Mia Seeger Preis 2006 – Stiftung schreibt Nachwuchswettbewerb aus

Junge Designerinnen und Designer sind von der Mia Seeger Stiftung auch in diesem Jahr eingeladen am Mia Seeger Preis teilzunehmen, der diesmal mit insgesamt 10.000 € ausgelobt ist.

Gesucht sind Konzepte und Produktentwürfe, die sich mit den wichtigen Aspekten unseres Lebens und Zusammenlebens befassen und hierfür neuartige, sinnvolle Lösungen vorschlagen. Der zwischenmenschliche Umgang und die Begegnung stehen dabei im Mittelpunkt der Betrachtung, sozialen Aspekten bei Funktionen und Nutzung wird Priorität eingeräumt.

Die Ausschreibung richtet sich an Absolventen von deutschen Hochschulen aus den Bereichen Industrie-/Produkt-Design, Innenarchitektur / Interior-Design, Investitionsgüter-Design und Transportation, die ihr Diplom zwischen den Jahren 2004 und 2006 absolviert haben.

Einsendeschluss ist der 12. Juni 2006.

Alle Preisträger und ausgezeichneten Produkte werden parallel zu Focus Energy – Internationaler Designpreis Baden-Württemberg 2006 in Jahrbuch und Ausstellung präsentiert.

Teilnahmebedingungen und Anmeldung: www.design-center.de/deutsch/basic/pdf/msp06.pdf

Für weitere Informationen stehen im Design Center Stuttgart Hildegard Hild (Telefon 0711 123 2684, e-mail hildegard.hild@rps.bwl.de) und Dr. Wolfgang Berger (Telefon 0711 123 2638, e-mail wolfgang.berger@rps.bwl.de) zur Verfügung.

Media Contact

Dr. Wolfgang Berger

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Viele Fragen und endlich eine Antwort

Zwei Physiker der Uni Siegen erhalten gemeinsam mit einem Kollegen aus China für eine wegweisende Arbeit den Paul-Ehrenfest-Preis. Mit dem Preis wird jedes Jahr die weltweit beste Publikation im Bereich…

Ein neues Modell für mikromechanische Sensoren

Die Eigenschaften von Flüssigkeiten oder Gasen lassen sich mit winzigen schwingenden Plättchen messen. An der TU Wien entwickelte man dafür nun eine Berechnungsmethode. Mikromechanische Sensoren verbinden zwei verschiedene Welten miteinander:…

Digitale ICTM Conference 2022

Klimaziele im Turbomaschinenbau durch Digitalisierung erreichen. Hersteller und Zulieferer von Triebwerken und stationären Turbomaschinen haben erkannt, dass sich die vorrangigen Ziele der Ressourcenschonung und Senkung von Emissionen nur dann noch…

Partner & Förderer