Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ILA innovativ: Path of Innovation zeigt umweltverträgliche Technologien 24 Ideen mit Zukunft rund um Emissionsarmes Fliegen

16.05.2008
Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA2008 (27.5.-1.6.) bietet den Besuchern erstmals einen Themen orientierten PATH OF INNOVATION: Gekennzeichnet durch ein eigenes Logo führt dieser Leitfaden über das gesamte Messegelände zu den verschiedenen Innovationsprojekten. Thema in diesem Jahr: "Emissionsarmes Fliegen". Rund um Klimaschutz und Lärmreduktion präsentieren 24 Aussteller neue Ansätze und Lösungen.

Eine umweltverträgliche Technologie gehört mittlerweile zu einem der wichtigsten Anliegen der Forschung und Entwicklung in der Luft- und Raumfahrtbranche.

Einblick in die Ideenschmiede

Die Branche ist sich ihrer Verantwortung für das Klima bewusst und präsentiert auf der ILA2008 Ideen mit Zukunft. Lufthansa Technik zeigt beispielsweise ein neues Verfahren zur Reinigung von Flugzeugtriebwerken. Die niederländische Firma AELS stellt ein Optimierungsangebot für die Verwertung von Fluggeräten nach der Stilllegung vor. Gleich eine Reihe von Ausstellern beschäftigt sich mit verbesserten Antriebstechniken zur Reduzierung von Schadstoffausstoß und Lärmemission. So präsentiert MTU Aero Engines den gemeinsam mit Pratt & Whitney entwickelten GetriebefanTM, der den CO2-Ausstoß um bis zu 15 Prozent reduziert. Bei EADS / Eurocopter können die Besucher direkt am Exponat testen, wie sich bei Hubschraubern die Bewegungen der Rotorklappen auf den Lautstärkepegel der Maschine auswirken. Von der Vision zur Serienreife zieht sich die Bandbreite der Innovationen: vom "Bauhaus Luftfahrt e.V." mit dem "Claire"-Liner, und seiner speziellen Flügelkonfiguration für optimale Aerodynamik, über das Projekt Solar Impulse, eine für 2011 geplante erste Weltumrundung in einem bemannten Solarflugzeug ganz ohne Schadstoffausstoß, zu Grob Aerospace mit dem Business-Jet spn , der vollständig aus Kohlefaserverbundstoffen gefertigt und auf der ILA zu besichtigen ist.

... mehr zu:
»ILA

Eine Broschüre, in der die am Path of Innovation beteiligten Aussteller ihr Innovationsprojekt vorstellen, ist in den Fachbesucherunterlagen enthalten und auf der ILA an den Informationsschaltern erhältlich.

Aussteller - Platzierung ILA2008 - Innovation

Aircraft End-of-Life Solutions (AELS), Halle 8, Stand 303, End-of-Life Decision Support

AIMT Nederland, Halle 6, Stand 113, Aluminium-Innenbeschichtung von Rohren

Bauhaus Luftfahrt e.V., Halle 7, Stand 320, "Claire"-Liner

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Halle 9, Stand 331, K2020 Nurflügler

DASELL Cabin Interior GmbH, Halle 7, Stand 241, Waschraum mit Urinalen

date-up GmbH, Halle 7A, Stand 260, CATIA®V5

Deutsche Bank - Main Partner of Solar Impulse, Halle 7A, Stand 410, für 2011 geplante Weltumrundung in einem bemannten Solarflugzeug

DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., Halle 9, Stand 340, CRTF (Counter Rotating Turbo Fan)

EADS, Display II, Stand 606, EADS Innovation Works

Eurocopter Deutschland GmbH, Halle 1, Stand 101 und EADS, Display II, Stand 606, Rotor-Klappensteuerung

GROB AEROSPACE AG, Display III, Stand 657, Der spn - ein Flugzeug aus Kohlefaserverbundstoffen

Günzburger Steigtechnik GmbH, Halle 6, Stand 324; Halle 7A, Stand 132, Mobile und flexible Dockanlagen für Flugzeuge und Hubschrauber

Holmberg GmbH & CO. KG, Halle 8, Stand 101.5, "N 40"

LEISTRITZ, Halle 7, Stand 105, Geschmiedete Triebwerksschaufeln aus Titan-Aluminid

Liebherr-Aerospace SAS, Halle 7, Stand 205, Notenergiesystem
(FCEPS)
Lufthansa Technik AG, Gebäude: Y010, Cyclean Engine Wash
MeliCon GmbH, Halle 7, Stand 370, SilentMetal, SilentStructure
MTU Aero Engines GmbH, Halle 8, Stand 210, GetriebefanTM als innovatives Antriebskonzept der Zukunft

m-u-t Aviation Technology GmbH, Halle 6, Stand 116, m-u-t OFMS Optical Fuel, Measurement System

Pratt & Whitney, Halle 9, Stand 210, Geared TurbofanTM Triebwerk

ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Halle 7, Stand 331, R&S®Serie 4200 VHF, Mehrkanalfunkgeräte

Rolls-Royce, Halle 8, Stand 302, Engine 3E Hochdruckverdichter - 9 Stufen, Druckverhältnis 22:1

Technische Universität München, Halle 7, Stand 320, Nachhaltige Flugzeugkonzepte

WITTENSTEIN aerospace & simulation GmbH, Halle 7, Stand 223, Servoaktuatorsystem "Einzelklappenantrieb"

Wolfgang Rogall | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.messe-berlin.de

Weitere Berichte zu: ILA

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Spitzentechnologie von Heraeus Noblelight für die Luft- und Raumfahrt
12.03.2019 | Heraeus Holding GmbH

nachricht Analog und digital – Automatisierte Bearbeitung und Herstellung faserverstärkter Kunststoffe
08.03.2019 | Fraunhofer IFAM

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Selbstheilender Lack aus Maisstärke lässt kleine Kratzer durch Wärme verschwinden

Ein neuer Lack aus Maisstärke ist wegen der besonderen Anordnung seiner Moleküle in der Lage, durch Wärme kleine Kratzer von selbst zu reparieren: Die Vernetzung über ringförmige Moleküle macht das Material beweglich, sodass es die Kratzer ausgleicht und diese wieder verschwinden.

Oberflächliche Mikrokratzer in der Autokarosserie oder auf anderen Hochglanzoberflächen sind harmlos, aber ärgerlich. Gerade im Luxussegment zeichnen sich...

Im Focus: Self-healing coating made of corn starch makes small scratches disappear through heat

Due to the special arrangement of its molecules, a new coating made of corn starch is able to repair small scratches by itself through heat: The cross-linking via ring-shaped molecules makes the material mobile, so that it compensates for the scratches and these disappear again.

Superficial micro-scratches on the car body or on other high-gloss surfaces are harmless, but annoying. Especially in the luxury segment such surfaces are...

Im Focus: Kartographie eines fernen Sterns

Der am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) gefertigte Spektrograph PEPSI zeigt erste Aufnahmen der Struktur des Magnetfelds auf der Oberfläche eines weit entfernten Sterns. Mittels innovativer Verfahren lassen sich damit neue Erkenntnisse über die Vorgänge auf der Sternoberfläche gewinnen. Die Ergebnisse stellte ein Wissenschaftlerteam nun in der Fachzeitschrift Astronomy & Astrophysics vor.

Selbst mit den größten Teleskopen erscheinen die Oberflächen entfernter Sterne normalerweise nur als Lichtpunkte. Eine detaillierte Auflösung wird erst mittels...

Im Focus: Stellar cartography

The Potsdam Echelle Polarimetric and Spectroscopic Instrument (PEPSI) at the Large Binocular Telescope (LBT) in Arizona released its first image of the surface magnetic field of another star. In a paper in the European journal Astronomy & Astrophysics, the PEPSI team presents a Zeeman- Doppler-Image of the surface of the magnetically active star II Pegasi.

A special technique allows astronomers to resolve the surfaces of faraway stars. Those are otherwise only seen as point sources, even in the largest telescopes...

Im Focus: Heading towards a tsunami of light

Researchers at Chalmers University of Technology and the University of Gothenburg, Sweden, have proposed a way to create a completely new source of radiation. Ultra-intense light pulses consist of the motion of a single wave and can be described as a tsunami of light. The strong wave can be used to study interactions between matter and light in a unique way. Their research is now published in the scientific journal Physical Review Letters.

"This source of radiation lets us look at reality through a new angle - it is like twisting a mirror and discovering something completely different," says...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Ausprobieren und diskutieren

19.03.2019 | Veranstaltungen

Wissenschaftliche Tagung zur Gesundheit von Meeressäugern

18.03.2019 | Veranstaltungen

Tuberkulose - eine der ältesten Krankheiten der Menschheit eliminieren!

15.03.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Mit dem Forschungsflugzeug ins ewige Eis - Meteorologen starten Messkampagne

20.03.2019 | Geowissenschaften

Optischer Sensor soll Pflanzenzüchtung beschleunigen

20.03.2019 | Biowissenschaften Chemie

Wie der Mix aus Acker, Bäumen und Tieren auf dem Feld den Ertrag von Landwirten steigert

20.03.2019 | Agrar- Forstwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics