Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ethical Issues of the High Tech Applications in Food Processing

24.10.2011
Satellite workshop of EFFoST Annual Meeting on 8th November 2011 in Berlin

This workshop on 8th November 2011 in Berlin, Germany, is the first comprehensive attempt of the HighTech Europe EU FP7 project to provide a common platform for discussions for professionals representing ethics, consumer sciences, major innovation sources and food processing.

During the symposium invited speakers will give keynote presentations – followed by a round table discussion in order to provide a forum for exchange ideas, about the future of the food industrial application of new technologies and about related ethical issues.

Bio- and nanotechnologies as well the information and communication technologies (ICT) belong to the significantly innovative and promising activities for the food industry. Nutrition is at the same time our direct, regular and essential connection to the outside world. This exceptional relationship is very sensitive for changes. Food nowadays belongs unambiguously to the consumer goods of trust, due to the fact that the consumer can not control directly the safety of foods.

Consumers’ perception and acceptance of new technologies is not taken for granted, consumers’ points of views are different from ones of the designers and producers. In connection with consumers’ acceptance, more and more attention is paid to the values and the research of ethical questions related to the technology innovation.

Programme

The conference will be chaired by Prof. Diána Bánáti, Chair of the European Food Safety Authority (EFSA), member of the European Group on Ethics in Science and New Technologies (EGE), administration is provided by EFFoST conference.

9.30-10.00
Welcome and short introduction of lecturers
Prof. Dr. Diána Bánáti, Chair, EFSA, Hungary
10.00-10.30
Ethical aspects of the agri-food systems
Prof. Göran Hermerén, Professor of BioEthics, University of Lund, Sweden
10.30-11.00
Ethical aspects of nanotechnology in the area of food and food manufacturing
Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes, EFFoST, Germany
11.00-11.20
Coffee
11.20-11.50
"All things are lawful, but not all things are helpful" - Moral theological considerations for navigation in the labyrinth of technological development

Prof. Emmanuel Agius, Dean of the University of Malta

11.50-12.20
Transparency along the food chain
Attila Berczeli, Campden & Chorleywood Ltd., Hungary
12.20-13.20
Lunch
13.20-13.50
The role of Ethics in Food Safety and Quality
Prof. Dr. Peter Raspor, Biotechnical Faculty, University of Ljubljana, Slovenia
13.50-14.20
Lessons drawn from the social acceptance of genetic engineering of plants for food uses

Prof. Dr. Pere Puigdomenech Rosell, Institute of Molecular Biology of Barcelona, Spain

14.20-14.40
Coffee
14.40-15.10
User-oriented innovation in the food sector: opportunities, threats and open issues at the implemention of high tech processing

Prof. Klaus G. Grunert, Director, MAPP Aarhus School of Business, Denmark

15.10-15.40
Affective and moral attitudes influencing consumers’ behaviour - considerations for innovators

Richard Shepherd, Department of Psychology Faculty of Arts and Human Sciences, University of Surrey, UK

15.40-17.10
Round table discussion
moderator: Prof. Dr. Diána Bánáti
17.10
Conclusions
If you are interested in the please send an email to symposium@hightecheurope.eu. The HighTech Europe event is free of charge.

The Symposium will be a satellite workshop of EFFoST Annual Meeting on ‘Process-Structre-Function Relationship’ on 8th November 2011 at Technical University of Berlin, Strasse des 17. Juni 135 in 10623 Berlin, Germany.

ttz Bremerhaven is an innovative provider of research services and operates in the field of application-oriented research and development. Under the umbrella of ttz Bremerhaven, an international team of experts is working in the areas of food, environment and health.

Press contact:
Christian Colmer
Head of Communication and Media
ttz Bremerhaven
Fischkai 1
D-27572 Bremerhaven (Germany)
Phone: +49 (0)471 48 32 -124
Fax: +49 (0)471 48 32 - 129
ccolmer@ttz-bremerhaven.de

Christian Colmer | idw
Weitere Informationen:
http://www.ttz-bremerhaven.de
http://www.hightecheurope.eu/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Internationaler Workshop zu Künstlicher Intelligenz in der Quantenphysik
13.06.2018 | Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

nachricht Internationaler Workshop zu CIGS-Dünnschicht-Solarmodulen am 18. Juni 2018 in Stuttgart
07.05.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Leichter abheben: Fraunhofer LBF entwickelt Flugzeugrad aus Faser-Kunststoff-Verbund

Noch mehr Reichweite oder noch mehr Nutzlast - das wünschen sich Fluggesellschaften für ihre Flugzeuge. Wegen ihrer hohen spezifischen Steifigkeiten und Festigkeiten kommen daher zunehmend leichte Faser-Kunststoff-Verbunde zum Einsatz. Bei Rümpfen oder Tragflächen sind permanent Innovationen in diese Richtung zu beobachten. Um dieses Innovationsfeld auch für Flugzeugräder zu erschließen, hat das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF jetzt ein neues EU-Forschungsvorhaben gestartet. Ziel ist die Entwicklung eines ersten CFK-Bugrads für einen Airbus A320. Dabei wollen die Forscher ein Leichtbaupotential von bis zu 40 Prozent aufzeigen.

Faser-Kunststoff-Verbunde sind in der Luftfahrt bei zahlreichen Bauteilen bereits das Material der Wahl. So liegt beim Airbus A380 der Anteil an...

Im Focus: IT-Sicherheit beim autonomen Fahren

FH St. Pölten entwickelt neue Methode für sicheren Informationsaustausch zwischen Fahrzeugen mittels Funkdaten

Neue technische Errungenschaften wie das Internet der Dinge oder die direkte drahtlose Kommunikation zwischen Objekten erhöhen den Bedarf an effizienter...

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Leichter abheben: Fraunhofer LBF entwickelt Flugzeugrad aus Faser-Kunststoff-Verbund

22.06.2018 | Materialwissenschaften

Lernen und gleichzeitig Gutes tun? Baufritz macht‘s möglich!

22.06.2018 | Unternehmensmeldung

GFOS und skip Institut entwickeln gemeinsam Prototyp für Augmented Reality App für die Produktion

22.06.2018 | Unternehmensmeldung

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics