Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Punktgenaue Narkose und Umgang mit Risikopatienten

05.06.2008
46. Jahrestagung der Anästhesisten von Mecklenburg-Vorpommern
6. und 7. Juni 2008 Dierhagen
Punktgenaue Narkose und Umgang mit Risikopatienten
Anästhesisten Mecklenburg-Vorpommerns treffen sich zur Jahrestagung
Am 6. und 7. Juni 2008 findet die 46. Jahrestagung der Anästhesisten von Mecklenburg-Vorpommern und der Fort- und Weiterbildungstag Anästhesie und Intensivtherapie unter der diesjährigen Schirmherrschaft der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie der Universität Rostock statt. Im Strandhotel-Fischland in Dierhagen werden rund 150 Ärzte und Wissenschaftler aus Mecklenburg-Vorpommern und umliegenden Bundesländern erwartet, um über aktuelle Entwicklungen und Trends in der Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie der Schmerztherapie zu diskutieren. Themen sind unter anderem neueste Erkenntnisse der Pharmakotherapie in der klinischen Anästhesie sowie aktuelle gesundheitsökonomische und berufspolitische Aspekte.
Ein weiteres aktuell wichtiges Thema ist das Management von Risikopatienten.
Für Patienten ist ein operativer Eingriff unter Narkose eine kritische Situation, denn mit dem Bewusstsein wird ihnen gleichzeitig jede Möglichkeit zur Steuerung und Bewertung genommen. Gerade während der Anästhesie müssen sie sich auf das Können des Narkosearztes verlassen. "Diesem Vertrauensvorschuss des Patienten in die Kompetenz des Anästhesisten und Intensivmediziners gilt es in unserer Arbeit täglich gerecht zu werden", betont Frau Professor Dr. med. Gabriele Nöldge-Schomburg, Kongresspräsidentin und Direktorin der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie am Universitätsklinikum Rostock. "Gerade deshalb stellt die Jahrestagung der Anästhesisten Mecklenburg-Vorpommerns ein ideales Forum sowohl für den klinisch tätigen als auch den niedergelassenen Kollegen dar, diese Kompetenz durch aktuelles Fachwissen zu stärken." Die Umsetzung neuester klinisch-wissenschaftlicher Erkenntnisse in der täglichen Praxis ist wiederum mit dem Anspruch an eine höhere Patientensicherheit und an einen erhöhten Patientenkomfort verbunden.

Das wissenschaftliche Programm der Veranstaltung, die auch dieses Jahr wieder als traditionelle gemeinsame Rostocker Weiterbildungsveranstaltung mit der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin des Klinikums Südstadt Rostock organisiert wird, erstreckt sich über zwei Tage und bietet breit gefächerte Themen zum regen Gedankenaustausch und Überprüfen eigener Standpunkte. Die Experten diskutieren beispielsweise aktuelle Entwicklungen in der Kinderanästhesie, neueste pharmakologische Entwicklungen zur punktgenauen Beendigung einer Narkose oder aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Schmerz- und Palliativmedizin.

Kontakt
Professor Dr. Gabriele Nöldge-Schomburg
Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Universitätsklinikum Rostock (AöR)
Schillingallee 35
18057 Rostock
Tel. 0381/4946401
Professor Dr. Peter Schuff-Werner
Ärztlicher Direktor
Universitätsklinikum Rostock (AöR)
Schillingallee 35
18057 Rostock
Tel. 0381/4945011

Ingrid Rieck | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-rostock.de

Weitere Berichte zu: Anästhesie Anästhesiologie Intensivtherapie Narkose

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur
17.04.2019 | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

nachricht Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck
17.04.2019 | Bayern Innovativ - Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantenmaterie fest und supraflüssig zugleich

Forscher um Francesca Ferlaino an der Universität Innsbruck und an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften haben in dipolaren Quantengasen aus Erbium- und Dysprosiumatomen suprasolide Zustände beobachtet. Im Dysprosiumgas ist dieser exotische Materiezustand außerordentlich langlebig, was die Tür für eingehendere Untersuchungen weit aufstößt.

Suprasolidität ist ein paradoxer Zustand, in dem die Materie sowohl supraflüssige als auch kristalline Eigenschaften besitzt. Die Teilchen sind wie in einem...

Im Focus: Quantum gas turns supersolid

Researchers led by Francesca Ferlaino from the University of Innsbruck and the Austrian Academy of Sciences report in Physical Review X on the observation of supersolid behavior in dipolar quantum gases of erbium and dysprosium. In the dysprosium gas these properties are unprecedentedly long-lived. This sets the stage for future investigations into the nature of this exotic phase of matter.

Supersolidity is a paradoxical state where the matter is both crystallized and superfluid. Predicted 50 years ago, such a counter-intuitive phase, featuring...

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Im Labyrinth offenbaren Bakterien ihre Individualität

23.04.2019 | Biowissenschaften Chemie

Proteinansammlung schädigt Nervenzellen in der Multiplen Sklerose

23.04.2019 | Medizin Gesundheit

Neue Messmethode zur Datierung von Gletschereis

23.04.2019 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics