Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gemeinsam stark für die Cloud im Handwerk und im Mittelstand

28.01.2014
- eBusiness-Lotse Oberfranken mit der Initiative Mittelstand Digital auf der Messe CLOUDZONE
- Verband EuroCloud zeigt im gemeinsamen Workshop und am Gemeinschaftsstand Cloud-Bedeutung für Unternehmen auf

Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen haben oftmals nicht die Zeit, sich jenseits des Tagesgeschäftes intensiv mit IT-Fragen zu beschäftigen. Aus diesem Grund unterstützt die Initiative Mittelstand Digital rund vierzig bundesweite eBusiness-Lotsen, die mittelständische Unternehmen in Sachen IT neutral informieren und konkrete Hilfe bei der Auswahl der richtigen Werkzeuge und Anwendungen bieten.

Ein wichtiges Thema sind dabei auch die so genannten „Cloud-Lösungen“, also solche Dienste, die je nach Bedarf im Internet gemietet werden können. Nicht nur bei der Bereitstellung/Verwaltung von IT, sondern auch im Vertrieb, Marketing, Kundenservice oder bei der Personalakquise bieten diese Lösungen wesentliche Optimierungspotenziale für Prozesse und Tätigkeiten.

Um welche Dienste es sich genau handelt und welche Folgen die Cloud langfristig für Unternehmen hat, erklärt Bernd Becker, Vorstandssprecher von EuroCloud Deutschland, den bundesweiten eBusiness-Lotsen in einem Workshop am 5. Februar auf der CLOUDZONE in Karlsruhe. Der Verband der deutschen Cloud-Computing-Wirtschaft arbeitet bereits seit einiger Zeit eng mit den eBusiness-Lotsen zusammen, um KMU den Schritt in die Cloud zu erleichtern.

„Cloud Computing bietet insbesondere für den Mittelstand vielfältige neue Möglichkeiten der Weiterentwicklung, die er aus eigener Kraft nicht erschließen kann“, sagt Becker und ergänzt: „Die eBusiness-Lotsen in Deutschland sind wie das EU-Projekt CloudingSMEs wichtige und neutrale Informationsquellen für mittelständische Unternehmen, die wir als Branchenverband EuroCloud nach Kräften unterstützen.“

Außerdem erläutert Alexander Firyn vom eBusiness-Lotsen Berlin in dem Workshop die Entwicklung sicherer und rechtskonformer Cloud-Lösungen, die sich insbesondere für den Einsatz im Mittelstand eignen. Letztere stammen aus dem Trusted-Cloud-Programm der Bundesregierung.

Als ein solches Trusted-Cloud-Projekt stellt Thomas von Bülow von 1&1 „CLOUDwerker“ vor, das innovative Anwendungsbereiche untersucht, z.B. wie Handwerker von Dienstleistungen aus der Wolke profitieren und wie dafür eine offene Service-Plattform entwickelt wird.

Organisiert wird der Workshop für die bundesweiten eBusiness-Lotsen vom eBusiness-Lotsen Oberfranken, der am Institut für Informationssysteme (iisys) der Hochschule Hof aktiv ist. Cloud ist eines der Schwerpunktthemen des dortigen Forschungsinstituts: So untersucht eine Forschungsgruppe die Lösungen aus der Wolke näher, unter anderem mit dem ESF-Projekt „Dein Weg in die Cloud“.

EuroCloud Deutschland und die Initiative Mittelstand Digital sind zudem am gemeinsamen Messestand 7 in der Aktionshalle auf der CLOUDZONE anzutreffen, wo sie neueste Leitfäden, Checklisten und viele andere kostenlose Informationsbroschüren für den konkreten Bedarf anbieten, so zum Beispiel die DIN Publikation „Management von Cloud Computing Lösungen in KMU“. Selbstverständlich beantworten die Experten hier auch gerne konkrete Fragen.

Ansprechpartnerin für die Veranstaltung
Anne-Christine Habbel
eBusiness-Lotse Oberfranken
Projektleitung, Hof
Institut für Informationssysteme (iisys) der Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1, 95028 Hof
Telefon: 09281/409-6151
E-Mail: anne-christine.habbel@iisys.de
Über den eBusiness-Lotsen Oberfranken
Im Rahmen der Förderinitiative „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie stellt der eBusiness-Lotse Oberfranken den heimischen Unternehmen anbieterneutrale und praxisnahe Informationen für deren digitale Geschäftswelt zur Verfügung. Die Angebote der Projektpartner, Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof und IGZ Bamberg in Kooperation mit dem IT-Cluster Oberfranken, richten sich besonders an KMU und das Handwerk. Der Fokus liegt dabei auf den Themen Online-Marketing, Cloud und Informationssysteme für ressourceneffiziente Prozesse.

Das Lotsenbüro Hof befindet sich am Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof.

Über EuroCloud Deutschland_eco
EuroCloud Deutschland_eco e. V. (www.eurocloud.de) ist der Verband der deutschen Cloud-Computing-Wirtschaft und setzt sich für Akzeptanz und bedarfsgerechte Bereitstellung von Cloud Services am deutschen Markt ein. Dabei steht er in ständigem Dialog mit den europäischen Partnern des EuroCloud-Netzwerks (www.eurocloud.org), um globale Lösungen zu finden und den Boden für internationale Geschäftsbeziehungen zu bereiten. EuroCloud Deutschland wurde im Dezember 2009 gegründet und ist dem eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. angegliedert.

Weitere Informationen:

http://www.ebusiness-lotse-oberfranken.de/
http://www.eurocloud.de - EuroCloud Deutschland_eco e. V.
http://www.eurocloud.org - EuroCloud-Netzwerk

Kirsten Broderdörp | idw
Weitere Informationen:
http://www.hof-university.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien
15.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Seminar“ Steckverbinder im KFZ“ vom 05.-06.02.2020 in München
15.01.2020 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: A new look at 'strange metals'

For years, a new synthesis method has been developed at TU Wien (Vienna) to unlock the secrets of "strange metals". Now a breakthrough has been achieved. The results have been published in "Science".

Superconductors allow electrical current to flow without any resistance - but only below a certain critical temperature. Many materials have to be cooled down...

Im Focus: DKMS-Studie zum Erfolg von Stammzelltransplantationen

Den möglichen Einfluss von Killerzell-Immunoglobulin-ähnlichen Rezeptoren (KIR) auf den Erfolg von Stammzelltransplantationen hat jetzt ein interdisziplinäres Forscherteam der DKMS untersucht. Das Ergebnis: Bei 2222 Patient-Spender-Paaren mit bestimmten KIR-HLA-Kombinationen konnten die Wissenschaftler keine signifikanten Auswirkungen feststellen. Jetzt wollen die Forscher weitere KIR-HLA-Kombinationen in den Blick nehmen – denn dieser Forschungsansatz könnte künftig Leben retten.

Die DKMS ist bekannt als Stammzellspenderdatei, die zum Ziel hat, Blutkrebspatienten eine zweite Chance auf Leben zu ermöglichen. Auch auf der...

Im Focus: Gendefekt bei Zellbaustein Aktin sorgt für massive Entwicklungsstörungen

Europäische Union fördert Forschungsprojekt „PredActin“ mit 1,2 Millionen Euro

Aktin ist ein wichtiges Strukturprotein in unserem Körper. Als Hauptbestandteil des Zellgerüstes sorgt es etwa dafür, dass unsere Zellen eine stabile Form...

Im Focus: Programmable nests for cells

KIT researchers develop novel composites of DNA, silica particles, and carbon nanotubes -- Properties can be tailored to various applications

Using DNA, smallest silica particles, and carbon nanotubes, researchers of Karlsruhe Institute of Technology (KIT) developed novel programmable materials....

Im Focus: Miniatur-Doppelverglasung: Wärmeisolierendes und gleichzeitig wärmeleitendes Material entwickelt

Styropor oder Kupfer – beide Materialien weisen stark unterschiedliche Eigenschaften auf, was ihre Fähigkeit betrifft, Wärme zu leiten. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung (MPI-P) in Mainz und der Universität Bayreuth haben nun gemeinsam ein neuartiges, extrem dünnes und transparentes Material entwickelt und charakterisiert, welches richtungsabhängig unterschiedliche Wärmeleiteigenschaften aufweist. Während es in einer Richtung extrem gut Wärme leiten kann, zeigt es in der anderen Richtung gute Wärmeisolation.

Wärmeisolation und Wärmeleitung spielen in unserem Alltag eine entscheidende Rolle – angefangen von Computerprozessoren, bei denen es wichtig ist, Wärme...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

KIT im Rathaus: Städte und Wetterextreme

21.01.2020 | Veranstaltungen

11. Tagung Kraftwerk Batterie - Advanced Battery Power Conference am 24-25. März 2020 in Münster/Germany

16.01.2020 | Veranstaltungen

Leben auf dem Mars: Woher kommt das Methan?

16.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Human-Antikörper statt Pferdeseren für die Behandlung von Diphtherie

21.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

Mit Mixed Reality Maschinen überwachen

21.01.2020 | Informationstechnologie

Hydraulische Hubtisch – Plattformwaage PCE-HLTS 500 mit individueller Arbeitshöhe

21.01.2020 | Maschinenbau

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics