Datenschutz und unterschätzte Faktoren bei der Datensicherheitsstrategie – Was Personalmanager wissen sollten: Stellar Datenrettung auf der Zukunft Personal

Dabei geht es nicht nur um konkrete Situationen bei Datenverlust, professionelle Wege bei der Datenrettung sondern auch um die zunehmenden Schnittstellen zwischen HR/Geschäftsführung/IT und Rechtsabteilung, wenn es um die Sicherung des Firmen Know-hows geht.

Im Rahmen des hr Roundtable referiert Sylvia Haensel, Leitung Business Development D/A/CH bei Stellar am 15. September von 13.30 bis 14.00 Uhr am Stand H.03 in Halle 3.1. Der Vortrag mit dem Titel HR zwischen IT-Strategie, Datenpannen und Datenschutz: „Unterschätzte Faktoren bei der Datensicherheit“ liefert eindrucksvolle Zahlen aus der Praxis und plädiert für ein neues Rollenverständnis von HR und klare Regeln wenn es um den Umgang mit sensiblen Daten geht. Auch die Unterschiede im Sicherheitsverhalten zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz werden dabei thematisiert.

Hintergrund: Fragt man IT-Verantwortliche und Geschäftsführer nach den Themen, die sie in Punkto Schutz des Unternehmens Know-hows am meisten beschäftigen, dann stehen in der Regel der Schutz vor Hacking und Wirtschaftsspionage sowie Szenarien bei drohendem Datenverlust durch äußere Einflüsse oder illoyale Mitarbeiter im Vordergrund. Welche Faktoren in der Praxis derzeit allerdings am häufigsten übersehen und unterschätzt werden, wird im Vortrag von Stellar Datenrettung erläutert.

Die aktuellen Checklisten zur Datensicherheit sind erhältlich über press@stellardatenrettung.de.
Mittelstandsindex und Trends beim Umgang mit Backups und sensiblen Daten – die Infografiken der D/A/CH Region werden ab Mitte September zur Verfügung gestellt.

Über Stellar Datenrettung

Stellar Datenrettung ist weltweit das einzige ISO zertifizierte Datenrettungsunternehmen, das sowohl Datenrettungssoftware als auch hardwareseitigen Datenrettungsservice anbietet. Das Stellar Datenrettungslabor verfügt über einen modernen, ISO-zertifizierten Reinraum der Klasse 100. Seit 1993 am Markt, ist Stellar mit mehr als 2 Millionen Kunden weltweit das größte Datenrettungsunternehmen dieser Art. Stellar orientiert sich bei allen Entwicklungen und Anwendungen an den internationalen Standards, um die komplexen Herausforderungen im Umgang mit der Firmen IT zu meistern, Stellar Datenrettung ist BDO zertifiziert sowie Mitglied in zahlreichen Initiativen, die sich mit der IT-Security und Datenschutz beschäftigen sowie Mitglied bei der Allianz für Cybersicherheit.

Weitere Informationen über Stellar: www.stellardatenrettung.de
Stellar Datenrettung Österrreich: http://www.stellardatenrettung.at
Stellar Datenrettung Schweiz: http://www.stellar.ch

Twitter: Twitter.com/StellarDataDE   
Facebook: Facebook.com/Stellar Datenrettung
Google+: Google+/stellardatenrettungDE

Media Contact

Presseabteilung Stellar Datenrettung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Revolutionieren den 3D-Druck: Pascal Boschet und Leon Sprenger

Zwei Künzelsauer Studenten erfinden ein Zubehör für den 3D-Drucker und machen ihn damit umweltfreundlicher und effizienter. Ihre Entwicklung heißt „Filament Fuser“ und könnte es bald schon auf dem Markt geben….

Neue Straßenlaternen, weniger tote Insekten

Ein Forschungsteam unter Leitung des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) hat in einer transdisziplinären Studie eine insektenfreundliche Straßenbeleuchtung entwickelt und im Sternenpark Westhavelland sowie in drei deutschen Kommunen getestet….

Digitalisierung für eine nachhaltigere Landwirtschaft der Zukunft

Erfolgreicher Abschluss des Verbundprojektes LANDNETZ. Das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderte Verbundprojekt LANDNETZ forschte in den vergangenen fünf Jahren intensiv an flächendeckenden Kommunikations- und Cloudnetzen für eine…

Partner & Förderer