Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fraunhofer-Energietage: Energiekonzept Deutschland – Mit neuer Energie

19.08.2010
Deutschland diskutiert ein Energiekonzept für die Zukunft. Die Fraunhofer-Allianz Energie stellt Lösungsbeiträge für eine wirtschaftliche, sichere und nachhaltige Energieversorgung bei den Fraunhofer-Energietagen am 23. und 24. September in Berlin vor. Erneuerbare Energien, energieeffiziente Gebäude, intelligente Energienetze sowie Energiespeicher stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die modernen Industriegesellschaften verdanken ihren Aufstieg vor allem der Nutzung fossiler Energieträger. Öl, Kohle und Gas treiben Wirtschaft und Verkehr an. Aber langsam gehen diese Rohstoffe zur Neige. Gleichzeitig steigt der Energiebedarf der Schwellen- und Entwicklungsländer massiv an. Der gesteigerte Energieverbrauch lässt Umweltbelastungen zunehmen und droht, vereinbarte Klimaziele unerreichbar zu machen. Der Übergang zu einer nachhaltigen Energieversorgung ist eine zentrale Aufgabe im 21. Jahrhundert und für Forschung, Wirtschaft und Politik eine große Herausforderung.

Als eine führende Industrienation muss auch Deutschland sich der Verantwortung stellen und an einer schnellen Umstellung zu einem Energieversorgungssystem arbeiten, das nicht zur weiteren Erwärmung des Klimas beiträgt, sondern auch die Versorgungssicherheit garantiert sowie umweltverträglich und wirtschaftlich ist.

Diese Umstellung muss die Wissensnation Deutschland als Chance begreifen und ihre führende Rolle auf den schnell wachsenden Märkten der Technologien für regenerative Energie und Energieeffizienz verteidigen, die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft stärken und dabei auch die Energieversorgung langfristig sichern. Erneuerbare Energien, der effiziente Umgang mit Energie sowie deren Speicherung und intelligente Verteilung sind nicht nur wichtige Waffen im Kampf gegen den Klimawandel, sondern auch die wesentlichen Elemente eines nachhaltigen Energieversorgungskonzepts. Ein Konzept für Deutschland, dessen Bestandteile weltweit exportierbar sind, das der Industrie große Chancen bietet und Arbeitsplätze schaffen kann.

Die Fraunhofer-Gesellschaft bietet der Wirtschaft eine enge Kooperation mit Spitzenforschung an. Nur bei einem fruchtbaren Gedankenaustausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft können schnelle technologische Fortschritte und Innovationen erzielt werden, der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg.

Bei den Fraunhofer-Energietagen am 23. und 24. September 2010 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin präsentieren unter dem Motto »Energiekonzept Deutschland – Mit neuer Energie« hochrangige Vertreter aus führenden Unternehmen sowie Fraunhofer-Forscher ihre neuesten Forschungsergebnisse und Konzepte für eine nachhaltige Energieversorgung. Unseren Gästen aus Wirtschaft und Politik bieten wir exzellente Networking-Möglichkeiten mit herausragenden Persönlichkeiten und die Gelegenheit, neueste Forschungsergebnisse für eine nachhaltige Energieversorgung kennenzulernen und mit unseren Experten zu diskutieren.

Prof. Klaus Töpfer, Bundesminister a.D. und Executive Director UNEP a.D. führt mit dem Keynote Vortrag »Herausforderungen und Verpflichtungen für Deutschland« in das Thema der Veranstaltung ein.

Das ausführliche Programm finden Sie im Internet:
http://www.energietage-fraunhofer.de
Ansprechpartner für weitere Informationen:
Dr. Thomas Schlegl,
Geschäftsführer Fraunhofer-Allianz Energie
c/o Fraunhofer ISE
Telefon +49 761 4588-5473
info@fraunhofer-energietage.de

Karin Schneider | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.energietage-fraunhofer.de
http://www.ise.fraunhofer.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie
16.08.2018 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018
16.08.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schatzkammer Datenbank: Digitalisierte Schwingfestigkeitskennwerte sparen Entwicklungszeit

16.08.2018 | Informationstechnologie

Interaktive Software erleichtert Design komplexer Gussformen

16.08.2018 | Informationstechnologie

Fraunhofer HHI entwickelt Quantenkommunikation für jedermann im EU-Projekt UNIQORN

16.08.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics