eLearning Award 2021 für die Kategorie LMS verliehen

Der Award 2021

Gemeinnützige Unternehmen profitieren von Siegerprojekt – Award für time4you und Paritätisches Bildungswerk LV Brandenburg e.V.

Der IBT® SERVER startet auch in diesem Jahr mit weiteren Auszeichnungen durch. Aus den über 300 Einreichungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz prämierte die Jury des eLearning Journals innovative Projekte mit Vorzeigecharakter in über 50 Kategorien.  Der eLearning Award 2021 in der Kategorie Lernmanagementsystem ging an die time4you und das Paritätische Bildungswerk LV Brandenburg e.V.  Die Besonderheit beim Siegerprojekt 2021: von dieser Plattform profitieren zahlreiche gemeinnützige Organisationen.

Der DigitalCampus Brandenburg – ein multimandantenfähiges Lernmanagementsystem überzeugte die Jury in vielen Punkten. Mit dem IBT® Learning Management System können vielfältige digitale Lernangebote wie WBTs, Blended Learning-Angebote oder Communities den Lernern zur Verfügung gestellt werden. Bei dem imposanten  Projekt geht es aber auch um gesellschaftliche Teilhabe.

Die Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg legte hier unter anderem den Grundstein für die erfolgreiche Umsetzung des DigitalCampus. So wird die Digitalisierung in der Erwachsenenweiterbildung beim Bildungsministerium Brandenburgs seit Jahren durch die Unterstützung von Modellprojekten beschleunigt  Das Paritätische Bildungswerk des Landes Brandenburg hatte 2019 eine Bedarfserhebung bei allen anerkannten Weiterbildungsanbietern durchgeführt.  Im Ergebnis zeigte sich, dass 80 Prozent der befragten Bildungsträger überhaupt keine Lernplattform besitzen und zugleich ca. 75  Prozent großes  Interesse an einer Nutzung dieser Plattformen haben. Somit beschloss das Paritätische Bildungswerk, ein Lernmanagementsystem für alle anerkannten Bildungsorganisationen Brandenburgs zu implementieren und startete die Zusammenarbeit mit der time4you GmbH, die mit ihren Expertenteams und der IBT® SERVER Software seit über zwanzig Jahren anspruchsvolle und didaktisch hervorragende Lernmanagementsysteme „Made in Germany“ konzipieren und realisieren.

Im Ergebnis profitieren die Organisationen von einer gemeinsamen LMS-Infrastruktur. Das Multimandantensystem macht dies möglich und verbindet im ersten Schritt über 3.500 Teilnehmer, weitere Organisationen sollen folgen.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und stellen beim Blick in die Praxis fest: Der Einsatz eines Multimandantensystems hat sich bewährt. Es ermöglicht vor allem kleinen Weiterbildungsanbietern, einfach und kostengünstig ein Lernmanagementsystem zu nutzen, was sonst, in dem Funktionsumfang nur größeren Organisationen vorbehalten ist.“ so Patrycja Holzapfel, Projektleiterin der time4you GmbH.

Das Paritätische Bildungswerk kommentiert den Award ebenfalls.

Mehr zum Projekt und den Herausforderungen

Kirsten Reichert, Geschäftsführerin des Paritätischen Bildungswerk LV Brandenburg im  Interview

                                                                                            

Über den Bildungscampus

Beim DigitalCampus handelt es sich um eine online-Lernplattform für anerkannte Weiterbildungsorganisationen in freier Trägerschaft im Land Brandenburg. Das Paritätische Bildungswerk bietet Beratung und Fortbildung für Kursleitende und Weiterbildungspersonal rund um die Lernplattform an.

http://pbw-brandenburg.de

www.digitalcampus-brandenburg.de

 

Über die time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für digitale Lernlösungen, Personalentwicklung und Weiterbildung. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen auf Basis der IBT® SERVER-Software. Jix ergänzt als KI-Lösung für Conversational-Learning das Produktportfolio. Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots sind Anwendungen, die mit Hilfe von Jix erstellt werden. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Deutsche Telekom AG,  Raiffeisenlandesbanken Österreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., FEV Group, LBS Gruppe, R+V-Versicherung, Globetrotter AG, Gothaer Versicherung und viele mehr nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, Seminarverwaltung und Lernmanagementsysteme, internationale Projektarbeit, Corporate Learning und Social Media-Integration.   time4you zählt zu den forschenden Unternehmen in Deutschland und ist Mitglied im BITKOM e.V. sowie bei der European Association for Training Organisations e.V. (EATO).

Informationen: http://www.time4you.de, http://www.jix.ai

Media Contact

Presseteam
time4you GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Anlagenkonzepte für die Fertigung von Bipolarplatten, MEAs und Drucktanks

Grüner Wasserstoff zählt zu den Energieträgern der Zukunft. Um ihn in großen Mengen zu erzeugen, zu speichern und wieder in elektrische Energie zu wandeln, bedarf es effizienter und skalierbarer Fertigungsprozesse…

Ausfallsichere Dehnungssensoren ohne Stromverbrauch

Um die Sicherheit von Brücken, Kränen, Pipelines, Windrädern und vielem mehr zu überwachen, werden Dehnungssensoren benötigt. Eine grundlegend neue Technologie dafür haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Bochum und Paderborn entwickelt….

Dauerlastfähige Wechselrichter

… ermöglichen deutliche Leistungssteigerung elektrischer Antriebe. Überhitzende Komponenten limitieren die Leistungsfähigkeit von Antriebssträngen bei Elektrofahrzeugen erheblich. Wechselrichtern fällt dabei eine große thermische Last zu, weshalb sie unter hohem Energieaufwand aktiv…

Partner & Förderer