Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

4. BF21-Jahrestagung „Car Data – Telematik – Mobilität – Fahrerassistenzsysteme – Autonomes Fahren – eCall – Connected Car“

21.09.2018

Zukunftsstrategien der Automobilhersteller, Kfz-Versicherer, Amazon, Apple, Google & Co. am 11. und 12. Oktober 2018 in Köln – DAS Top-Event!

„Zukunftsmarkt Mobilität“ / „Mobility as a Service“ – Nichts bleibt wie es ist!



Denn...

„Amazon plant wohl Einstieg in die Kfz-Versicherung“, Versicherungs-monitor, 23.05.2018. Versicherer „sehen Amazon als einen gefährlichen Konkurrenten, der sie zu reinen Zulieferern degradieren könnte.“

„Künstliche Intelligenz: Audi, Daimler und Volvo setzen auf Alibaba“, Automobilwoche, 23.04.2018. Die Autobauer nutzen künftig das „System AI + Car des chinesischen Konzerns Alibaba, um ihre Fahrzeuge mit Sprachsteuerung auszustatten.”

„Drei Jahre lang kostenlos“ ist der neue, stark subventionierte Telematik-Tarif von Toyota.
Versicherungsmonitor, 14.06.2018. Auch Porsche startet gerade einen Telematik-Tarif.

CarData: „BMW will Google und Co. beim Rennen um das Geschäft mit dem Connected Car das Wasser abgraben“ …und treibt die Digitalisierung der Services rund ums Auto voran. Computerwoche,  31.05.2017.

„Streit um die Autodaten“, Süddeutsche.de, 21.01.2018.

„Kfz-Hersteller besetzen Kundenschnittstelle“ / „Mercedes, Apple und die anderen…“,
Versicherungsmonitor, 28.02.18 / 02.03.18

„Gothaer und Emil testen Telematik“, Versicherungsmonitor, 22.04.2018
Allianz BonusDrive: „Die Rechnung macht Sinn“, so Frank Sommerfeld; BF21-Tagung 02.2018. Die Schadenfrequenzen gingen deutlich zurück.

„HUK-Coburg bringt ein neues Telematik-Gerät“, Versicherungsmonitor, 11.04.2018 „Das hat etwa die Größe einer Vignette“, sagte Vorstand Jörg Rheinländer.

Sehr geehrte Damen und Herren,

machen wir uns nichts vor...: „Mobility as a Service” / „Mobilität als Service” verändert alles!

Es verändert komplett die Spielregeln in dem Wettlauf um das zukünftige „Ökosystem Mobilität“! Die Frage ist...: Kennen Sie diese Spielregeln…? Sind Sie noch im Spiel? Haben Sie sich einen Platz in dem zukünftigen „Ökosystem Mobilität“ schon gesichert…? Was ist zu tun?

Es ist die richtige Zeit zu einem Aufbruch, zum Umdenken und einer Neuausrichtung! Die perfekte Zeit, um neue Wege zu gehen, bestehende Pfade zu überprüfen, bisherige Strategien zu hinterfragen und ggf. ganz neue Zukunftskonzepte zu entwickeln. JETZT ist der richtige Zeitpunkt!

Die aktuellen Mobilitäts- & Telematik-Projekte in der Assekuranz sowie Big Data / Car Data-Initiativen der Automobilindustrie, wie auch die Weiterentwicklung der Fahrerassistenz vom automatisierten zum Autonomen Fahren stehen im Fokus der exklusiven 4. Jahrestagung am 11. und 12. Oktober 2018 in  Köln, zu der wir Sie heute einladen!

Verfolgen Sie die exklusiven Vorträge und diskutieren Sie mit Top-Entscheidern der beteiligten Branchen!

Ihre Referenten:

  • Dr. Daniel John, Abteilungsleiter Aktuariat Komposit, HUK-COBURG
  • Martin Hoff, Head of Automotive Innovation Center, Allianz Automotive / Allianz Partners
  • Christoph Samwer, CEO, Friday
  • BMW Group
  • Ass. iur. Jan-Hendrik Wolf, Leitender Handlungsbevollmächtigter, Kfz-Produktentwicklung, Grundsatzfragen Recht, R+V Allgemeine Versicherung AG
  • Frank Edelmeier, Bereichsleiter Kraftfahrt, Gothaer Allgemeine Versicherung AG
  • Sabine Otten, Bereichsleiterin Kfz, RheinLand Versicherungs AG
  • Dr. Dirk Höring, Leiter Produktmanagement Privat Sach, HDI Versicherung AG
  • Dr.-Ing. Dirk Wisselmann, Hochautomatisiertes Fahren, Fahrdynamik und Fahrerassistenz, BMW AG
  • Marcus Willand, Associated Partner, Mobility, MHP – Porsche Konzern
  • Alexander Haid, Geschäftsführer, Caruso GmbH
  • Sebastiaan Bongers, Head of Strategy, Products & Technology, Swiss Re
  • Marco Morawetz, Leiter Gen Re Consulting, Gen Re
  • Andreas Kelb, Bereichsleiter Zentralbereich Deutschland, E+S Rück
  • Prof. Dr. Hans-Joachim Zwiesler, Vorsitzender des Kuratoriums, Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften (ifa), Uni Ulm
  • Prof. Dr.-Ing. Gernot Spiegelberg, Senior Principal "Industrial Data Space", Research and Development for Digitalization and Automation, Siemens AG, Uni St. Gallen, TU München

und viele weitere.

