Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Künstliche Intelligenz und das Thema Sicherheit

03.01.2019

13. Security Forum am 17. Januar 2019 im Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg

Systeme mit künstlicher Intelligenz (KI) verbreiten sich zunehmend in allen Lebensbereichen.


Doch was genau versteht man darunter und wie steht es mit der Sicherheit von KI-Systemen? Welche gesellschaftlichen, ethischen, technischen, organisatorischen Security-Maßnahmen überwachen eigentlich die KI? Was kann KI zur Security beitragen?

Das Security Forum an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) am Donnerstag, 17. Januar 2019 mit dem Titel „Künstliche Intelligenz und Security“ befasst sich genau mit diesen Fragen.

KI hat durch die fortschreitende Digitalisierung einen signifikanten Schub erfahren und gilt als einer der großen Zukunftstrends. In Begleitung von Big Data stellt sie den wesentlichen Baustein für Analysen und Entscheidungen dar.

Ein spannendes und umfangreiches Vortragsprogramm mit hervorragenden Experten wird von 14 Ausstellern flankiert, darunter zwei Start-ups. Das vom Masterstudiengang „Security Management“ der THB organisierte Security Forum im Audimax der Hochschule findet bereits zum 13. Mal statt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung unter https://www.security-management.de/security-forum-anmeldung/ wird jedoch gebeten.

Die Veranstaltung beginnt um 9:00 Uhr und klingt gegen 18:00 Uhr mit einem Get Together aus. Robert Skuppin von Radio1 (RBB) wird den Tag moderieren. Die Agenda des Security Forums:

• Was ist künstliche Intelligenz?
Prof. Dr.-Ing. Jochen Heinsohn, wissensbasierte Systeme / KI-Techniken Prof. Dr.-Ing. Sven Buchholz, Angewandte Informatik (insbes. Datenmanagement / Data Mining)
Dipl.-Inform. Ingo Boersch

• Künstliche Intelligenz in der Mobilität
Dr. Tobias Miethaner, Abteilungsleiter Digitale Gesellschaft inklusive künstlicher Intelligenz im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

• Künstliche Intelligenz und Cybersecurity sind Eckpfeiler der Digitalisierung
Christoph Winterhalter, Vorsitzender des Vorstandes des DIN

• Angriffe auf Maschinelle Lernverfahren – was lernen wir daraus?
Prof. Markus Ullmann, Referatsleiter im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und Honorarprofessor für Informationssicherheit an der Hochschule Bonn-Rhein Sieg

• Cambridge Analytica und die Europawahl 2019
Hannes Grassegger, Schweizer Journalist mit Recherchen zu „Cambridge Analytica“

• Künstliche Intelligenz: Chancen nutzen – Freiheitsrechte sichern
Ulf Buermeyer, Berliner Richter mit Ehrenämtern in der Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V., dem Centre for Internet and Human Rights und seinem Politik-Podcast „Lage der Nation“

• Cyber Security und Künstliche Intelligenz im Lichte der letztjährigen Sicherheitsvorfälle und neuer Regularien
Wilhelm Dolle, Partner, Cyber Security, KPMG AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

• Begehrlichkeit der KI Daten von vernetzten, autonomen Fahrzeugen –– eine datenschutzrechtliche Betrachtung
Rafael Gatzka, Sr. Consultant ISMS, DEKRA Assurance Services GmbH

• Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen im Kampf gegen Cyberkriminelle
Udo Schneider, Security Evangelist, Trend Micro Deutschland GmbH

• ML und Deep Learning: Gewinn oder Gefahr für die Sicherheit?
David Fuhr, Head of Research, HiSolutions AG

• Künstliche Intelligenz – Hackers best friend!
Andreas Lang, Expert Cyber Security, T-Systems Multimedia Solutions GmbH

Für Fragen steht Interessierten Annegrit Seyerlein-Klug zur Verfügung:
annegrit.seyerleinklug@th-brandenburg.de
03381 355 290

Technische Hochschule Brandenburg
Die 1992 gegründete Technische Hochschule Brandenburg ist eine moderne Campushochschule mit Sitz in Brandenburg an der Havel. Das Lehrangebot der Hochschule erstreckt sich über die Fachbereiche Informatik und Medien, Technik sowie Wirtschaft – zunehmend auch in berufsbegleitenden und dualen Formaten.

