tisoware® auf der Fachmesse intec in Leipzig

Gemeinsam mit dem ERP-Partner Planorg Informatik GmbH aus Jena (zertifizierter SAP-Business Partner) zeigt tisoware aus Dresden Neuheiten der MES- Lösung für den Mittelstand.

tisoware.MES ist das Bindeglied zwischen dem betrieblichen ERP-System und der operativen Fertigung: MES steht für Manufacturing Execution Systems, welche wichtige Informationen aus der Produktion liefert und Produktionsabläufe mit dem übergeordneten ERP-System verknüpft.

Die MES-Gesamtlösung beinhaltet die integrierten Komponenten Feinplanungsleitstand mit Optimierung, Personaleinsatzplanung, Betriebs- und Maschinendatenerfassung, Leistungslohnermittlung, Produktionsdatenvisualisierung sowie Zeitwirtschaft und Projektcontrolling. Durch den Einsatz der Komplettlösung werden Kosten gesenkt und die Produktivität gesteigert.

Die 12. intec 2009 steht für ein repräsentatives und umfassendes Angebot im Bereich Fertigungstechnik, Werkzeug- und Sondermaschinenbau. Die Internationale Fachmesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien. Die Zuliefermesse Z findet 2009 zum 10. Mal statt. Begleitet wird die Doppelmesse von speziellen Fachtagungen, Workshops, Seminaren und Konferenzen.

tisoware ist seit dem Jahr 2000 in der Elbmetropole Dresden ansässig, zahlreiche Kunden konnten gewonnen werden. Dazu zählen u.a. Sanit, Scherdel, Feintechnik, Promera, Autovision, Jass, Dietzel und Storaenso. tisoware beschäftigt bundesweit 84 Mitarbeiter und erzielte mit 77 Mitarbeitern per 31.07.2008 einen neuen Rekordumsatz von 8,2 Millionen EUR. tisoware betreut bundesweit über 1.800 Kunden im In- und Ausland.

Gemeinschaftsstand mit der Planorg Informatik GmbH: Halle 3, Stand B39.

Ansprechpartner
Sabine Dörr
Dipl.-Betriebswirt (BA)
email: sd@tisoware.com
Rainer K. Füess
Dipl.-Betriebswirt (BA)
email: rf@tisoware.com
Tel. 07121-9665-0
Fax. 07121-9665-10

Media Contact

Rainer K. Füess tisoware®

Weitere Informationen:

http://www.tisoware.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Hybride Strom-Wärme-Erzeugung

Neuartiges Parabolrinnen-Solarmodul entsteht an TU Graz. Mittels Hohlspiegel auf Photovoltaik-Zellen gebündelte Sonnenstrahlen liefern nicht nur Strom, sondern auch thermische Energie zum Heizen oder Kühlen. Drei technologische Innovationen verringern die Kosten…

Geheimnissen unserer Galaxie auf der Spur

Benachbarte Sternhaufen bewegen sich als Welle. Neue Ergebnisse deuten darauf hin, dass es keine signifikante Menge an dunkler Materie in unserer Nachbarschaft gibt. Erst vor wenigen Jahren entdeckte ein internationales…

Innovative Computertomographie

…verbessert Beurteilung der koronaren Herzkrankheit. Studie der Universitätsmedizin Mainz zeigt: Schweregrad der Erkrankung bei über 50 Prozent der Patient:innen mit Standardverfahren zu hoch eingestuft. Forschende der Universitätsmedizin Mainz haben gezeigt,…

Partner & Förderer