Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wo "Heilsbringer" an Grenzen stoßen

14.08.2008
Internationale Konferenz in Berlin beleuchtet die Unternehmensberatung in Mittel- und Osteuropa - Anmeldeschluss: 24. Oktober 2008

Unternehmensberatung ist eine zentrale Institution der Verbreitung von Managementwissen.

Ausgehend von den USA als dem Mutterland des Management Consultings hat sie sich inzwischen weltweit fest etabliert und gilt als wichtiges Merkmal moderner Volkswirtschaften. Mit der wirtschaftlichen Öffnung der Staaten des ehemaligen sowjetischen Einflussbereichs sind Unternehmensberatungen auch in Ost- und Südosteuropa zunehmend verbreitet. Viele Wirtschaftsvertreter in dieser Region erwarteten häufig von Consultants "die" heilbringende Überlieferung international optimaler Management- und Organisationsverfahren.

So eröffneten die neuen Beratungsmärkte in den ost- und südosteuropäischen Ländern nach 1989 vor allem auch westeuropäischen Beratungsunternehmen Gelegenheiten für deren internationale Expansion. Kritische Beobachter sehen in dieser Expansion die Produktion und Verbreitung einer vorherrschenden Verwaltungsideologie. Immer mehr Wissenschaftler betonen hingegen, dass das bislang unterstellte Modell eines problemlosen Wissenstransfers über Länder- und Kulturgrenzen hinweg weitgehend unzulänglich ist und dringend der Überarbeitung bedarf.

"Wir wissen nur wenig über Unternehmensberatung, die auf ost- und südosteuropäische Länder und den sich dort entwickelnden Beratermärkten abzielt", sagt Prof. Dr. Manfred Moldaschl, Inhaber der Professur für Innovationsforschung und nachhaltiges Ressourcenmanagement an der TU Chemnitz. Deshalb lädt der Innovationsforscher gemeinsam mit Privatdozent Dr. Michael Faust von der SOFI Göttingen und Juniorprof. Dr. Michael Mohe von der Universität Oldenburg am 6. November 2008 zu einer Konferenz nach Berlin ein, in deren Mittelpunkt neueste wissenschaftliche Erkenntnissen unter anderem zur Rolle von westeuropäischen Unternehmensberatungen in Mittel- und Osteuropa, Internationalisierungsstrategien von Beratungsunternehmen und Besonderheiten der lokalen Beratungsmärkte stehen.

Auf der "Conference on Consulting and Management in Central and Eastern Europe (CMCEE) treffen sich Wissenschaftler vor allem aus den mittel- und osteuropäischen Staaten, um aktuelle Forschungsergebnisse und -Erkenntnisse sowie praktische Konsequenzen für die Internationalisierung von Beratung zusammenzuführen. Die wesentlichen Ergebnisse aus dieser Konferenz werden im Anschluss in einer Sonderedition des "Journals for East European Management Studies (JEEMS)" veröffentlicht.

Die Konferenz findet im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojektes OBIE "Organisationsberatung - Importgut oder Exportschlager für deutsche Unternehmen?" statt. Interessierte Wissenschaftler und Berater sind herzlich eingeladen. Die Teilnehmergebühr beträgt 135 Euro.

Anmeldeschluss ist der 24. Oktober 2008.

Mario Steinebach | Technische Universität Chemnitz
Weitere Informationen:
http://www.obie-beratungsforschung.de
http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten
17.08.2018 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie
16.08.2018 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics