Pharmaverpackung mit iQ™: Neue Plattform von SCHOTT sorgt für mehr Flexibilität und Patientensicherheit

Pic1 iQ™ platform Picture: SCHOTT

Pharmaverpackung mit iQ™: Neue Plattform von SCHOTT sorgt für mehr Flexibilität und Patientensicherheit
Pharmaunternehmen eine flexiblere Nutzung ihrer Produktionsanlagen ermöglicht.

iQ™ sorgt dafür, dass Pharmahersteller mehrere Verpackungsarten wie Spritzen, Fläschchen und künftig auch SCHOTT Karpulen im flexiblen Wechsel auf einer Produktionslinie abfüllen können.

Dadurch können sie besser auf schnell ändernde Marktnachfragen reagieren. Die Lösung trägt auf diese Weise insgesamt zu mehr Versorgungs- und Patientensicherheit bei.

Das besondere an iQ™ ist, dass das Konzept auf seit Jahrzehnten etablierten Industriestandards beruht und hilft, die Umrüstzeiten in der Fertigung zu verkürzen.

Lesen Sie hier die komplette Presseinformation auf Englisch.

Presse- und Medienkontakt

SCHOTT AG

Christina Rettig
Public Relations Manager

Hattenbergstraße 10
55122 Mainz

Tel.: +49 6131/66-4094

http://www.schott.com

Media Contact

Christina Rettig SCHOTT AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Funktionsweise von Adrenalin-bindendem Rezeptor entschlüsselt

Leipziger Biophysiker verfolgen Mechanismus der Signalübertragung im Körper nach. G-Protein-gekoppelte Rezeptoren (GPCR) sind im menschlichen Körper allgegenwärtig und an vielen komplexen Signalwegen beteiligt. Trotz ihrer Bedeutung für zahlreiche biologische Vorgänge…

Eine Alternative für die Manipulation von Quantenzuständen

Forschende der ETH Zürich haben gezeigt, dass man die Quantenzustände einzelner Elektronenspins durch Elektronenströme mit gleichmässig ausgerichteten Spins kontrollieren kann. Diese Methode könnte in Zukunft in elektronischen Schaltelementen eingesetzt werden….

Neue Einblicke in das Entstehen kleinster Wolkenpartikel in der Arktis

Ny-Ålesund (Spitzbergen). Mobile Messgeräte ermöglichen die Untersuchung von atmosphärischen Prozessen in höheren Luftschichten, die von klassischen Messstationen am Boden bisher nicht erfasst werden. Die luftgetragenen Flugsysteme leisten somit einen wichtigen…

Partner & Förderer