9. Wasserbau Forum: Wasser – Erholung – Tourismus

Unter dem thematischen Schwerpunkt Wasser, Erholung und Tourismus laden die Professoren Matthias Grottker, Labor für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik und Henning Fahlbusch, Labor für Wasserbau und Hydromechanik, des Fachbereichs Bauwesen der Fachhochschule Lübeck zu einem vielversprechenden Nachmittag mit interessanten Fachvorträgen zur Wasser touristischen Situation in Schleswig-Holstein ein.

Der Veranstaltung beginnt am Freitag, den 11.05.2007 um 14.00 Uhr an der FH Lübeck, Fachbereich Bauwesen, Stephensonstr. 1, Geb./Raum: 14-2.20.

Im ersten Teil moderiert Frau Dr. Ch. Happach-Kasan, MdB und Vorsitzende des Förderkreises Kulturdenkmal Stecknitzfahrt e.V., die Beiträge über die Touristische Aufbereitung der historischen Schaalfahrt (von Dr. G. Goldammer), über das Naturerlebnis am Kulturdenkmal Stecknitz (von Dipl.-Biol. St. Greuner-Pönicke) und über den Eiderkanal, seine Entstehung, Bedeutung und Relikte (von Prof. Dr. M. Jessen- Klingenberg).

Nach der Kaffeepause, um ca. 16.15 Uhr, beginnt der zweite Teil mit Fachvorträgen, die Prof. Dr. Matthias Grottker moderiert. In diesem Teil sind enthalten die Fachvorträge von Dr. N. Pohl über Staatliche Kur- und Heilbäder, von Dipl.-Ing. C. Saure über die Tourismusentwicklung in der Flusslandschaft „Eider-Treene-Sorge“ und von Dipl.-Ing. I. Stresius gemeinsam mit Dipl.-Ing. I. Holzapfel über die Verbesserung der Badegewässerqualität im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Frau Dr. Happach-Kasan wird in ihrer Eigenschaft als Mitglied des Bundestages die Grußworte gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. St. Bartels, Rektor der FH Lübeck und Herrn Dipl.-Ing. H.-A. Eckloff, Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) übermitteln.

Im Anschluss an die Veranstaltung (ab ca. 1800 Uhr) findet im Wasserbaulabor das alljährliche Ehemaligen-Treffen mit Getränken, Salaten und Grillwurst sowie einer Tombola mit super Preisen statt.

Interessierte aus Lübeck und Ehemalige des Fachbereichs sind herzlich eingeladen und willkommen. Die Veranstaltung ist wie immer kostenfrei.

Media Contact

Frank Mindt Fachhochschule Lübeck

Weitere Informationen:

http://www.fh-luebeck.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Unerwartete Abweichungen in der Lebensdauer

Erste Beobachtung des nuklearen Zwei-Photonen-Zerfalls in nackten Atomkernen am GSI/FAIR-Speicherring ESR. Erstmals gelang es einem internationalen Forschungsteam unter Leitung von GSI/FAIR in Darmstadt, des Institut de recherche sur les lois…

Der Magnet-Trick: Neue Erfindung lässt Vibrationen verschwinden

Eine völlig neue Methode, störende Vibrationen zu dämpfen, patentierte die TU Wien. Für Präzisionsgeräte wie astronomische Hochleistungsteleskope ist das ein wichtiger Schritt. Wenn alles wackelt, ist Präzision meist unmöglich –…

Auf dem Weg zur Entdeckung einer zweiten Erde

Ingenieure und Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Astronomie (MPIA) haben unter der Leitung von Oliver Krause zentrale optische Elemente für das Coronagraph Instrument (CGI) des Roman Space Telescope entwickelt und an…

Partner & Förderer