Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fachhochschule Jena erneut auf der Hannover Messe

16.04.2008
Vom 21. bis zum 25. April 2008 findet die HANNOVER MESSE statt. Sie zählt zu den wichtigsten Messen des Wirtschaftssektors und stellt eine wichtige Plattform für technische Innovationen und Neuerungen dar.

Die Fachhochschule Jena wird auf dieser internationalen Industriemesse wiederum vertreten sein. In diesem Jahr wird der Fachbereich SciTec auf dem Gemeinschaftsstand "Forschung für die Zukunft" die Ergebnisse eines geförderten Verbundprojektes vorstellen (Halle 2, C 37).

Die Projektpartner Wolmirstedter Flocktechnik GmbH, das Günter Köhler Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung Jena sowie das Forscherteam der FH Jena stellen ausgewählte Exponate ihrer gemeinsamen Forschungsaktivitäten zum Thema "Selektiver Laserabtrag von hochwertigen Dekoroberflächen" aus. Die Idee dazu stammt aus einer Patentanmeldung der FH Jena. Die Erfinder Dr. Hartmut Müller und Prof. Jens Bliedtner konnten das Verfahrensprinzip bereits erfolgreich zum Dekorieren von Porzellantassen (touchdesign) für das Thüringer Porzellanwerk Kahla erproben und zu einer industrietauglichen Lösung qualifizieren.

Durch eine enge Industriekooperation mit dem Unternehmen Wolmirstedter Flocktechnik GmbH wird die Anwendbarkeit des neuartigen Verfahrens nun für das Abtragen von beflockten PKW-Inneraum-Komponenten im Rahmen des Forschungsprojektes untersucht. Hierfür sehen die Projektpartner ein großes Potenzial, insbesondere auch durch die Anwendung der zukunftsträchtigen Technologie des "Maßgeschneiderten Lichtes als Werkzeug".

... mehr zu:
»Exponat »Flocktechnik

Dass die Forscher der Fachhochschule und des Jenaer wirtschaftsnahen Forschungsinstitutes auch sehr großen Wert auf eine forschungsnahe studentische Ausbildung legen, unterstreicht die aktive Einbindung von studentischen Abschlussarbeiten in das laufende Forschungsprojekt. So werden Robert Baumann und Johannes Hufnagel, Studenten des Fachbereiches SciTec, auch persönlich mit ihren Betreuern zur Hannover Messe anwesend sein, um die Exponate dem Publikum fachkundig vorzustellen.

Kontakt

Aussteller:
Prof. Dr. Jens Bliedtner
Tel.: 036417/ 205 444, Fax: -401
E-mail: jens.bliedtner@fh-jena.de
FH Jena:
ServiceZentrum Forschung und Transfer
Tel.: 03641/ 205 125, Fax: -126
E-mail: transfer@fh-jena.de

Sigrid Neef | idw
Weitere Informationen:
http://www.fh-jena.de
http://www.scitec.fh-jena/~bliedtner
http://www.fh-jena/forschung

Weitere Berichte zu: Exponat Flocktechnik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht E-Mobility: Mit Roboter und Laser optimal gefügte Batteriezellen für Elektro-Rennwagen
12.04.2019 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Fraunhofer IDMT zeigt System zur Hörbarmachung virtueller Produkte auf der hub.berlin
10.04.2019 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantenmaterie fest und supraflüssig zugleich

Forscher um Francesca Ferlaino an der Universität Innsbruck und an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften haben in dipolaren Quantengasen aus Erbium- und Dysprosiumatomen suprasolide Zustände beobachtet. Im Dysprosiumgas ist dieser exotische Materiezustand außerordentlich langlebig, was die Tür für eingehendere Untersuchungen weit aufstößt.

Suprasolidität ist ein paradoxer Zustand, in dem die Materie sowohl supraflüssige als auch kristalline Eigenschaften besitzt. Die Teilchen sind wie in einem...

Im Focus: Quantum gas turns supersolid

Researchers led by Francesca Ferlaino from the University of Innsbruck and the Austrian Academy of Sciences report in Physical Review X on the observation of supersolid behavior in dipolar quantum gases of erbium and dysprosium. In the dysprosium gas these properties are unprecedentedly long-lived. This sets the stage for future investigations into the nature of this exotic phase of matter.

Supersolidity is a paradoxical state where the matter is both crystallized and superfluid. Predicted 50 years ago, such a counter-intuitive phase, featuring...

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Im Labyrinth offenbaren Bakterien ihre Individualität

23.04.2019 | Biowissenschaften Chemie

Proteinansammlung schädigt Nervenzellen in der Multiplen Sklerose

23.04.2019 | Medizin Gesundheit

Neue Messmethode zur Datierung von Gletschereis

23.04.2019 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics