Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Lithium-Ionen-Batterien haben im weltweiten Batteriemarkt seit Jahren die höchsten Wachstumsraten. Im sicheren Umgang ist noch Know-how Bedarf.

Ohne hochleistungsfähige Batterien wären die Entwicklungen der letzten Jahre im Bereich Automotive undenkbar. Vor allem in Elektrofahrzeugen (BEV) und Hybridfahrzeugen (PHEV, HEV) werden die Batteriesysteme ganz unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt, je nachdem ob es sich um einen vollelektrischen oder einen hybriden Antriebsstrang handelt.

Für Forschungs- und Entwicklungsingenieure sowie Techniker aus den Bereichen Versuch und Konstruktion ist es daher wichtig, sich einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, gesetzliche Anforderungen, sicherheitsrelevante Maßnahmen und Statistiken verschaffen.

Das Haus der Technik geht in dem Seminar „SICHERE LITHIUM-IONEN BATTERIEN IM AUTOMOBIL (Schutz gegen Stromschlag, thermische Überhitzung (Brand), toxische Gase, chemische Reaktionen)“ am 23.03.2020 in Münster auf diese Themen ein und stellt nicht nur die momentan gebräuchlichen, sondern ebenfalls zukünftige Systeme vor.

Neben den behandelten Themen wie Grundlagen der Lithium-Technologie, Risiken und Gefahren von Lithium-Ionen Batterien sowie Klassifizierung und Bewertung erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit zur Diskussion über neueste Erkenntnisse und Erfahrungen.

Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter:

https://battery-power.eu/vorseminare/

Ihr Ansprechpartner für diese Pressemeldung

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg, Telefon +49 201 18 03-249, E-Mail b.hoemberg@hdt.de 

Über das HDT

Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform für Wissenstransfer und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Mit 90 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungsinstitut für Fach- und Führungskräfte stellt es sich als eine der führenden deutschlandweiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how-Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse-Workshops dar.

http://www.hdt.de

Ansprechpartner für Medien

Bernd Hömberg Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ein- und Auswanderung von Gast-Atomen in Speicherstruktur direkt beobachtet

Energiematerialien … Batterieelektroden, Gas-Speicher und einige heterogene Katalysatormaterialien besitzen winzige Poren, die Raum für Atome, Ionen oder Moleküle bieten. Wie genau diese „Gäste“ in die Poren einwandern, ist entscheidend für…

Partikelmesstechnik in der Produktionslinie

Forschungsprojekt SPOT geht an den Start … Partikuläre Verunreinigungen und Defekte auf Bauteiloberflächen werden in der Produktion entweder durch Sichtkontrolle oder durch Abspülen des Bauteils und Analyse der Spülflüssigkeit erkannt….

FEL-Lasing erstmals unter 170 Nanometer mit Optiken vom LZH

Bisher erreichten Oszillator-Freie-Elektronenlaser nur Ausgangswellenlängen bis zu 176,4 Nanometer. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) ist es nun gelungen, Optiken herzustellen, mit denen Physiker der Duke University,…

Partner & Förderer