Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wind dominiert Europas Energiemarkt

15.06.2010
Hersteller reiben sich dank Rekordausbau die Hände

Das Geschäft mit Windkraftanlagen brummt in Europa. Schon im Vorjahr hat der Sektor alle Rekorde gesprengt und über zehn Gigawatt (GW) an Kapazität zugebaut. Keine andere Technologie zur Energiegewinnung verzeichnete nach Daten der European Wind Energy Association (EWEA) einen derart kräftigen Ausbau. 2010 sollen die Neuinstallationen zur Freude der Hersteller auf gleich hohem Niveau bleiben. EU-weit werde die installierte Gesamtantriebsleistung somit um 13 Prozent auf knapp 85 GW wachsen. Neben der Neuprojektierung wird zudem das Ersatzanlagengeschäft immer lukrativer.

Die im Vorjahr neu installierten Windkraftanlagen machten 39 Prozent aller neuen Energiekapazität in Europa aus. Damit verwies die Technologie der EWEA zufolge Gas mit 26 Prozent und Photovoltaik mit 16 Prozent auf die hinteren Ränge. Erneuerbare Energien umfassten insgesamt einen Anteil von 61 Prozent des Ausbauvolumens. Ermutigend sei, dass die Bestellungen im Windenergiemarkt trotz Rezession auf hohem Niveau blieben und für dieses Jahr erst nach Krisenbeginn bei den Herstellern einlangten. Zudem warten langfristig gute Aussichten auf die Industrie.

Offshore-Industrie mit hohem Potenzial

Allein im europaweit mit Abstand größten Windkraftmarkt Deutschland, wo Ende 2009 rund 25,8 GW installiert waren, geht der Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) bis 2030 von einer Verdreifachung der Kapazitäten aus. Innerhalb von einer Dekade werde der Anteil Erneuerbarer Energien am Strommix verdoppelt (pressetext berichtete: http://pressetext.com/news/100402011/). Windkraft mache weitere zehn Jahre später 33 Prozent aus. Allerdings werde die Onshore-Windenergie in der Bundesrepublik künftig durch das Ersatzanlagengeschäft dominiert.

"Über 30.000 Megawatt werden bis 2030 ihr 'Lebensende' erreichen und durch neue Anlagen ersetzt", sagt der VDMA voraus. Dadurch seien eine höhere Effizienz und eine bessere Netzintegration bzw. -stabilisierung möglich. Allerdings müssten administrative Hürden abgebaut werden. Offshore wird der EWEA-Prognose zufolge in diesem Jahr mit europaweit bis zu einem GW an neuer Kapazität knapp doppelt soviel installiert als 2009. In der Bundesrepublik geht der VDMA von einem Ausbau des neuen Wachstumsfelds Offshore-Windenergie von derzeit 60 Megawatt bis auf 25 GW im Jahr 2030 aus.

Manuel Haglmüller | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.ewea.org
http://www.vdma.org

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Forschungsprojekt FastCharge: Ultra-Schnellladetechnologie bereit für die Elektrofahrzeuge der Zukunft
13.12.2018 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG

nachricht Längere Akku-Laufzeit: Lithium-Ionen-Batterien auf nächste Leistungsstufe gehoben
13.12.2018 | Universität Wien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Wiener Quantenforscher der ÖAW realisierten in Zusammenarbeit mit dem AIT erstmals ein quantenphysikalisch verschlüsseltes Netzwerk zwischen vier aktiven Teilnehmern. Diesen wissenschaftlichen Durchbruch würdigt das Fachjournal „Nature“ nun mit einer Cover-Story.

Alice und Bob bekommen Gesellschaft: Bisher fand quantenkryptographisch verschlüsselte Kommunikation primär zwischen zwei aktiven Teilnehmern, zumeist Alice...

Im Focus: An energy-efficient way to stay warm: Sew high-tech heating patches to your clothes

Personal patches could reduce energy waste in buildings, Rutgers-led study says

What if, instead of turning up the thermostat, you could warm up with high-tech, flexible patches sewn into your clothes - while significantly reducing your...

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Im Focus: New Foldable Drone Flies through Narrow Holes in Rescue Missions

A research team from the University of Zurich has developed a new drone that can retract its propeller arms in flight and make itself small to fit through narrow gaps and holes. This is particularly useful when searching for victims of natural disasters.

Inspecting a damaged building after an earthquake or during a fire is exactly the kind of job that human rescuers would like drones to do for them. A flying...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Konferenz zu Usability und künstlicher Intelligenz an der Universität Mannheim

13.12.2018 | Veranstaltungen

Show Time für digitale Medizin-Innovationen

13.12.2018 | Veranstaltungen

ICTM Conference 2019 in Aachen: Digitalisierung als Zukunftstrend für den Turbomaschinenbau

12.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Dreidimensionaler Herzmuskel aus Hautzellen gezüchtet

14.12.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neues Blut dank neuer Technik

14.12.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Chancen für den Tierschutz: Effizientes Testverfahren zum Betäubungsmittel-Einsatz bei Fischen

14.12.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics