Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Analytica 2018 – „World of Temperature“

14.02.2018

Als einer der führenden Anbieter von Temperierlösungen gibt JULABO auf der Analytica in München einen Überblick über das gesamte Geräteprogramm und zeigt ausgewählte Lösungen für vielfältige Anwendungsbereiche.

Informieren Sie sich über Wärme- und Kältethermostate, Hochdynamische Temperiersysteme, Umlaufkühler und Wasserbäder für allerhöchste Ansprüche.


Mit CORIO in die Welt der professionellen Temperierung einsteigen: Die CORIO Reihe wurde bereits auf der letzten Analytica vorgestellt und steht für äußerste Flexibilität. Erleben Sie auf der diesjährigen Analytica die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der CORIO Geräte im Laboraltag.

JULABO bietet der Laborwelt mit den neuen DYNEO Geräten leistungsstarke Kälte- und Wärmethermostate, die in unterschiedlichen Leistungsklassen erhältlich sind und einen Temperaturbereiche von -50 °C bis +200 °C abdecken.

Das intelligent Bediensystem ermöglicht über einen zentralen Controller eine einfache und intuitive Eingabe sämtlicher Parameter. Informieren Sie sich auf der Analytica über die Vorteile und flexiblen Einsatzmöglichkeiten der neuen DYNEO's.

Mit den hochdynamischen Temperiersystemen aus der PRESTO Reihe stellt JULABO Geräte vor, die durch innovative Technologie überzeugen. Die PRESTO’s bieten eine hohe Kälte- und Heizleistung bei einem Arbeitstemperaturbereich von -92 °C bis +250 °C. Die PRESTO sind dafür geschaffen, Temperaturen hochpräzise zu regeln und schnelle Temperaturwechsel zu gewährleisten.

Alle PRESTO Geräte sind standardmäßig mit regelbaren Pumpen ausgestattet, die so geregelt werden können, dass der erlaubte Druck im angeschlossenen System (z. B. Glasreaktor) nicht überschritten wird.

Über eine integrierte einstellbare zweistufige Sicherheitseinstellung wird das Überschreiten des maximal erlaubten Drucks doppelt abgesichert. Dies sorgt für absolute Prozesssicherheit und hohe Flexibilität und vermeidet den Einsatz einer zusätzlichen externen Drucksteuerung.

Auch in diesem Jahr stehen Ihnen auf dem JULABO Stand die Spezialisten des Temperierprofis zu einem fachlichen Austausch zur Verfügung.

Besuchen Sie JULABO auf der Analytica in Halle B2, Stand 304.

Kontakt

JULABO GmbH
Gerhard-Juchheim-Strasse 1
77960 Seelbach / Germany
Tel: +49 (0) 7823 / 510
info.de@julabo.com
www.julabo.com

Kontaktformular

E-News | JULABO GmbH

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Landwirtschaft im Klimawandel: ZALF auf der IGW
18.01.2019 | Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

nachricht Leistungsschub für alle Omicron Laser
17.01.2019 | Omicron-Laserage Laserprodukte GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Klassisches Doppelspalt-Experiment in neuem Licht

Internationale Forschergruppe entwickelt neue Röntgenspektroskopie-Methode basierend auf dem klassischen Doppelspalt-Experiment, um neue Erkenntnisse über die physikalischen Eigenschaften von Festkörpern zu gewinnen.

Einem internationalen Forscherteam unter Führung von Physikern des Sonderforschungsbereichs 1238 der Universität zu Köln ist es gelungen, eine neue Variante...

Im Focus: Ten-year anniversary of the Neumayer Station III

The scientific and political community alike stress the importance of German Antarctic research

Joint Press Release from the BMBF and AWI

The Antarctic is a frigid continent south of the Antarctic Circle, where researchers are the only inhabitants. Despite the hostile conditions, here the Alfred...

Im Focus: Ultra ultrasound to transform new tech

World first experiments on sensor that may revolutionise everything from medical devices to unmanned vehicles

The new sensor - capable of detecting vibrations of living cells - may revolutionise everything from medical devices to unmanned vehicles.

Im Focus: Fliegende optische Katzen für die Quantenkommunikation

Gleichzeitig tot und lebendig? Max-Planck-Forscher realisieren im Labor Erwin Schrödingers paradoxes Gedankenexperiment mithilfe eines verschränkten Atom-Licht-Zustands.

Bereits 1935 formulierte Erwin Schrödinger die paradoxen Eigenschaften der Quantenphysik in einem Gedankenexperiment über eine Katze, die gleichzeitig tot und...

Im Focus: Flying Optical Cats for Quantum Communication

Dead and alive at the same time? Researchers at the Max Planck Institute of Quantum Optics have implemented Erwin Schrödinger’s paradoxical gedanken experiment employing an entangled atom-light state.

In 1935 Erwin Schrödinger formulated a thought experiment designed to capture the paradoxical nature of quantum physics. The crucial element of this gedanken...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 am 07. Februar 2019 in Oldenburg

18.01.2019 | Veranstaltungen

16. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

17.01.2019 | Veranstaltungen

Erstmalig in Nürnberg: Tagung „HR-Trends 2019“

17.01.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Neues Material soll Grenzen der Silicium-Elektronik überwinden

21.01.2019 | Energie und Elektrotechnik

water meets....Future - Abwasser nachhaltig nutzen

21.01.2019 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Inbetriebnahme eines 3D-Bewegungssimulators am "kunststoffcampus bayern“ in Weißenburg

21.01.2019 | Verkehr Logistik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics