Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Polarisationsfilter - Herstellung, Strukturierung, Eigenschaften und Anwendung

01.02.2017

Der Workshop am 10.05.17 in Barleben bietet eine umfassende Übersicht über die verschiedenen Arten an Polarisatoren und beschäftigt sich mit deren Herstellung. Ein essentieller Teil des Workshops ist ebenfalls die Vorstellung der Anwendungsmöglichkeiten von Polarisationsfiltern durch die referierenden Experten.

Mit der Nutzung der Polarisation steht für viele technische Anwendungen eine weitere sehr nützliche Eigenschaft des Lichts zur Verfügung. In der Fotografie oder Augenoptik unterdrücken Polarisationsfilter z.B. unerwünschte Reflexionen und sorgen für bessere Farbkontraste.


Polarisatoren

CODIXX AG

Beim Kinobesuch haben wir den Polfilter immer dann direkt vor Augen, wenn wir uns einen 3D-Film anschauen. In der Displaytechnik wären ohne Polarisationsfilterfolien keine LCD-Displays möglich.

Die Anwendung eines Polarimeters zur Konzentrationsbestimmung optisch aktiver Stoffe ist in der Verfahrens- und Lebensmitteltechnik ein etablierter Prozess. Durch hochwertigere Filter ist hier eine deutliche Verbesserung der Messgenauigkeit möglich geworden.

Polfilter finden ebenfalls ihren Einsatz zur Bestimmung von inneren Spannungszuständen in transparenten Medien (Glas und Polymer).

Mit der Ellipsometrie steht eine Messtechnik zur Vermessung optischer Schichten zur Verfügung. Bei der Lasermaterialbearbeitung wird mit der gezielten Anpassung des Polarisationszustandes ein optimierter Bearbeitungsprozess ermöglicht.

In der optischen Nachrichtentechnik dienen Polarisatoren als Isolatoren, ohne welche die hochkomplexen Glasfasernetze überhaupt nicht möglich wären. Biomedizinische Analysen über einstellbare Spektralfilter nach dem Lyot-Filterprinzip (z.B. LCTF) erlauben nicht nur in der Krebsforschung neue Aussagen über Gewebestrukturen.

Der Workshop richtet sich vor allem an Anwender, Entwickler und Forscher, die sich mit dem Polarisationszustand des Lichtes bzw. dessen Anwendung beschäftigen. Von der Herstellung bis zur Strukturierung von Polarisationsfiltern und deren Anwendung verschafft dieser Workshop einen Überblick über den aktuellen Stand auf diesem hochinteressanten Gebiet.

Anmeldeschluss für den Workshop Polarisation ´17 ist der 26. April 2017
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte sichern Sie sich frühzeitig Ihre Teilnahme.

Veranstaltungsort: CODIXX AG, Steinfeldstr. 3, 39179 Barleben

Veranstalter: PhotonicNet GmbH in Kooperation mit der CODIXX AG

PhotonicNet GmbH
Dr. T. Fahlbusch
Garbsener Landstraße 10
30419 Hannover
Tel: 0511-277-1640
fahlbusch@photonicnet.de
www.photonicnet.de

Weitere Informationen:

http://photonicnet.de/veranstaltungen/veranstaltung/polarisation-266/

Dr.-Ing. Thomas Fahlbusch | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Effizienter Heizen und Kühlen mit Salzlösung
12.11.2018 | Technische Universität Berlin

nachricht Internationaler Workshop am Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme - November 2018
01.11.2018 | Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nonstop-Transport von Frachten in Nanomaschinen

Max-Planck-Forscher entdecken die Nanostruktur von molekularen Zügen und den Grund für reibungslosen Transport in den „Antennen der Zelle“

Eine Zelle bewegt sich ständig umher, tastet ihre Umgebung ab und sendet Signale an andere Zellen. Das ist wichtig, damit eine Zelle richtig funktionieren kann.

Im Focus: Nonstop Tranport of Cargo in Nanomachines

Max Planck researchers revel the nano-structure of molecular trains and the reason for smooth transport in cellular antennas.

Moving around, sensing the extracellular environment, and signaling to other cells are important for a cell to function properly. Responsible for those tasks...

Im Focus: InSight: Touchdown auf dem Mars

Am 26. November landet die NASA-Sonde InSight auf dem Mars. Erstmals wird sie die Stärke und Häufigkeit von Marsbeben messen.

Monatelanger Flug durchs All, flammender Abstieg durch die Reibungshitze der Atmosphäre und sanftes Aufsetzen auf der Oberfläche – siebenmal ist das Kunststück...

Im Focus: Weltweit erstmals Entstehung von chemischen Bindungen in Echtzeit beobachtet und simuliert

Einem Team von Physikern unter der Leitung von Prof. Dr. Wolf Gero Schmidt, Universität Paderborn, und Prof. Dr. Martin Wolf, Fritz-Haber-Institut Berlin, ist ein entscheidender Durchbruch gelungen: Sie haben weltweit zum ersten Mal und „in Echtzeit“ die Änderung der Elektronenstruktur während einer chemischen Reaktion beobachtet. Mithilfe umfangreicher Computersimulationen haben die Wissenschaftler die Ursachen und Mechanismen der Elektronenumverteilung aufgeklärt und visualisiert. Ihre Ergebnisse wurden nun in der renommierten, interdisziplinären Fachzeitschrift „Science“ veröffentlicht.

„Chemische Reaktionen sind durch die Bildung bzw. den Bruch chemischer Bindungen zwischen Atomen und den damit verbundenen Änderungen atomarer Abstände...

Im Focus: Rasende Elektronen unter Kontrolle

Die Elektronik zukünftig über Lichtwellen kontrollieren statt Spannungssignalen: Das ist das Ziel von Physikern weltweit. Der Vorteil: Elektromagnetische Wellen des Licht schwingen mit Petahertz-Frequenz. Damit könnten zukünftige Computer eine Million Mal schneller sein als die heutige Generation. Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sind diesem Ziel nun einen Schritt nähergekommen: Ihnen ist es gelungen, Elektronen in Graphen mit ultrakurzen Laserpulsen präzise zu steuern.

Eine Stromregelung in der Elektronik, die millionenfach schneller ist als heutzutage: Davon träumen viele. Schließlich ist die Stromregelung eine der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Personalisierte Implantologie – 32. Kongress der DGI

19.11.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz diskutiert digitale Innovationen für die öffentliche Verwaltung

19.11.2018 | Veranstaltungen

Naturkonstanten als Hauptdarsteller

19.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Für eine neue Generation organischer Leuchtdioden: Uni Bayreuth koordiniert EU-Forschungsnetzwerk

20.11.2018 | Förderungen Preise

Nonstop-Transport von Frachten in Nanomaschinen

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wie sich ein Kristall in Wasser löst

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics