Entspannung ist erlernbar!

Der alltägliche Stress bedingt durch hohe Anforderungen und Belastungen lässt sich nicht vermeiden, greift die Energiequellen an, kann Würze des Lebens aber auch gefährliche Zivilisationserscheinung sein. Viele denken, dass man am Arbeitsstress sowieso nichts ändern könne . Aber es gibt effektive Gegenmittel: Stressausgleich durch Entspannung und Bewegung verringert Zellschädigungen und baut Stresssymptome ab.

Unter Leitung von Frau Dipl. –Päd. Annette Rück bietet Haus der Technik allen Interessenten zwei Seminare an:

Gelassenheit – Standfestigkeit – Vertrauen – Erfolg – Stressbewältigung im Berufsalltag am 17. – 18.09.2012 in Berlin

und

Effektives Zeitmanagement – Work – Life – Balance: Fit im Job durch effektives Zeitmanagement und ressourcenorientiertes Entspannungstraining

Termin 29. – 30.10.2012 in Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz).

Die Teilnehmer erhalten viele nützliche Informationen und Tipps zu den Themen Bewältigungsstrategien und Entspannung inklusive Übungen, die man leicht nachmachen kann. Durch die Analyse der zeitlichen Anforderungsfaktoren, der eigenen Verhaltensweisen und inneren Einstellungen kommen Sie den Ursachen für chronischen Zeitmangel auf die Spur.

Das bewusste Innehalten ist im beruflichen Umfeld ein wichtiges Element: sich sammeln, seinen Stand festigen, sich und anderen vertrauen und den Erfolg bewusst spüren.

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V.
unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter
http://www.hdt-essen.de/W-H110-09-109-2 ( Stressmanagement) und
http://www.hdt-essen.de/W-H110-10-080-2 (Zeitmanagement)

Media Contact

Heike Cramer-Jekosch Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Innovationstage 2020: Über 100 Innovationsprojekte digital erleben

Anmeldungen zu den Online-Workshops der diesjährigen digitalen Innovationstage sind vom 05. bis 13. Oktober 2020 möglich. Die Workshops finden am 20. und 21. Oktober statt und bieten Vernetzung zu Klimawandel,…

Fraunhofer IPA präsentiert Desinfektionsroboter »DeKonBot«

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat das Stuttgarter Forschungsinstitut in kurzer Zeit den Prototyp eines mobilen Reinigungs- und Desinfektionsroboters entwickelt. Er fährt selbstständig zu potenziell kontaminierten Objekten wie Türgriffen,…

Kleine Helfer für die Metallgewinnung

Freiberger Forscher nutzen bakterielle Laugung zum Recycling von Elektroschrott Biohydrometallurgen der TU Bergakademie Freiberg haben erstmals nachgewiesen, dass die Laugung mit Hilfe von Bakterien auch beim Recycling von Elektroschrott zur…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close