Internationaler Workshop am Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme – April 2018

Zur Diskussion stehen neuste konzeptionelle und methodische Entwicklungen, die zu einem weiterführenden Verständnis von kritischen Übergängen in komplexen dynamischen Systemen beitragen können. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auch auf der datengetriebenen Vorhersage solcher Übergänge.

Komplexe dynamische Systeme sind durch das komplizierte Zusammenspiel unterschiedlicher Elemente charakterisiert und zeigen ein emergentes Verhalten, dass sich nicht offensichtlich auf Eigenschaften der Elemente zurückführen lässt.

In diesen Systemen lassen sich häufig scheinbar plötzlich auftretende Übergänge zu völlig gegensätzlichen und zum Teil auch verheerenden dynamischen Regimes beobachten.

Beispiele für solche Systeme sind das Herz (Infarkt), das Gehirn (epileptischer Anfall), Ökosysteme (Artensterben), sowie Finanzmärkte (Börsencrash) oder das Klima (Klimawandel).

Das Ziel des Workshops ist es, Theoretiker und Experimentatoren aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen zusammen zu bringen, die die Mechanismen hinter kritischen Übergängen und deren Vorhersagbarkeit in komplexen dynamischen Systemen untersuchen.

Media Contact

Uta Gneiße Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

Weitere Informationen:

http://www.pks.mpg.de/de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Massenreduzierte Fräswerkzeuge senken Energiekosten

Beim Fräsprozess mit Holz werden häufig mehrere Arbeitsgänge zusammengelegt, um Fertigungszeit zu sparen. Dazu wird ein Kombinationswerkzeug mit vielen unterschiedlichen Scheibenfräsern bestückt. Dementsprechend hoch ist das Gewicht – und die…

Neues Material zur CO₂-Abtrennung aus Industrieabgasen

Klimaschutz: Bayreuther Chemiker entwickeln neues Material zur CO₂-Abtrennung aus Industrieabgasen. Chemiker der Universität Bayreuth haben ein Material entwickelt, das einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zu einer nachhaltigen Industrieproduktion leisten…

Auf dem Weg zu einem geschlossenen Kohlenstoffkreislauf

Wie überkritisches Kohlendioxid die elektrochemische Reduktion von CO2 beeinflusst Auf dem Weg zu einer klimaneutralen Industrie spielt die elektrochemische Reduktion von Kohlendioxid eine wichtige Rolle: Mit ihrer Hilfe lässt sich…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close