Supply Chain Leadership Programm

Die WHU – Otto Beisheim School of Management bietet im April ein neues Executive Education Programm an. Das Weiterbildungsprogramm wird gemeinsam mit der Kühne Logistics University (KLU) durchgeführt und richtet sich an Supply Chain Manager. Strategie, unternehmerisches Denken und Handeln sowie Führung sind die Kernthemen des Supply Chain Leadership Programms.

Digitalisierung, Internationalisierung und immer kürzer werdende Produktlebenszyklen stellen neue Herausforderungen an Unternehmen und deren Flexibilität. Das Supply Chain Management bietet großes Potenzial in der Unterstützung oder Steuerung der Unternehmensstrategie und liefert einen wichtigen Beitrag zur Stärkung von Wettbewerbsvorteilen.

Dennoch stehen Supply Chain Manager oft vor der Herausforderung, den Nutzen der eigenen Aktivitäten in einen eindeutigen Zusammenhang mit den strategischen Unternehmenszielen zu bringen. Ziel des Supply Chain Leadership Programm ist es daher, den Blick der Teilnehmer für gesamtunternehmerische Zusammenhänge zu erweitern um Prozessabläufe effektiver und effizienter zu gestalten und Unternehmensziele mit Hilfe des Supply Chain Managements zu erreichen.

„Die Teilnehmer unseres Programms profitieren von der Expertise der General Management Experten der WHU und von der Erfahrung der Supply Chain und Logistik Experten der KLU“, erklärt Prof. Dr. Carl Marcus Wallenburg, der an der WHU einen Lehrstuhl für Logistik und Dienstleistungsmanagement innehat und im Programm lehren wird.

Die weiteren Vorzüge des Programms lägen in der engen Abstimmung akademischer Inhalte auf das tägliche Arbeitsumfeld der Teilnehmer. Schwerpunktthemen des Programms sind Strategie und Strategieumsetzung, Führung, Veränderungsmanagement sowie unternehmerisches Denken und Handeln.

„Effizientes Management der Supply Chains entscheidet in der heutigen Wirtschaft über deren Wettbewerbsfähigkeit. Wer hier nicht auf der Höhe der Zeit ist, wird seine Unternehmensziele nur schwer erreichen“, sagt Fabian Berger, Geschäftsführer der KLU und Managing Director KLU Executive Education. „Deshalb ist die bestmögliche Weiterbildung der Manager auf diesem Gebiet so wichtig.“

Interessenten für das Programm können sich ab sofort an der WHU bewerben. Informationen zu Anmeldung und Programminhalten unter: klu.whu.edu

Media Contact

Jennifer Willms idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Informationen:

http://www.whu.edu

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close