Die THB fördert besonders die Möglichkeit eines Studiums ohne Abitur. Die rund 2.600 Studierenden werden derzeit von 66 Professorinnen und Professoren betreut. Alle Studiengänge werden mit den internationalen Abschlüssen Bachelor oder Master angeboten.

Mehr Informationen unter www.th-brandenburg.de

Weitere Informationen:

https://www.security-management.de/security-forum-anmeldung/

Stefan Parsch | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Analyse internationaler Finanzmärkte
10.12.2019 | Universität Heidelberg

nachricht QURATOR 2020 – weltweit erste Konferenz für Kuratierungstechnologien
04.12.2019 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Das feine Gesicht der Antarktis

Eine neue Karte zeigt die unter dem Eis verborgenen Geländeformen so genau wie nie zuvor. Das erlaubt bessere Prognosen über die Zukunft der Gletscher und den Anstieg des Meeresspiegels

Wenn der Klimawandel die Gletscher der Antarktis immer rascher Richtung Meer fließen lässt, ist das keine gute Nachricht. Denn dadurch verlieren die gefrorenen...

Im Focus: Virenvermehrung in 3D

Vaccinia-Viren dienen als Impfstoff gegen menschliche Pockenerkrankungen und als Basis neuer Krebstherapien. Zwei Studien liefern jetzt faszinierende Einblicke in deren ungewöhnliche Vermehrungsstrategie auf atomarer Ebene.

Damit Viren sich vermehren können, benötigen sie in der Regel die Unterstützung der von ihnen befallenen Zellen. Nur in deren Zellkern finden sie die...

Im Focus: Virus multiplication in 3D

Vaccinia viruses serve as a vaccine against human smallpox and as the basis of new cancer therapies. Two studies now provide fascinating insights into their unusual propagation strategy at the atomic level.

For viruses to multiply, they usually need the support of the cells they infect. In many cases, only in their host’s nucleus can they find the machines,...

Im Focus: Cheers! Maxwell's electromagnetism extended to smaller scales

More than one hundred and fifty years have passed since the publication of James Clerk Maxwell's "A Dynamical Theory of the Electromagnetic Field" (1865). What would our lives be without this publication?

It is difficult to imagine, as this treatise revolutionized our fundamental understanding of electric fields, magnetic fields, and light. The twenty original...

Im Focus: Hochgeladenes Ion bahnt den Weg zu neuer Physik

In einer experimentell-theoretischen Gemeinschaftsarbeit hat am Heidelberger MPI für Kernphysik ein internationales Physiker-Team erstmals eine Orbitalkreuzung im hochgeladenen Ion Pr9+ nachgewiesen. Mittels einer Elektronenstrahl-Ionenfalle haben sie optische Spektren aufgenommen und anhand von Atomstrukturrechnungen analysiert. Ein hierfür erwarteter Übergang von nHz-Breite wurde identifiziert und seine Energie mit hoher Präzision bestimmt. Die Theorie sagt für diese „Uhrenlinie“ eine sehr große Empfindlichkeit auf neue Physik und zugleich eine extrem geringe Anfälligkeit gegenüber externen Störungen voraus, was sie zu einem einzigartigen Kandidaten zukünftiger Präzisionsstudien macht.

Laserspektroskopie neutraler Atome und einfach geladener Ionen hat während der vergangenen Jahrzehnte Dank einer Serie technologischer Fortschritte eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Analyse internationaler Finanzmärkte

10.12.2019 | Veranstaltungen

QURATOR 2020 – weltweit erste Konferenz für Kuratierungstechnologien

04.12.2019 | Veranstaltungen

Die Zukunft der Arbeit

03.12.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Titin in Echtzeit verfolgen

13.12.2019 | Biowissenschaften Chemie

LogiMAT 2020: Automatisierungslösungen für die Logistik

13.12.2019 | Messenachrichten

Das feine Gesicht der Antarktis

13.12.2019 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics