste deutsch-französische Tagung zum Thema Brennstoffzellen (BSZ), BSZ-Systeme und BSZ-Anwendungen. Das wichtigste Ziel dieser Konferenz ist die Vorstellung technischer und wissenschaftlicher Neuheiten im Bereich Materialen für BSZ, Brennstoffzellenstapel und BSZ-Anwendungen. Thematisiert werden ebenfalls die Fortschritte beider nationalen Forschungsprogramme. Unter anderem werden folgende Schwerpunktthemen diskutiert:

  • Einsatzmöglichkeiten: ortsfeste Bereiche (industrielle und kommerzielle Bereiche, Anwendungen im Haushalt…), Transportbereich (ÖPV, private Verkehrsmittel), mobile Bereiche (Mikro- und Mini-BSZ)…
  • F&E-Themen: Werkstoffe für BSZ, Elektrochemie, Brennstoffzellenstapel, Systeme hinsichtlich der Leistung,der Haltbarkeit und der Stabilität
  • BSZ-Markt und Kosten

Kontakt: Philippe Stevens, philippe.stevens@edf.fr

Die Wissenschaftsabteilung der französischen Botschaft in Deutschland setzt sich ein für die Förderung der bilateralen Kooperation zwischen Frankreich und Deutschland im Bereich Forschung und Entwicklung. Sie arbeitet an einer Verbesserung des Austausches von Informationen zwischen beiden Ländern über die Forschungseinrichtungen, Universitäten, die private Forschung und informiert über die wissenschaftliche Aktualität beider Länder.
In diesem Rahmen veröffentlicht sie unter anderem “ Wissenschaft-Frankreich „, ein elektronisches Bulletin über die französische wissenschaftliche Aktualität in deutscher Sprache.

Kostenloses Abonnement per Email : sciencetech@botschaft-frankreich.de mit dem Vermerk “ Wissenschaft-Frankreich „.

Media Contact

Michel Guichard idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Anlagenkonzepte für die Fertigung von Bipolarplatten, MEAs und Drucktanks

Grüner Wasserstoff zählt zu den Energieträgern der Zukunft. Um ihn in großen Mengen zu erzeugen, zu speichern und wieder in elektrische Energie zu wandeln, bedarf es effizienter und skalierbarer Fertigungsprozesse…

Ausfallsichere Dehnungssensoren ohne Stromverbrauch

Um die Sicherheit von Brücken, Kränen, Pipelines, Windrädern und vielem mehr zu überwachen, werden Dehnungssensoren benötigt. Eine grundlegend neue Technologie dafür haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Bochum und Paderborn entwickelt….

Dauerlastfähige Wechselrichter

… ermöglichen deutliche Leistungssteigerung elektrischer Antriebe. Überhitzende Komponenten limitieren die Leistungsfähigkeit von Antriebssträngen bei Elektrofahrzeugen erheblich. Wechselrichtern fällt dabei eine große thermische Last zu, weshalb sie unter hohem Energieaufwand aktiv…

Partner & Förderer