Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Best of European Business

02.03.2007
Roland Berger Strategy Consultants zeichnet herausragende europäische Unternehmen aus

- Am 15. März ehrt Roland Berger Strategy Consultants die Sieger des europaweiten Wettbewerbs "Best of European Business" in Brüssel

- Die Preisverleihung findet bei einem Gala-Diner im Rahmen des zweitägigen "European Business Summit" des Industrieverbandes BusinessEurope und des belgischen Unternehmerverbandes FEB statt

- Preise werden in drei Kategorien (Wachstum, Europa und grenzüberschreitende Mergers & Acquisitions) verliehen, dazu eine Sonder-Auszeichnung "Corporate Social Responsibility"

- CNN ist internationaler Medienpartner der Best of European Business Awards in Brüssel

Europäische Unternehmen mit herausragenden Leistungen in den Kategorien Wachstum, Europa und grenzüberschreitende Mergers & Acquisitions (M&A) werden am 15. März 2007 in Brüssel mit dem "Best of European Business" Award ausgezeichnet. Diese Preisverleihung ist Höhepunkt der jüngsten Staffel des "Best of European Business" Wettbewerbs, der 2006/2007 in neun der wirtschaftlich stärksten Länder Europas durchgeführt wurde. Die Preisverleihung findet bei einem Gala-Diner im Rahmen des zweitägigen European Business Summit des Industrieverbandes BusinessEurope mit dem belgischen Unternehmerverband FEB statt. Offizieller Medienpartner des Wettbewerbs ist der internationale Nachrichtensender CNN. Die 2005 von Roland Berger Strategy Consultants ins Leben gerufene "Best of European Business"-Initiative analysiert jedes Jahr die Wirtschaftsleistung europäischer Unternehmen in verschiedenen Kategorien. Für den aktuellen Wettbewerb bewertete ein Expertenteam von Roland Berger Strategy Consultants über neun Monate hinweg mehr als 8.000 Unternehmen aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Polen, Portugal, der Schweiz und Spanien. Eine hochkarätige Jury kürte anschließend die jeweiligen nationalen Gewinner.

Alle Gewinner der nationalen Wettbewerbe sind nun für die europaweite Preisverleihung in Brüssel nominiert. In den Kategorien Wachstum, Europa und grenzüberschreitende M&A wird je ein Preis für große Unternehmen und ein Preis für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) verliehen.

Darüber hinaus erhält ein Unternehmen den Sonderpreis "Corporate Social Responsibility" für herausragendes gesellschaftliches Engagement. Denn Roland Berger Strategy Consultants ist davon überzeugt, dass der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens auch von einem strategisch sinnvollen gesellschaftlichen Engagement abhängt. Zu wesentlichen Faktoren zählen dabei etwa Risikomanagement und der Ausbau des bestehenden Geschäfts durch Corporate Social Responsibility-Aktivitäten. Eine zusätzliche Jury bewertete die für diesen Preis vorgeschlagenen Kandidaten.

Die Preisverleihung in Brüssel findet im Rahmen des zweitägigen European Business Summit statt. Bei diesem europäischen Gipfeltreffen diskutieren 2.500 führende Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft über die Wettbewerbsfähigkeit Europas. Roland Berger Strategy Consultants ist strategischer Partner des European Business Summit 2007. Zu den eingeladenen Teilnehmern gehören etwa die Premierminister Indiens und Kroatiens sowie neun EU-Kommissare und die Vorstandsvorsitzenden führender europäischer Unternehmen.

Am 15. März 2007 stellt Roland Berger Strategy Consultants auf der Pressekonferenz des European Business Summit um 11.15 Uhr die Ergebnisse seiner exklusiven Umfrage unter rund 430 Top-Entscheidern der europäischen Wirtschaft vor, die zu der aktuellen und künftigen Situation Europas befragt wurden.

Redaktionelle Informationen:

Für den BEB Europe 2007 nominierte Kandidaten:

Wachstum: Geberit Group (CH), Stadler Rail (CH), Galp Energia (POR), Logoplaste (POR), Gamesa Corp. Tecnológica (ESP), COSENTINO (ESP), Mittal (NL), TomTom (NL), DIESEL (IT), GEOX (IT), Solaris Bus & Coach S.A. (PL), Benteler AG (GER), PUMA (GER), Enterprise Inns (UK), Serco (UK), Norbert Dentressangle Group (FR), Somfy International (FR), Vallourec (FR)

Europa: SIKA AG (CH), Mota Engil (POR), Renova (POR), Gruppo Ferrovial (ESP), Ficosa International (ESP), INDESIT (IT), ALI Group (IT), Inter Groclin S.A. (PL), Franz Haniel & Cie Group (GER), Vaillant (GER), EasyJet (UK), Aviva (UK), PSA Peugeot Citroën (FR), International Metal Service S.A. (FR)

Grenzüberschreitende M&A: Holcim (CH), Grupo EDP (POR), Telefónica (ESP), Fertiberia (ESP), Gruppo Villar Mir (ESP), ABN AMRO (NL), TenCate (NL), UniCredit Group (IT), Gruppo CAMPARI (IT), Lottomatica (IT), PKN Orlen S.A (PL), E.ON (GER), Yell (UK), Ineos (UK), Pernod Ricard (FR), Dassault Systèmes (FR)

Roland Berger Strategy Consultants, 1967 gegründet, ist eine der weltweit führenden Strategieberatungen. Mit 32 Büros in 23 Ländern ist das Unternehmen erfolgreich auf dem Weltmarkt aktiv. 1.700 Mitarbeiter haben im Jahr 2005 einen Honorarumsatz von rund 550 Mio. Euro erwirtschaftet. Die Strategieberatung ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von mehr als 130 Partnern.

Cathryn Clüver | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.rolandberger.com
http://www.best-of-european-business.com
http://www.ebsummit.org

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht EU-Millionenförderung für Deep-Learning-Projekt in Leipzig
15.08.2018 | Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften (MPIMIS)

nachricht Fraunhofer IPT unterstützt Zweitplatzierten bei SpaceX-Wettbewerb
14.08.2018 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics