Finanzstabilität und Bankenregulierung

Am 12. und 13. November 2015 treffen sich an der Universität Augsburg junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum zum 5. Workshop Banken und Finanzmärkte. Die Workshop-Reihe ist eine gemeinsame Initiative der Deutschen Bundesbank und der Universitäten Augsburg und Wien.

Die Tagung führt Doktoranden und Postdoktoranden zusammen, die sich in theoretischer oder theoriegeleiteter empirischer Forschung mit Banken und Finanzmärkten befassen.

„Es geht uns darum, junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die auf verwandten Gebieten forschen, zu vernetzen. Wir wollen einen konstruktiven Rahmen bieten für die gemeinsame Diskussion von Themen der Finanzstabilität, der Bankenregulierung und des Wettbewerbs zwischen Finanzintermediären“, so Prof. Dr. Peter Welzel.

Der Workshop Banken und Finanzmärkte findet 2015 erstmals an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg statt. Prof. Dr. Peter Welzel, Inhaber des Augsburger Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre/Ökonomie der Informationsgesellschaft, ist Ausrichter und gemeinsam mit den Ko-Organisatoren Prof. Thomas Gehrig, Ph. D. (Universität Wien) und Dr. Thilo Pausch vom Research Centre der Deutsche Bundesbank auch verantwortlich für das Programm.

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Peter Welzel
Telefon 0821/598-4185
peter.welzel@wiwi.uni-augsburg.de

Media Contact

Klaus P. Prem idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Informationen:

http://www.uni-augsburg.de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Nachhaltigkeit für marine Räume

Die Forschungsmission „Schutz und nachhaltige Nutzung mariner Räume“ der Deutschen Allianz Meeresforschung (DAM) untersucht Auswirkungen von Nutzung und Wirkung von Schutzkonzepten für Meer und Küste. Zwei Pilotvorhaben und fünf Verbundprojekte…

Angriff auf das Zellskelett des Malaria-Parasiten

Forschenden des IRI Life Sciences der Humboldt-Universität reinigen und charakterisieren Tubulin, einen Einzelbaustein des parasitären Zellskeletts – ein wichtiger Schritt bei der Suche nach neuen Malaria-Medikamenten. Malaria ist eine der…

LKW-Flotten möglichst emissionsarm betreiben

Software für Fuhrparkmanager… Der Navigationssoftwarekonzern HERE übernimmt ein Software-Tool der Migros, das diese gemeinsam mit der Empa entwickelt hat und macht dieses weltweit verfügbar. Mit dem Tool lassen sich die…

Partner & Förderer