Mit Top-Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu den aktuellsten Themen im Automotive-, Mobilitäts- und Kraftfahrt-Bereich!!!

Die BF21-Jahrestagung „Car Data - Telematik - Mobilität - Fahrerassistenzsysteme - Autonomes Fahren - eCall - Connected Car“ behandelt alle relevanten Themen und Aspekte rund um die Telematik, Mobilität und Auto-Vernetzung und richtet sich an die Kfz-Versicherer, Automobilindustrie, ITUnternehmen,  Mobilitäts-Dienstleister, Telekommunikationsanbieter und andere in dem Bereich aktive Branchen. Sie bietet einen exklusiven Rahmen zum persönlichen Erfahrungsaustausch mit Experten und vermittelt das „Wissen aus erster Hand“ über den Status Quo und die zukünftigen Entwicklungen im gesamten Mobilitäts-, Automotive- und Telematikmarkt. Seien Sie dabei! Sichern Sie sich jetzt Ihren Teilnehmerplatz!

Melden Sie sich jetzt an und seien Sie bei diesem Top-Event dabei!

Das vollständige Programm der Konferenz finden Sie unter: www.bf21.com

Weitere Informationen:
BusinessForum21
Frau Anna Bergmann
Tel.: 0231/9500-751
Fax: 0231/9500-752
Email: anna.bergmann@bf21.com

Weitere Informationen: www.businessforum21.com

Anna Bergmann | BusinessForum21

Anhang:
Broschüre: BF21 CarData Telematik ConnectedCar 2018

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 11. Jenaer Lasertagung
16.10.2018 | Ernst-Abbe-Hochschule Jena

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Dezember 2018
16.10.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Blauer Phosphor – jetzt erstmals vermessen und kartiert

Die Existenz von „Blauem“ Phosphor war bis vor kurzem reine Theorie: Nun konnte ein HZB-Team erstmals Proben aus blauem Phosphor an BESSY II untersuchen und über ihre elektronische Bandstruktur bestätigen, dass es sich dabei tatsächlich um diese exotische Phosphor-Modifikation handelt. Blauer Phosphor ist ein interessanter Kandidat für neue optoelektronische Bauelemente.

Das Element Phosphor tritt in vielerlei Gestalt auf und wechselt mit jeder neuen Modifikation auch den Katalog seiner Eigenschaften. Bisher bekannt waren...

Im Focus: Chemiker der Universitäten Rostock und Yale zeigen erstmals Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen

Die Forschungskooperation zwischen der Universität Yale und der Universität Rostock hat neue wissenschaftliche Ergebnisse hervorgebracht. In der renommierten Zeitschrift „Angewandte Chemie“ berichten die Wissenschaftler über eine Dreierkette aus Ionen gleicher Ladung, die durch sogenannte Wasserstoffbrücken zusammengehalten werden. Damit zeigen die Forscher zum ersten Mal eine Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen, die sich im Grunde abstoßen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Professoren Mark Johnson, einem weltbekannten Cluster-Forscher, und Ralf Ludwig aus der Physikalischen Chemie der...

Im Focus: Storage & Transport of highly volatile Gases made safer & cheaper by the use of “Kinetic Trapping"

Augsburg chemists present a new technology for compressing, storing and transporting highly volatile gases in porous frameworks/New prospects for gas-powered vehicles

Storage of highly volatile gases has always been a major technological challenge, not least for use in the automotive sector, for, for example, methane or...

Im Focus: Materiezustände durch Licht verändern

Forscherinnen und Forscher der Universität Hamburg stören die kristalline Ordnung

Physikerinnen und Physikern der Universität Hamburg ist es gelungen, mithilfe von Laserpulsen die Ordnung von Quantenmaterie so zu stören, dass ein spezieller...

Im Focus: Disrupting crystalline order to restore superfluidity

When we put water in a freezer, water molecules crystallize and form ice. This change from one phase of matter to another is called a phase transition. While this transition, and countless others that occur in nature, typically takes place at the same fixed conditions, such as the freezing point, one can ask how it can be influenced in a controlled way.

We are all familiar with such control of the freezing transition, as it is an essential ingredient in the art of making a sorbet or a slushy. To make a cold...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

11. Jenaer Lasertagung

16.10.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Dezember 2018

16.10.2018 | Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz in der Medizin

16.10.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Multiresistente Keime aus Abwasser filtern

16.10.2018 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Pilz schlägt sich mit eigenen Waffen

16.10.2018 | Biowissenschaften Chemie

11. Jenaer Lasertagung

16.10.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics